Ice Age ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,78
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
In den Einkaufswagen
EUR 7,78
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: TKR-Medienvertrieb
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ice Age
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ice Age


Preis: EUR 7,78 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch MK-Entertainment und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 2,13 120 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück(e) ab EUR 9,95


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.
EUR 7,78 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager Verkauf durch MK-Entertainment und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und Games in der Aktion 5 Tage Schnäppchen.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Ice Age + Ice Age 2 - Jetzt taut's + Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los
Preis für alle drei: EUR 19,76

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Chris Wedge, Carlos Saldanha
  • Komponist: David Newman
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 25. November 2004
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 78 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (272 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000633ZR
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.934 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Achtung Eiszeit! Rutschen Sie mit Scrat, dem urigen Eichhörnchen-Mix, in die Welt vor 20.000 Jahren und erleben Sie das eis-coolste Abenteuer der Filmgeschichte. Während Scrat besessen versucht seine geliebte Nuss zu vergraben, haben Sid (das nervige Faultier), Manni (das muffige Zottel-Mammut) und Diego (der verschlagene Säbelzahntiger) ein ganz anderes Problem. Das schräge Trio stolpert zufällig über ein Menschenbaby, dass sie nun zu seiner Familie zurückbringen wollen. Ohne zu ahnen, was sie sich mit dem süßen Bündel aufgehalst haben, stürzen sich die drei in ein halsbrecherisches Abenteuer, bei dem es gilt Vulkanausbrüche, wilde Rutschpartien und noch ganz andere Gefahren zu meistern...

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Die Geschichte dreht sich um ein verlorenes Urzeitbaby, daß von einem kaum unterschiedlicher sein könnenden Team aus Mammut, Säbelzahntiger und, ja was ist Sid eigentlich, zu seinen Eltern gebracht wird. Immer wieder stößt dabei auch Scrat, ein frühzeitliches Eichhörnchen mit urigen Gags dazu. Die Geschichte bietet vortrefflichen Witz und eine superb gecastete Sychronsprecherriege. Kurz: Perfektes Kino für alle. Alle Submenüs werden von einer kurzen Videosequenz begleitet. Sehr gelungen ist dabei eine rund 3-minütige Szene, die nacheinander in 8 Sprachfassungen durchläuft. Ein Audiokommentar von Regie (Chris Wedge) und Co-Regie (Carlos Saldanha) ist anwählbar, aber für des Testers Geschmack etwas zu techniklastig. Der Animationsfreund wird daraus sicher viel Nutzen ziehen. Die Entwicklung einer Szene kann via Angletaste in ihren Fortschritten oder als Splitscreen betrachtet werden. 6 Extraszenen mit Kommentaren sind auch im Bonuspaket, das auch ein 20 Minuten langes Making Of enthält.

Bild: Die Bildschirm füllende weiße Eislandschaft gleich zu Beginn wird nur im Ansatz von einem Hauch Grieseln und stehenden Rauschmustern durchsetzt. Dies setzt aber schon eine gewisse Boshaftigkeit voraus. Die aus dem Rechner gespuckten Bilder sind hochrein und absolut hinreissend in der Farbechtheit. Himmel sind genauso blau, wie man es sich wünscht und dabei gibt es -natürlich bei Animationen- kein Überstrahlen des weißen Schnees. Schärfeseitg bleiben ebenfalls keine Wünsche offen. Alles ist porentief scharf bis in die Hintergründe der virtuellen Kamerafahrten, deren "Linse" ja eine praktisch unbegrenzte Brennweite besitzt.

Ton: Die beiden Tonspuren zeichnen sich durch eine hohe Dynamik auf, die exakt das richtige Volumen zur Situation an die Hörmuscheln bringt. Die ganz unterste Oktave wird dabei ein wenig zurückhaltend wiedergegeben. "Punch" ist durchaus vorhanden, nur nicht bis ganz unten in die Kiste, wie z.B. bei Toy Story. Die Kulisse steuert mit einer ganzen Vielzahl von Quereffekten zu einem raumgreifenden Erlebnis bei, das den Begriff "Heimkino" erst zur rechten Glaubwürdigkeit gereicht. So muss das sein. Der Film ist nicht ganz so rückwärtig effektkräftig wie seine Animationskollegen der Neuzeit, aber auf alle Fälle wesentlich facettenreicher als die Mehrzahl aktueller Realfilme. --movieman.de

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pholker HALL OF FAME REZENSENT am 14. September 2002
Format: DVD
Bei diesem Film bleibt kaum ein Auge trocken.
Es ist Eiszeit, und alle Tiere machen sich auf den Weg in den Süden - außer Manfred, dem Mammut, das einfach nur seine Ruhe will. Ausgerechnet ihm schließt sich ein übergeschwätziges Riesenfaultier an, das nur für Scherereien sorgt, da es von rachdürstigen Vertretern einer Wollnashornspezies verfolgt wird. Als dieses ein zurückgelassenes Menschenbaby findet, bleibt Manfred nichts übrig, als mit der Quasselstrippe nach dem Stamm des Kindes zu suchen und es zurückzubringen. Dabei schließt sich ihnen ein linkischer Säbelzahntiger an, der gute Miene zum bösen Spiel macht - er soll die Gruppe nämlich in eine Falle locken, damit sein Rudel sich genüsslich über das Baby hermachen kann.
Der eigentliche Star des Films ist jedoch ein säbelbezahntes Hörnchen, das bei dem Versuch, eine erbeutete Nuss - nein, sorry, es war eine Eichel - zu verstecken, von einem Fettnäpfchen ins andere tritt: mal wird es beinahe von zwei zusammenrückenden Gletschern zerquetscht, dann vom Blitz getroffen und und und. Dieses Hörnchen hat mit der eigentlichen Gruppe nichts zu tun, es kreuzt einzig und allein als wortwörtlicher Running Gag den Weg der Protagonisten.
Neben der humoristischen Seite hat der Film aber auch seine moralischen Momente - etwa wenn sich die Vergangenheit Manfreds entpuppt (er verlor seine Familie durch menschliche Mammutjäger) oder der Säbelzahntiger über seine Rolle mehr und mehr in einen Gewissenskonflikt gerät.
Und wer gerechtfertigterweise Mitleid mit dem armen Hörnchen bekommt, dem sei zur Beruhigung schon einmal verraten, dass dieses für die erlittenen Schläge am Ende des Films gebührend entschädigt wird.
Ein echt lustiger Streifen auch für Erwachsene. Also - zieht euch warm an, Ice Age is coming!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Schlemper am 20. Oktober 2002
Format: DVD
Alle Rezensionen, die sich mit Ice Age beschäftigen, drehen sich darum, wie lustig der Film ist. Tatsache, aber ich gestehe, als ich mit meinem Sohn den Film ansah, habe ich (mein Sohn nicht, der ist viel cooler als ich) Rotz und Wasser geheult. Eine Mutter, die sterbend ihr Baby vertrauensvoll in Tierpfoten legt, Manni, der ewig grummelnde, vor dem Hölenmalerei-Familienidyll, bei dem seine eigene Geschichte in ihm wieder hochkommt, Sid, die Nervensäge, die nichts weiter will, als einen Kumpel haben, und Diego, der undurchsichtige.
Sicher ist der Film lustig. Aber hinter der Fassade wird ganz schön auf der Gefühlsklaviatur gespielt, so dass der Film nicht nur denen gefällt, die schenkelklopfendes Grölen lieben, sondern auch denen, die gerne ein wenig Gefühl in einem Film haben. Der Vergleich mit Shrek ist durchaus angebracht, nicht nur weil hier wie da ein ständig quasselnder Begleiter für den Spaßfaktor zustänig ist.
Also, meiner Meinung nach ein Film nicht nur für Kinder, sondern auch für Mütter!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 25. Juli 2002
Format: DVD
Ice Age ist ein ein wirklich rundum gelungener Animationfilm für die ganze Familie. Die Geschichte ist spannend und witzig angelegt und wird flott erzählt, so dass nie Langeweile aufkommt.
Der Inhalt des Plots ist schnell erzählt: ein Mammut, eine Faultier und ein Säbelzahntiger möchten ein menschliches Findelkind zu ihrer Familie zurückbringen. Dabei erleben sie haarsträubende Abenteuer und überstehenhen irrwitzige Situationen, um zum Schluss festzustellen, daß Freundschaft etwas ganz besonderes ist.
Ice Age macht einfach gut Laune und unterhält großartig. Ein absolut herausragender Film unter den Animationsfilmen (die deutschen Stimmen sind übrigens sehr gelungen) und unbedingt empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Primoz Pregl am 10. Oktober 2003
Format: DVD
...dieser Film! 20th Century Fox präsentiert uns hier einen ganz besonderen Leckerbissen! Ein Mammut, ein Faultier(gesprochen von Otto!!!) und ein Säbelzahntiger versuchen mitten in der Eiszeit ein Baby zurück zu seinen Eltern zu bringen. Auf ihrem Weg erleben sie verdammt lustige Abenteuer, bei dem wirklich kein Auge trocken bleibt. Hinzu kommt noch ein Säbelzahneichhörnchen, das seine eigene kleine Geschichte im Film bekommen hat und eigentlich der "tragische" Held des ganzen Films sein könnte ;-) Ice Age ist ein toller Animationsfilm für Jung und Alt, den man sich immer wieder anschauen kann. Und auch die DVD weiß zu überzeugen. Klares Bild und klarer 5.1 Sound überzeugen auf ganzer Linie. Und auch die Extras, wie z.B. die unveröffentlichen Szenen sind irre komisch! Diesen Film muß man einfach lieb haben! ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katja Kaygin am 30. Dezember 2004
Format: DVD
Ich bin ja bei Zeichentrickfilmen immer etwas skeptisch, wie sie rüber kommen, aber dieser Film toppt wirklich alles. Wahnsinnig komisch für Erwachsene sind die Dialoge zwischen Manfred, dem Mammut, Säbelzahntier Diego und Faultier Sid. Während Otto als Synchronsprecher von Faultier Sid wirklich klasse ist, lebt das Ganze doch nur im Zusammenspiel mit der deutschen Synchronstimme von Jeff Goldblum (Mammut Manfred) und der unvergleichlichen Synchronstimme von Diego, der in diesem Film der Bösewicht ist.
Die Story ist einfach klasse: Die Eiszeit naht und in großer Panik, ziehen die Tiere Richtung Süden (ganz besonders lustig hierbei die Szene mit den Vögeln und den drei Melonen). Manfred, das Mammut weigert sich, mitzugehen und trifft auf seinem Weg das Faultier Sid, welches von Nashörnern angegriffen wird. Manfred verteidigt Sid und da Sid alleine ist, da er den Aufbruch seiner Familie in den Süden verpennt hat, schließt er sich "Manni" an, der darüber gar nicht begeistert ist. Am Fluß finden sie ein Menschenbaby, welches nach einem Angriff von Säbelzahntigern auf eine Gruppe von Menschen, überlebt hat. Sid will das Baby den Menschen zurück bringen. Aber ihr Weg wird gekreuzt von dem Säbelzahntiger Diego, der den Auftrag hat, Manni und das Baby in einen Hinterhalt zu locken, damit seine Herde das Mammut und das Baby erlegen kann.
Die Entwicklung von Diego in dem Film ist am Stärksten, da dieser plötzlich merkt, was Zusammenhalt bedeutet, als Manni ihm das Leben rettet (Manni: "So macht man das in einer Herde. Man beschützt sich gegenseitig.").
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Ice Age 1 läuft nicht auf Samsung BD-P 1580 4 21.02.2010
Zufällig jemand ein Cover für Ice Age BluRay doppelt ? 3 29.05.2008
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen