IT-Risikomanagement leben!: Wirkungsvolle Umsetzung für P... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 9,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
IT-Risikomanagement leben... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

IT-Risikomanagement leben! Wirkungsvolle Umsetzung für Projekte in der Softwareentwicklung. (Xpert.Press) Gebundene Ausgabe – 9. Oktober 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 24,98
3 gebraucht ab EUR 24,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 371 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2008 (9. Oktober 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540300244
  • ISBN-13: 978-3540300243
  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 2,6 x 24,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 710.211 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

"… In dem vorliegenden Buch beschränken die Autoren das Thema IT-Risikomanagement auf einen dedizierten Teilaspekt, nämlich die Softwareentwicklung. … Im dritten Kapitel stellen die Autoren ihre ‘10 Thesen‘ für ein erfolgreiches Risikomanagement vor. Hier steht insbesondere der Faktor Mensch im Vordergrund. … Im siebten Kapitel haben die Autoren ein umfangreiches Risikolexikon zusammengestellt. Das Lexikon ist eine gute Referenz für die Umsetzung im eigenen Unternehmen. … Das Buch bietet dem Praktiker in der Softwareentwicklung eine solide und praxisorientierte Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung von Projekten …" (Frank Romeike, in: Risiko Manager, 6. Februar 2008, S. 11)

 

"… Das Buch stellt Erfolgsfaktoren für die wirkungsvolle Anwendung und Einführung eines Risiko-Managements in Softwareentwicklungsprojekten vor. Dabei greift es auf Praxiserfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse gleichermaßen zurück. Das Hauptgewicht liegt ... auf dem praktischen Einsatz. Zudem enthält das Buch ein umfangreiches Risikolexikon mit einer Maßnahmensammlung für mehr als 70 verbreitete Risiken in Softwareprojekten …" (in: Computerwoche, 2008, Issue 46, S. 34 f.)

Buchrückseite

Das Buch IT-Risikomanagement leben! Wirkungsvolle Umsetzung für Projekte in der Softwareentwicklung bietet für alle Beteiligten an einem Softwareentwicklungsprojekt eine umfassende Einführung in die Thematik des Risikomanagements. Vom Entwickler bis zum Projektleiter erhalten alle Leser zunächst eine fundierte Wissensgrundlage, die die Basis eines gemeinsamen Handelns im Risikomanagement ist. Aus Praxiserfahrungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen heraus werden dann Erfolgsfaktoren für die wirkungsvolle Anwendung und Einführung eines Risikomanagementsystems für Softwareentwicklungsprojekte beliebiger Größe vorgestellt. Die konsequente Anwendung dieser Faktoren grenzt das Buch von bestehenden schwergewichtigen und zentralisierten Ansätzen zum Risikomanagement ab und ermöglicht optimierte Ansätze im Spannungsfeld von Kosten, Zeit und Qualität. In diesem Rahmen wird auch ein Risikomanagementprozess vorgestellt, der die Erfolgsfaktoren konkret in die Projektpraxis überträgt. Für den direkten Einsatz wird der Inhalt durch ein umfangreiches Risikolexikon mit Maßnahmensammlung für über 70 weit verbreitete Risiken von Softwareprojekten erweitert.

Das Hauptgewicht des Buches liegt klar im praktischen Einsatz. Als Kombination aus Grundlagenwissen, Anwendungsleitfaden und Risikolexikon ist es prädestiniert zur regelmäßigen projektintegrierten Anwendung. Dabei werden alle beteiligten Rollen vom Management bis zur Entwicklung gleichermaßen angesprochen.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Friedmann am 23. Juli 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Fazit vorweg: Das Buch hat mich im praktischen Einsatz unterstützt. Einerseits bei der Etablierung eines Risikomanagementprozesses im täglichen Projektgeschäft. Andererseits liefert es Tipps zur Umsetzung sowie die wesentlichen Aspekte für einen erfolgreichen Einsatz im Projektgeschäft.

Das Buch umfasst drei Hauptteile. Einer kurzen Einführung rund um das Risikomanagement in der Softwareentwicklung. Kleine humorvolle Anekdoten machen in diesem Teil die Theorie angenehm lesbar. Die anschließende Beschreibung eines 'Risikomanagementprozesses nach Art des Hauses' kann dann, je nach Größe und Umfang eines Projektes, direkt übernommen werden oder je nach Projektart und -größe angepasst werden.
Im zweiten Teil liegt der Schwerpunkt auf den 10 Thesen, die die Autoren zum Risikomanagement anführen. Sie beschreiben aus ihrer Sicht, wie ein Risikomanagement in der Softwareentwicklung wirkungsvoll umgesetzt und gelebt werden kann. Es schließt sich eine kurze Beschreibung der Integration von Risikomanagementprozess und diversen Softwareentwicklungsprozessen an. Aus dieser kann man direkt Praxisideen ableiten.
Der letzte große Block, für den Einsatz und der Praxis wohl am wertvollsten, bildet das Risikolexikon. Es umfasst etwa 70 typische Softwareentwicklungs-Risiken, die nicht nur beschrieben sondern auch vollständig bewertet und mit Maßnahmen hinterlegt sind. Dies bietet somit einen Grundstein für eine erfolgreiche Risikoidentifikation im Softwareentwicklungsteam ' insbesondere für Risikomanagement-Neulinge.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcel Wendland am 30. August 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Der etwas markige Titel des Buches der Autoren Ahrendts und Marton ist im Hinblick auf die Seriosität der Thematik zwar auf den ersten Blick etwas irritierend, jedoch weist bereits der Untertitel auf die eigentliche Qualität des Buches hin.

Denn es sind eben nicht die Ausrufezeichen sondern die überaus gekonnte Aufbereitung des Themas Risikomanagement in der Softwarebranche, welches dieses Buch auszeichnet. Um auch Einsteigern abzuholen beginnt das Buch mit einer leicht zu verdauenden Einführung in die Thematik Risikomanagement, schneidet hierbei auch bereits wichtige Themen wie die Risikokultur an. Im Weiteren werden dann auf spezielle Themen wie Risikomanagement im Zusammenspiel mit unterschiedlichen Entwicklungsprozessen eingegangen. Untermalt werden hierbei die Kapitel stets durch kleine Exkurse.

Das abschließende Kapitel unter dem Titel 'Risikolexikon' hebt dieses Buch eindeutig von vergleichbaren Werken ab. Typische Risiken aus IT Projekten werden benannt und bewertet. Erfahrene IT Projektleiter werden sich hier aufgrund von eigenen Checklisten schnell wiederfinden, jedoch sind Tiefe und Breite der generischen Risiken in der Softwareentwicklung mittels dieses Buches in Form eines perfekten Nachschlagewerkes aufbereitet.

Aufgrund der unkomplizierten Darstellung der Thematik sowie der umfassenden Themenbehandlung eine Muss-Lektüre für IT Projektleiter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von YS am 11. Oktober 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Ein tolles Buch. Es lohnt sich unbedingt es zu lesen. Sehr gut geeignet, wenn man sein Wissen auffrischen will oder konkret einen derartigen Prozess einführen. Ein scharfer Fokus ist auf das Thema Kommunikation gelegt, welches für die Einführung eines jeden Prozesses essenziell wichtig ist. Die Integration in die verschiedenen Vorgehensmodelle ist etwas kurz geraten, das ist aber auch der einzige kleine Abstrich. Wer neu im Thema ist, erwirbt mit diesem Buch die Gewissheit, umfassend in das Thema eingeführt zu werden. Es enthält neben allen wesentlichen Aspekten zum Risikomanagement auch die wichtigen Werkzeuge zum Thema Kommunikation und Prozesseinführung.
Die Anschaffung lohnt sich allein schon aufgrund des Risikolexikons, dass durch seinen Umfang (ca. 50% des Buchs) und das offensichtlich dahinterstehende Fachwissen überzeugt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Schneider am 27. Februar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch hat grundsätzlich 2 Teile. Im ersten Teil wird mit dem Risikomanagement aufgeräumt, wie es in der Praxis allzu oft recht ineffektiv vorkommt. Erfolgsfaktoren, die für den Erfolg des Risikomanagements sorgen, können klar abgelesen werden. Wir haben auf unserem aktuellen Softwareprojekt direkt einige der benannten Punkte angewendet und konnten wunderbar ablesen, wo wir uns noch verbessern konnten. Zudem wird ein Beispielprozess aufgezeigt, der die genannten Erfolgsfaktoren berücksichtigt. Der zweite Teil des Buches ist ein 'Lexikon' von 70 Risiken. Das Lexikon lässt sich in der Praxis gut zur Risikoidentifikation einsetzen, so dass das Buch es wirklich auf meinen Schreibtisch geschafft hat. Der Schreibstil und die Argumentation im Buch kommen in überraschend frischer Form daher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen