Dark Fall Lost Souls ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dark Fall Lost Souls
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dark Fall Lost Souls

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
14 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Game World und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
3 neu ab EUR 19,95 5 gebraucht ab EUR 6,03

Wird oft zusammen gekauft

Dark Fall Lost Souls + Dark Fall 2: Schatten der Vergangenheit
Preis für beide: EUR 38,49

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B0036BFLWC
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 9. April 2010
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.816 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Ein brandneues Dark Fall-Adventure! Willkommen in Dowerton, einem einst malerischen Dorf, verborgen in der englischen Landschaft. Wie so viele Dörfer wurde Dowerton durch Modernisierung und wirtschaftliche Fehlentscheidungen verschandelt, nun verstecken sich blasse Jugendliche in den Schatten, verlieren ihren Verstand an chemische Substanzen, während andere in den Wäldern verschwinden und nie wieder gesehen werden. Fäulnis und Zerfall zerreißen den Ort in Stücke und lassen Ihnen wenig Zeit. Denn Sie werden das alte Dowerton-Hotel ein letztes Mal besuchen, um das Geheimnis des Dark Fall zu lüften. Überlegen Sie sich jeden Schritt und wenden Sie der Dunkelheit niemals Ihren Rücken zu ... denn etwas Böses, Unberechenbares und Hungriges wartet im Schatten dieser alten Gemäuer. Es will Ihre Seele, will sie verschlingen und foltern.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Armand am 9. April 2010
Plattform: PC
Ich weiß nicht, wieviele Spiele unter der Bezeichnung Horroradventure erschienen sind,
doch keines von diesen Spielen hat die Bezeichnung wohl so verdient wie Lost Souls!
Was hier an Spannung auf den Monitor gezaubert wird, ist mir bei einem Adventure noch nie untergekommen.
Jonathan Boakes, der Entwickler des Spieles, hat sich einen Namen dadurch gemacht, quasi im Alleingang diverse Spiele zu entwickeln und auf den Markt zu bringen,
unter anderem auch die zwei Vorgänger von Lost Souls und The Lost Crown.
Trotz einer gewissen dichten Atmosphäre dieser Spiele merkte man ihnen die begrenzten Möglichkeiten Boakes an, grafisch wie auch spieltechnisch.
Mit Dark Fall: Lost Souls hat Boakes sich aber nun um Längen selbst übertroffen.
Noch nie fand ich mich bei einem Adventure in dermaßen düsteren und verstörenden Bildern wieder.
Die neue Grafikengine, die Boakes hier nutzt ,unterstreicht dies perfekt.
Nebelschwaden auf dem Boden, Sterne funkeln in einer mondklaren Nacht am Himmel, der eigene Atem zeigt sich in der eisigen Luft,
unheimliche Geräusche aus allen Richtungen, Birnen flackern, die Atmosphäre raubt einem fast den Atem.
Und dann die Räumlichkeiten der Hauptschauplätze, der Bahnhof und das Hotel.
Wenn ich mir eine gruselige Umgebung vorstelle, dann genau so, wie ich es hier in Bildern zu sehen bekomme.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Schulte am 14. April 2010
Plattform: PC
Tolle Gruselstimmung dank absolut stimmiger Grafik und Soundkullisse, die Musik passt bestens zu diesem herrlich bizzarren Szenario.
Die Rätsel sind sehr vielseitig und die sehr düsteren Locations lassen einen herrlich in den Horror der Story eintauchen.
Man bewegt sich in der Egoperspektive, die für manche vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig sein könnte, aber man gewöhnt sich schnell dran und es stört in keinster Weise den super Gesamteindruck dieses Spiels.
Für mich das gruseligste Adventure überhaupt, und das beste seit langer Zeit!
Absolute Kaufempfehlung und 10 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tomtom am 29. Mai 2010
Plattform: PC
Ich habe das Spiel in der englischen Version gespielt, und kann zu der Übersetzung nix sagen.
Ein super geniales Spiel.
Eine Atmosphäre, die ich eigentlich nicht beschreiben kann. Jedenfalls fängt die einen vom Anfang bis zum Ende ein.
Die Story hat was sehr tragisches, denn es geht um verlorene Seelen.
Die Rätsel sind sehr gemischt. Von nicht ganz so schwer, bis ich schmeiß gleich das Handtuch. Hatte ich an einer Stelle. Hing aber auch mit der Sprache zusammen, da ich nicht immer alles einwandfrei verstanden habe.
Die Location einfach hervorragend. Grafik und Steuerung astrein.
Einen Buggy hatte ich, beim Tresor. Da fror mir das Spiel ein. Und es musste ein Savegame her.

Wer klassische point and klick Adventure liebt, und es auch noch sehr gruselig mag, sollte hier unbedingt zugreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Smutek am 28. November 2010
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Ich habe das Spiel gestern zu Ende gespielt, was schon ungewöhnlich ist, weil ich meist nach der Hälfte des Spiels die Lust verliere.
Jeder ist ja anders : ich bin einer der Spieler, die am Wochenende einfach ein paar Stunden entspannen wollen, das heißt, schwere (oder nervige)Rätsel löse ich ziemlich oft mit der Komplettlösung, weil ich einfach weiter möchte.
Ich möchte eine tolle Atmosphäre mit viel Grusel und habe keine Lust, eine halbe Stunde lang ein Schloss zu knacken.
Ich fand das Spiel gruselig und spannend, schön düstere Story! Die Probleme bei der Steuerung sind ja bereits mehrfach angesprochen worden, aber mich hat das nicht so sehr gestört.
Gegen Schluss überwogen allerdings nur noch die Rätsel und das Schlösserknacken, das hat mir dann keinen großen Spaß mehr gemacht.
Was allerdings gar nicht oft genug gesagt werden kann: Die deutsche Sprachausgabe ist eine Frechheit!! Ich habe beim ersten Satz gedacht, das muss ein Fehler sein! Die Betonung passt oft überhaupt nicht zum Inhalt, ich habe so etwas noch nie gehört.
Alles in Allem habe ich mich aber gut unterhalten gefühlt, so viel wird ja zum Glück nicht geredet (auch das finde ich positiv).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Adventure Fan am 29. August 2010
Plattform: PC
Ich spiele ja am liebsten Adventure Spiele wo man eine Figur durch`s Spiel führen kann. Aber ich habe auch einige Ich Perspektive Spiele in meiner Sammlung, wovon auch einige recht gut sind, aber dieses hier nicht.

Bei diesem hier muß ich allerdings sagen, das einzigste was dieses Spiel interessant macht, ist die Grafik und der Sound. Ansonsten ist an dem Spiel nichts besonderes, außer das es super schwer ist und man am laufenden Band in die Komplett Lösung gucken muß, um weiter zu kommen.

Die Steuerung/Bewegung der Maus hätte auch schneller sein müssen, soviel wie man umher rennen muß.

Und zum anderen ist die Sprachausgabe sowas von Übel, da hätte man sie doch am besten ganz fort gelassen, aber nicht solch ein Laiengeschwätz. Übelst anzuhören.

Mit 3 Sternen bestens bedient für Grafik und Sound, ich würde es mir aber nicht nochmal zulegen.

Dem einen wird es super gefallen, mir hat es nicht so besonders gefallen, da ist das Spiel "THE LOST CROWN" um ein viel viel viel viel viel faches besser. Und auch Nikopol, Cleopadra und Penumbra sind wesentlich besser.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC