Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Alters?pr?g. Hier Fachh?ler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • IP Man [Blu-ray] [Special Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

IP Man [Blu-ray] [Special Edition]


Preis: EUR 9,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
7 neu ab EUR 9,99 12 gebraucht ab EUR 5,50

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

IP Man [Blu-ray] [Special Edition] + IP Man 2 [Blu-ray] [Special Edition] + The Raid [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 34,18

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Donnie Yen, Simon Yam, Lynn Hung, Hiroyuki Ikeuchi, Gordon Lam
  • Regisseur(e): Wilson Yip
  • Format: Special Edition, Widescreen
  • Sprache: Kantonesisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 29. Januar 2010
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 106 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (135 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002S3BIKS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.252 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Im China der Vorkriegszeit ist IP Man der berühmteste Vertreter der Martial-Arts-Kampfkunst "Wing Chun". Doch als die Japaner ins Land einmarschieren und seine Heimatstadt gewaltsam einnehmen, kann er nicht mehr für seine Familie sorgen und sieht sich gezwungen, im Bergwerk zu arbeiten. Als nach einem Kampfpartner gefragt wird - gegen einen Sack Reis im Falle des Siegs - meldet er sich. Auch ein alter Freund IP Mans nimmt das Angebot an und stellt sich den Japanern in einem der brutalen Martial Arts-Kämpfe. Doch das fatale Duell endet für seinen Freund tödlich. Von Gerechtigkeit beflügelt versucht IP Man nun, den japanischen Soldaten auf seine eigene Art und Weise gegenüberzutreten. Es kommt zu einem alles entscheidenden Duell zwischen ihm und General Miura...

VideoMarkt

China 1935: Kung Fu ist Volkssport und in der Stadt Fo Shan blühen die landesweit bekannten Martial-Arts-Schulen auf. An ihrer Spitze steht der unbesiegbare Meister Ip Man, ein Genuss- und Familienmensch, der, sollte ein Wüterich ihn herausfordern, die Ehre der Stadt verteidigt. Doch dann überfallen die Japaner das Land und dunkle Zeiten von Not und Entbehrungen brechen an. Der sadistische Besatzer-General Miura hält zur Unterhaltung Kumites ab: Wer gewinnt, erhält Nahrung, wer verliert, stirbt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

58 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Caphalor am 18. Januar 2010
Format: DVD
Ip Man ist einer der besten Kung-Fu-Filme die ich in letzter Zeit gesehen habe, Donnie Yen weiß als Ip Man, Lehrmeister Bruce Lee's zu überzeugen. Hervorragend koordinierte Kampfszenen die schnell, kraftvoll und vor allen Dingen realistisch dargestellt werden.
Ob Mann gegen Mann oder gegen 10 auf einmal Donnie Yen brilliert auch mit 46 Jahren als perfekter Wing Tsun Kämpfer. Des weiteren ist es auch mal wieder schön nen Kung-Fu-Film ohne spezial Effects und Drahtseilakte zu sehen. Eine durchaus solide Handlung ist ein zusätzlicher Pluspunkt auf den man leider bei so einigen anderen ebenfalls erfolgreichen Kung-Fu-Streifen verzichten muss.
Der Film ist ein Muss für jeden Eastern/Kung-Fu-Filme/Kampfsport Fan.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jack Daniels am 19. November 2010
Format: Blu-ray
Über den Film, seinen besonderen Charme, die erfreuliche Choreographie und auch die kleinen Abstriche, bedingt durch die besondere chinesisch/japanischen Historie (mich hats nicht gestört) wurde ausreichend berichtet.
Hier speziell die Qualität der BLU-RAY

Mein Beitrag erfolgt ausschließlich auf Grund der teilweise schlechten
Bildbewertungen..............
Man muß immer wieder feststellen, das bei manchen Rezensenten möglicherweise
das TV Gerät nicht optimal eingestellt ist. Vieleicht sind manche Geräte aber einfach schlecht (vor Allem LCD TVs, sofern nicht aus der High-end Klasse)
Ich selbst betreibe (große Familie)- 2 Plasmas, 2 LCD-Geräte, einen HDILA Rückpro und einen Röhrenfernseher. Filme werden ausschließlich mit den Plasmas angesehen, wegen der Farben und im Besonderen wegen der Bildtiefe-(Schwarzwert!)--macht einfach mehr Spaß.

Um es kurz zu machen---
Die Blu-Ray IP MAN gehört ganz klar zu den "Guten"!
der Bildstand ist ruhig, das Bild ist sauber und fast immer sehr scharf.
keine Referenz aber sicher 4 Sterne wert.
Der Ton ist gut, ein wenig frontlastig, gibt aber auch kaum Szenen die einen Surround Sound rechtfertigen würden.
Bei den Kampfszenen knallt es ordentlich und jeder Liebhaber des Genres kommt audiovisuell auf seine Kosten.

Absolut empfehlenswerte Blu-Ray!
Film 4,5
Bild 4 Sterne
Ton 3,5 gute Sterne

Eines noch!
Warum der Film ab 18 J ist, hat sich mir nicht erschlossen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marlow Hinz am 25. Februar 2010
Format: DVD
Jeder der schonmal ein Blick auf meine Rezensionen geworfen hat, weiß, das ich sehr streng bewerte. Aber bei diesem Film gab es nicht den geringsten Zweifel, denn seine 5 Sterne hat er ganz deutlich verdient.
Leute die hier einen reinen Kampfsportfilm erwarten, sollten sich lieber nach was anderem umschauen. Der Film handelt von dem erwachsenen -Yip Man- (Lehrer von Bruce Lee), welcher von -Donnie Yen- in der Rolle als -Ip Man- verkörpert wird.
Im Vordergrund steht immer die Familie von "Ip Man" und erst am zweiter Stelle steht dessen Kampfkunst, was man besonders deutlich mit Kriegsbeginn sehen kann.
Dieses ist es gerade, was mir so überdurchschnittlich gut gefallen hat und mich sogar zu Tränen rührte!
Meist habe ich zumindest einen negativen Punkt zu erwähnen, was mir aber bei diesem Film nicht möglich ist, denn hier stimmte einfach alles.
Die Story ist nicht nur actionreich, sondern auch sehr dramatisch.
Es dauert nicht lange, bis der Film einen völlig fesselt und das bis zum Ende, wo man sich dann wünscht, der Film würde noch eine weitere Stunde laufen (Naja, es kommt ja ein weiterer Teil).
Ausnahmslos alle Darsteller haben mir gefallen, waren mir sogar sympathisch und jeder einzelne hat hier eine grosse Leistung gezeigt.
Dennoch möcht ich die Leistung von -Donnie Yen- besonders hervorheben, denn diese war IMMER brilliant!!!

Was hier an Martial Arts gezeigt wird, ist wirklich toll und macht diesen Film erst richtig perfekt.
Ich jedenfalls kann nichts negatives über die Bildqualität berichten, eher im Gegenteil und auch der Sound hat mir sehr gefallen, wobei ich aber sagen muß, das dieser ruhig in DTS hätte vorliegen können!
Von den deutschen Synchronstimmen war ich ebenfalls sehr angetan.

Fazit:
Ein actionreicher und fesselnder Film mit tiefgehender Story!
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kunde am 4. Januar 2010
Format: Blu-ray
Zuallererst muss ich annmerken, das ich es äußerst schade finde, dass dieser Film weitgehenst unbekannt ist. Hier wird definitiv einem Meilenstein der Kung Fu-Filme aufgrund mangelnder Promotion nicht die Aufmerksamkeit zuteil die er verdient hätte.

Ich war also - als großer Film-Liebhaber wie so oft - mal wieder virtuell in meiner örtlichen Online-Videothek am durchsehen ob neue Filme erschienen die meine Aufmerksamkeit erregen konnten. Zufällig sprang mir dabei der Film "IP Man" ins Auge mit dem ich allerdings im ersten Moment nichts verbinden konnte. Flugs also auf www.amazon.de geswitcht und die Rezensionen durchgelesen, diese waren mehr als zufriedenstellend -> Film auf Blu-Ray ausgeliehen.

Und was soll man sagen: Ich war überwältigt.
Bisher dachte ich Ong-Bak würde mit realistisch dargestellten und spannend in Szene gesetzten Kampfszenen punkten, aber dieser Film übertrifft alles bisher dagewesene. Noch nie saß ich so voller Begeisterung vor dem Fernseher, noch nie habe ich so oft - aus Mitleid mit so einigen Gegnern Ip Man's - mein Gesicht mit einem unterdrückten "Autsch" zusammengezogen und noch nie hat mich die Geschichte eines "Kampffilmes" so sehr mitgerissen wie bei IP Man.
Der Kampf gegen die 10 Japaner ist natürlich das absolute Highlight des ganzen Filmes...ich habe noch nie so eine überwältigende Darstellung gesehen.

Leider muss man hier allerdings auch einen Kritikpunkt anbringen: Das Blu-Ray-Bild des Filmes ist eine absolute Zumutung. Wo ich auf meinem Fernseher bei zB "Operation Walküre" jedes Staubkörnchen oder jeden Bartstoppel sehe, ist bei IP Man eine enorme Körnung, Verzerrungen und Bildfehler an der Tagesordnung...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Hilfe !? 0 17.10.2010
Chinesische Tonspur??? 0 17.07.2010
UK Version mit deutschem Ton? 1 26.03.2010
Sprache 0 29.01.2010
Alle 4 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen