Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Iberian Garden Vol. 1


Preis: EUR 16,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 12,97 4 gebraucht ab EUR 9,49

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Produktinformation

  • Komponist: Anon., Trad., Various
  • Audio CD (13. April 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dorian (Musikwelt Tonträger e.Kfr.)
  • ASIN: B000001O9W
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 670.979 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Lababi ya ireni kaso el lasahara
2. Dum pater familias
3. Rase am et hitassef
4. 10. Rosa das Rosas
5. Ma li-l muwallla
6. Donsa si totz tempos vivia
7. Eno sagrado en Vigo

Produktbeschreibungen

Musiques juives, chrétiennes et musulmanes du moyen-âge espagnol / Ensemble Altramar

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Frost am 29. April 2007
Das Ensemble Altramar versteht es vortrefflich, uns die Musik des Mittelalters näherzubringen. Und diesmal ist die iberische Halbinsel an der Reihe. Diese stand damals weitgehend unter arabischer Kontrolle; Juden und Christen lebten dort als Dhimmis (Schutzbefohlene), d.h. als geduldete Andersgläubige mit stark eingeschränkten Bürgerrechten. Was zunächst nach "Multikulti" klingt (kann bitte jemand diesen dummen Wischiwaschibegriff, den sowieso alle Parteien für ihre jeweiligen Zwecke interpretieren und einspannen, abschaffen?), war alles andere als harmonisch, sondern ein äußerst störanfälliges Zusammenleben.
Doch bekanntlich standen prekäre Verhältnisse der Kultur noch nie als ernsthaftes Hindernis im Wege. Damals im Süden jedenfalls hatten sich Juden, Christen und Araber gegenseitig vieles mitzuteilen, und das taten sie auch. Ein solch fruchtbarer interreligiöser Kulturaustausch sucht seinesgleichen. Nicht zuletzt hier im alten Spanien finden wir eine Wiege der europäischen Aufklärung.
Dieses Klima klanglich darzustellen, hat sich das Ensemble Altramar zur Aufgabe gemacht. (Das Resultat war eine aus zwei CDs bestehende Edition, deren erste CD ich hier stellvertretend für die Gesamtausgabe lobe.) Es hat sich gelohnt: Diese Musik ist anregend für Körper, Geist und Seele. Die umfangreiche Instrumentierung tut ihr übriges zu einem bunten Klangspektrum, wie es sicherlich damals schon praktiziert wurde. Die Aneinanderreihung christlicher, jüdischer und muslimischer Kompositionen wirkt hier kein bißchen gekünstelt, sondern wie eine organische Einheit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden