IT-Risiko-Management mit System: Von den Grundlagen bis z... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 14,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

IT-Risiko-Management mit System: Von den Grundlagen bis zur Realisierung - Ein praxisorientierter Leitfaden (Edition kes) Gebundene Ausgabe – 10. Oktober 2006

5 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 10. Oktober 2006
EUR 54,95 EUR 14,27
4 neu ab EUR 54,95 5 gebraucht ab EUR 14,27

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 280 Seiten
  • Verlag: Vieweg+Teubner Verlag; Auflage: 2., korr. Aufl. 2006 (10. Oktober 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3834802565
  • ISBN-13: 978-3834802569
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 17,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.719.544 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Zur 2. Auflage:
"Lesenswert sind besonders die Kapitel zu Methoden des IT-Risikomanagements sowie zur IT-Notfallplanung."
Managementkompass, F.A.Z.-Institut, Juni 2007

Zur 2. Auflage:
"Dem Autor gelingt es, eine breite und abstrakte Materie konsistent darzustellen und fachlich überzeugend zu präsentieren. [...] Mit guten Beispielen und interessantem Hintergrund stellt 'IT-Risiko-Management mit System' eine obligatorische Lektüre für alle dar, die sich praxisbezogen mit den Methoden des IT-Risiko-Managements sowie der Integration in das unternehmensweite Risikomanagement beschäftigen."

Zur 1. Auflage:
"Das Buch kann jedem IT-Leiter, IT-Sicherheitsbeauftragten, Chief Information Officer, Projekt- oder Risikomanager empfohlen werden, der sich praxisbezogen mit den Methoden des IT-Risiko-Managements sowie der Intergration in das unternehmensweite Risikomanagement beschäftigen möchte."
www.risknet.de, 09.09.2005 und RISKNEWS Oktober/November 2005

Rezension

"Ihr Buch gefällt mir ausserordentlich gut. Es gelingt, eine breite und abstrakte Materie konzistent darzustellen und fachlich überzeugend zu präsentieren. Auch die Integration verschiedener Frameworkansätze in eine eigene Gedankenlinie ist meines Erachtens sehr gut gelungen."
Jürg Brun, Ernst & Young Ltd., Bern

"Das Buch ist qualitativ mit sehr gut zu bewerten, das Preis-, Leistungsverhältnis stimmt. Des weiteren wurde die Materie studenten- und anwendergerecht sowie fachlich korrekt aufbereitet."
Horst Lazarek, TU Dresden


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Einleitungssatz
"Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt". Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. G. Felley am 14. Oktober 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Buch für Manager, die Ihre Verantwortungen wahrnehmen wollen, für Studenten, die wissen müssen und Interessierte, die wissen möchten, wie IT-Sicherheit Bestandteil der Unternehmenskultur gemacht wird.

Ein Buch über IT-Sicherheit, das nicht deren technologischen Aspekte im Vordergrund stellt, sondern die notwendigen Massnahmen erklärt und beschreibt, die von den Chefetagen bis unten im Rechenzentrum
implementiert werden müssen.
Heute ist Informationstechnologie zum „Business-Enabler par excellence" geworden. Jede Technologie bringt ihre Vorteile aber auch ihre Risiken mit sich. Ausschlaggebend für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen ist demzufolge nicht nur das Angebot der Produkte, sondern die Art und Weise, wie ein Unternehmen mit den Risiken im Allgemeinen und den IT-Risiken im Besonderen umgeht. So sollen die Entscheide für ein kluges und erprobtes Risiko-Management selbstverständlich auf der höchsten Managementstufe getroffen werden. Der zu etablierende Risiko-Management-Prozess sollte ganzheitlich alle Unternehmensstufen berücksichtigen.
Das vorliegende Buch beantwortet die in diesem Zusammenhang wesentlichen Fragen und zeigt, wie man es in der Praxis machen soll.
Mit welchen Instrumenten werden die Risiken analysiert, bewertet und bewältigt?
Ein Risikokatalog wird erstellt. Die Aggregation der Risiken liefert eine „Risikolandschaft", aus welcher sich die Massnahmen, die erarbeitet und umgesetzt werden müssen, ableiten lassen.
Wie wird das Risiko-Management durchgeführt?
Analyse, Bewertung, Bewältigung der Risiken werden in einem Prozess miteinander verknüpft.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pi am 3. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der erste Eindruck war richtig gut. Der Blick ins Inhaltsverzeichnis zeigt alle relevanten Frameworks. Grundlegende Begriffe und Ansätze zum Thema Risiko werden in den ersten Kapiteln solide aufgearbeitet. Leider legt sich der positive Eindruck sehr schnell. Zahlreiche Wiederholungen mit nur minimalen inhaltlichen Verschiebungen ermüden; oft findet sich seitenweise kein neuer Gedanke. Andererseits fehlt aber der nötige Tiefgang, um das Buch wirklich als praxisorientierten Leitfaden nutzen zu können, wie der Untertitel es verspricht. Der zentrale Aspekt, wie man eine richtige Bedrohungsanalyse erstellt, wird komplett verfehlt; hier wünscht man sich eine Systematik, wie sie beispielsweise bei Schneier zu finden ist.

Passend zum Eindruck des Inhalts sind die unzähligen Rechtschreibfehler - ich meine ausdrücklich nicht das im Schweizerischen nicht vorgesehene ß. Das geht so weit, dass ein und derselbe Ausdruck innerhalb eines Absatzes unterschiedlich (falsch) geschrieben wird. Abgerundet wird das durch erschreckende typographische Unzulänglichkeiten. Die sehr störende Form ist eine Beleidigung des Lesers.

Schade, dass Vieweg+Teubner kein Lektorat hat. Das hätte sowohl inhaltlich als auch formell einen erheblichen Qualitätszuwachs gebracht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G30 am 31. Oktober 2005
Format: Gebundene Ausgabe
IT Risk management ist eine junge Disziplin, die uns heute mehr Fragen als Gewissheiten gibt. Die mechanische Anwendung matematischer Modellen aus dem Spieltheorie kann uns eine Genauigkeit und eine Exaktheit suggerieren, die jeden Bezug mit der Realität verliert. Dieses Werk gibt einen treuen Bild des heutigen IT Risk Managements indem es Praxis und Theorie in Verbindung bringt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matterhorn am 24. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
"IT Risiko Management mit System" ist sowohl ein wirklich umfassendes Referenzwerk, mit guten Beispielen und interessanten Hintergrundinformationen, als auch sehr gut lesbar.

Es ist gut strukturiert und mit hilfreichen Diagrammen und Tabellen bestückt.

Sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard Haemmerli am 7. Februar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Neuere Managementstandards und - rahmenwerke deklarieren vor allem die Effektivität bei der Definition und Umsetzung von Massnahmen sowie eine prozessorientierte kontinuierliche Verbesserung der angestrebten Managementziele. Das vorliegende Buch zum IT-Risikomanagement trägt diesen Forderungen aus integraler Sicht in vorzüglicher Weise Rechnung und orientiert sich dabei an der aktuellen Standardisierung.
Auch in seiner dritten, u.a. um Themen der Kosten/Nutzen-Analyse und dem Kontinuitätsmanagement ergänzten Auflage schätzen wir das Buch sehr sowohl bei der praktischen Umsetzung von IT-Risikomanagement im Unternehmen wie auch als Lehrbuch in unseren Lehrveranstaltungen.

Prof. Dr. B. Hämmerli
Präsident der Schweizerischen Informatikgesellschaft
Information Security Society Switzerland [...] Chair of Scientific and International Affairs
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen