• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
IT-Projektmanagement: Was... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

IT-Projektmanagement: Was wirklich funktioniert - und was nicht (Galileo Computing) Broschiert – 28. September 2011

4.5 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 8,87
56 neu ab EUR 12,90 8 gebraucht ab EUR 8,87

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • IT-Projektmanagement: Was wirklich funktioniert - und was nicht (Galileo Computing)
  • +
  • Agiles Projektmanagement: Scrum, Use Cases, Task Boards & Co. (Haufe TaschenGuide)
  • +
  • Scrum - kurz & gut (O'Reillys Taschenbibliothek)
Gesamtpreis: EUR 37,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Die Entwicklung von Software ist sowohl Beruf als auch Leidenschaft von Matthias Geirhos, der 1970 geboren wurde. Seit über 20 Jahren tut er dies, von Turbo-Pascal über Delphi, C++, Java und schließlich C#. In verantwortlicher Position kennt er die Herausforderungen nicht nur aus der Theorie, sondern - vor allem - aus der Praxis. Und überdies aus beiden Perspektiven: Aus Derjenigen des Umsetzers und derjenigen des Auftraggebers.

Sein Anspruch ist es, IT-Systeme zu schaffen, die komplexe Aufgabenstellungen lösen, aber dennoch einfach und elegant sind; getreu Einsteins Motto: "So einfach wie möglich, aber nicht einfacher". Dieses Wissen gibt er in seinem bei Galileo Press erschienenen Fachbuch "Professionell entwickeln mit Visual C# 2010: Das Praxisbuch" weiter, außerdem als Speaker auf Fachkongressen und als Autor in Fachzeitschriften. Sie erreichen seine Homepage und seinen Blog unter www.real-world-developer.de

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Matthias Gerhos war sich des Umstands voll bewusst, dass er über ein gern gemiedenes Thema vorträgt, über das schon viel dahergeschwafelt wurde. Deswegen komprimierte er seine Erfahrung auf 190 DIN A5 Seiten und tat sehr gut daran. Der Wert des Buches erwächst aber aus der langjährigen Erfahrung des Verfassers, und der Tatsache, dass er sich selbst und die eigene Rollen als Projektleiter und Autor nicht bitterernst nimmt. Lakonisch und in schnell wechselnden Bildern beschreibt er realistisch das Ringen um Ziele, die Erfolge und das Scheitern von Vorgaben - letzteres niemals ohne das passende Gegenmittel zu erwähnen. Dadurch hat der Leser in jeder Situation eine bewährte Prüfliste bei der Hand und Anleitung zu Selbstreflektion. Denn eine zuversichtliche aber disziplinierte Grundhaltung, feinfühliges und psychologisches vorausschauendes Handeln und vor allem der Fokus auf das Gesamtbild scheint einen erfolgreichen Projektmanager auszumachen. Um diese drei Eigenschaften zu verinnerlichen und im Projektalltag behaupten zu können, liest man hauptsächlich diese Seiten, nicht um Unerwartetes zu hören. Praxisnahe Diagramme, Übersichten und Fallbeispiele helfen dabei. Ein Höhepunkt ist zweifellos die Kurzeinführung in die Serum-Methode im vorletzten Kapitel. Wer sich vor Augen hält, wie viele dicke Bücher allein darüber geschrieben wurden, erkennt hier eine Qualität des Verfassers, die Kernpunkte auf neun kleinen Seiten aufzählen zu können. Es zeugt auch von Charakterstärke nicht dem Massenwahnsinn zu verfallen und auch die Schattenseiten der allseits hochgelobten agilen (beweglichen) Methodik sehen zu können. Die abschließende Fabel zeugt ebenfalls davon, und betont noch einmal die Grundhaltung und Tugenden eines erfolgreichen Projektmanagers. (Perl Magazin $foo)

Erstaunlich dünn kommt das neue Buch zu Projektmanagement aus dem Hause Galileo daher. Dennoch hat es nicht weniger als den Anspruch zu zeigen, was wirklich funktioniert. Geirhos gelingt es tatsächlich, in einem recht schmalen Band dem Leser Wichtiges in ausreichender Menge nahezubringen. Zielgruppe sind vor-nehmlich Entwickler, deren Aufgabe es ist, IT-Projekte zu leiten. Für Manager von Großprojekten dürfte es zwar eher zu knapp sein, aber dennoch nicht uninteressant. Er erläutert kurz, was ein Projekt ist, warum es scheitern kann und wie es richtigerweise ablaufen sollte. Warum überhaupt Projektmanagement, wenn trotzdem viele scheitern? Weil ohne viel mehr scheitern. Management ist deshalb notwendig. Und so spannt der Autor einen Bogen vom Projektbeginn bis zum Ende. Und er weist darauf hin, dass die beste Planung nur eine Prognose der Zukunft ist. Selbst agiles Vorgehen benötigt Planung. Projekte leben vom Team, einer Ansammlung ungleicher Personen. Damit umzugehen ist essenziell, und so widmet der Autor diesem Thema ein ganzes Kapitel. Für die Planung, einen zentralen Teil der Arbeit, kann der Anwender auf diverse Software zurückgreifen, beispielsweise MS Project oder Open Workbench. Losgelöst vom konkreten Werkzeug erläutert der Autor die Planungsmöglichkeiten, wobei er die Bedeutung von Pufferzeiten hervorhebt. Auch die Kostenplanung fehlt nicht. Projekt-Controlling, ein Thema, das mancher Projektleiter gerne meidet, lässt Geirhos nicht aus. Und da heute Agilität „in" ist, widmet der Autor der Planung agiler Projekte ebenfalls ein Kapitel. Den Schluss des Buchs bildet das Kapitel über „das Märchen vom Projektmanagement". Hier treten der Zauderer, der Mutige und der Agile gegeneinander an, um ein Projekt für den König zu stemmen. Aber erst dem Weisen, der verschiedene Arbeitsweisen vereint, gelingt es, gemeinsam mit den anderen das Projekt durchzuziehen. So wie dieses Märchen ist das gesamte Buch leicht zu lesen. Dabei ist es genauso informativ wie unterhaltsam. Geirhos gelingt es tatsächlich, in einem recht schmalen Band dem Leser Wichtiges in ausreichender Menge nahezubringen. Zielgruppe sind vor-nehmlich Entwickler, deren Aufgabe es ist, IT-Projekte zu leiten. Für Manager von Großprojekten dürfte es zwar eher zu knapp sein, aber dennoch nicht uninteressant. (iX - Magazin für professionelle Informationstechnik)

Das Buch von Matthias Geirhos ist eine echte Kaufempfehlung für alle, die sich in die Welt des Projektmanagements einarbeiten möchten. Dabei ist das Buch nicht nur für Projektleiter und Selbständige interessant, sondern auch für Auszubildende und Studenten die sich mit dem Thema Projektmanagement beschäftigen wollen, um in der Ausbildung oder im späteren Job mit entsprechendem Wissen aufwarten zu können. Während andere Fachbücher zu teuren Preisen mit vielen Seiten und wenig Inhalt glänzen, positioniert sich das Buch n einer komplett anderen Richtung. Es ist eindrucksvoll zu erleben, wie der Autor es schafft in einem verhältnismäßig dünnen Buch alle wichtigen Themen unterzubringen. Dabei hat der Leser zu jedem Zeitpunkt das Gefühl, Matthias Geirhos weiß wovon er schreibt und verwendet nicht nur billige Lehrbuchplattitüden. Dieses Gefühl ist berechtigt, schließlich ist Herr Geirhos schon seit Jahren erfolgreich als Entwicklungsleiter tätig und war dabei für zahlreiche Projekte in jeder Größenordnung verantwortlich. Genau diese hohe Praxiserfahrung spiegelt sich in seinem Buch regelmäßig wieder. (Deltapic - Netzwerk für Selbstständige und Webworker)

Das beste Einstiegswerk, was man sich zum Thema Projekt Management kaufen kann. (www.mrturkelton.de)

Empfehlung der Redaktion! (Projektmagazin)

Ein extrem praxisbezogener Helfer, den sich jeder leitende Angestellte / Projektleiter zulegen sollte und natürlich jeder der es werden will. Es werden viele fiktive und auch Szenarien aus der Praxis dargestellt und erläutert, die Kapitel sind prägnant benannt und Checklisten ein ständiger Begleiter. (Anwendungsentwickler)



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Autor übertreibt es in vielen Ecken mit der "Unterhaltsamkeit". In einigen Ecken in denen man mehr wissen will, wird hier "unterhaltsam" darübergewischt - das fand ich leider nicht toll. Die Direktheit und die klare Meinung in anderen Stellen Ecken fand ich wiederum super.

Gerade jetzt, wo Agilität (Scrum = Agile Softwareentwicklung) so wichtig ist, ist für diesen Part (Kapitel 8) in Zusammenhang zum Projektmanagement bzw. dem Projektmanager in der Konfrontation zum Product Owner sehr schwammige und teilweise falsche Aussagen drin. Kapitel 8 muss dringend von einem Scrum-Menschen korrigiert werden.

Ich empfehle all denen die ein wenig zur Verständnis zwischen Scrum und der klassichen Projektmanagement suchen, zusätzlich hierzu ein Buch über Scrum (Mein Tipp: Jörg Preußig - agile Projektmanagement) zu holen um das Wissen wirklich abzurunden.

Das Buch handelt über IT Projektmanagement, dieser wird aber heutzutage von verschiedenen agilen Vorgängen (Scrum, Kanban etc.) beherrscht. Hier wäre eine zeitgemäße (größere) Parts rundum diese Rahmenwerke bzw. Prozesse sehr sinnvoll.
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Matthias Geirhos geht in seinem Büchlein gut strukturiert an die Beschreibung des IT-Projektmanagements. Er definiert 'Projekte' und das 'Projektmanagement', er beschreibt die Gründe für das mögliche Scheitern wie den Erfolg von Projekten; alles aus seiner Erfahrung gespeist und mit sinnvollen Listen ('Take aways') garniert. Zielperson dieses Werks ist der Projektleiter, doch der Autor vergisst dabei keineswegs die Mitarbeiter, das Team, die Kommunikation zwischen ihnen. Ganz im Sinne des agilen Ansatzes. Doch »Agilität braucht einen Rahmen, innerhalb dessen sie einen Sinn ergibt.« So betont der Autor auch dezidiert die Planung als fortlaufenden Prozess und noch mehr das Projektcontrolling als Basis für eine kontinuierlich sich verbessernde Planung und damit ein besseres Produkt.

Das Taschenbuch ist kein allumfassendes Werk zum Projektmanagement, sondern eine Auswahl an informativen Hinweisen, hilfreichen Tipps und kurzen Checklisten, die in der praktischen Umsetzung größerer oder auch kleinerer Projekte hilfreich sein können. Dabei werden keine Werkzeuge analysiert, sondern der praktische Nutzen des eigenen, überlegten und vorausschauenden Handelns in den Vordergrund gestellt. Das alles ist locker geschrieben und doch nicht platt; nicht zu tief schürfend, aber trotzdem inhaltsreich. Anfänger erhalten somit einen etwas anderen Blick auf das IT-Projektmanagement, gestandene Projektleiter bekommen vielleicht noch den ein oder anderen Denkanstoß.
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Dieses Buch ist nichts anderes, als eine Sammlung von Erfahrungen, die der Autor in seiner eigenen beruflichen Laufbahn gemacht hat. Und das verpackt er in einer angenehm lockeren Art und Weise. Das Buch ist gespickt mit guten Ratschlägen, wobei sicherlich der eine oder andere dabei ist, über den sich vortrefflich diskutieren lassen würde. Aber wenn man sich die Bücher ansieht, die sich ebenfalls mit dem Thema (IT-) Projektmanagement auseinander setzen, dann gehört das einfach dazu. Was sehr an diesem Buch gefällt, sind die locker eingestreuten Beispiele aus der Praxis. Davon leben üblicherweise auch Vorträge und Schulungen, und so werten sie auch dieses Buch deutlich auf und fördern den Spaß am Lesen.
Aufgrund der vielen praktischen Beispiele, Tipps und "Take aways" ist dieses Buch sowohl den angehenden Projektleitern und Projektmanagern, als auch den bereits gestandenen Heroen dieses Fachs zu empfehlen. Den Einsteigern, weil es nichts Besseres gibt, als aus den Erfahrungen anderer zu lernen, den Erfahrenen, weil auch die Erfahrungen anderer immer wieder nützlich sein können und das eigene Tun kritisch hinterfragen lassen.
Kommentar 14 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Insgesamt liefert das Buch gute Ansätze und Vorlagen für das IT-Projektmanagement.

Teilweise hätte ich mir mehr Details zu Konfliktlösungen und zu bereits laufenden Projekten gewünscht.

Gerade die Rolle des Projektleiters als nicht Führungskraft könnte noch besser herausgearbeitet werden.

Dank Digitalkopie und schneller Lieferung dennoch ein guter Einstieg in das IT - Projektmanagement.

Gerade in einigen Anekdoten und Erfahrungsberichten konnte ich mich doch sehr wiederfinden.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Gut gegliedert, humorvoll, kanpp auf den Punkt gebracht, anschaulich kombiniert mit vielen Erfahrungen und kurzen Beispielen aus der Praxis und - wie soll ich nach meiner mehrjährigen Berufserfahrung sagen? - "vollständig". Außerdem praktische Datei-Templates als ganz konkrete Anregung zur Optimierung der eigenen Vorlagen.
Wenn Sie spüren, dass ihr Projekt so drückt, dass Sie keine Zeit oder keine Lust mehr zum lesen haben: beginnen SIe mit diesem Buch. Es wird sie weiterbringen - und Ihnen Spaß machen.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich brauchte ein kurzes knackiges Buch um einen Überblick über IT-Projektmanagement zu bekommen. Ich habe es zur Vorlesungsbegleitung gelesen und benötige das Skript nicht mehr, es steht alles drin, was man wissen muss. Außerdem wird man nicht mit unnötigem Wissen gelangweilt, aber durch Anekdoten des Autors aus seiner eigenen Berufserfahrung bei der Stange gehalten. Leider nicht als eBook verfügbar, aber ich konnte mich mit der analogen Ausgabe auch zufrieden geben, da es sehr kompakt ist.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen