Inner Game Coaching und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 21,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
INNER GAME COACHING: Waru... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

INNER GAME COACHING: Warum Erfahrungen der beste Lehrmeister sind Gebundene Ausgabe – 15. September 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,00
EUR 21,00 EUR 15,99
60 neu ab EUR 21,00 4 gebraucht ab EUR 15,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

INNER GAME COACHING: Warum Erfahrungen der beste Lehrmeister sind + INNER GAME STRESS: Wie Sie größere innere Stabilität gewinnen, um die Herausforderungen des Lebens zu bewältigen + Tennis -  Das innere Spiel: Durch entspannte Konzentration zur Bestleistung
Preis für alle drei: EUR 47,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: allesimfluss-Verlag; Auflage: 1., Auflage (15. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 398091674X
  • ISBN-13: 978-3980916745
  • Originaltitel: Inner Game of Work
  • Größe und/oder Gewicht: 16,4 x 2,7 x 23,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.971 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie neue Ideen für Ihre Arbeit entstehen ...

In Tim Gallweys fünftem Buch geht es um Sie und Ihre Art zu arbeiten, zu führen oder zu coachen. Wenn Arbeit zu oft mit Überlastung, Unlust und Aktionismus verbunden ist und Veränderungsprojekte nicht zum Erfolg führen, wird es Zeit, genauer hinzuschauen.

Gallwey zeigt in seinem weltweit beachteten Buch das Management der Zukunft auf. Dazu stellt er das Lernen aus eigenen Ressourcen und eigenen Erfahrungen in den Mittelpunkt.

Inner Game Coaching zielt darauf ab, unser „inneres Spiel“, also das, was sich in uns abspielt, aufmerksamer zu beobachten und zu erkennen. Der Autor zeigt mit praxisnahen Methoden und einfachen Tools auf, wie Sie Selbst-Störungen ausschalten, Ihre Aufmerksamkeit fokussieren und aus eigenen Erfahrungen lernen können. So wird es möglich, selbst unter unveränderten äußeren Arbeitsbedingungen eine neue (innere) Bewegungsfreiheit zu gewinnen. Vielleicht gelingt sogar ein Perspektivwechsel und das, was Sie vorher gestresst hat, ist dann einfach „interessant“.

Dieses Lernen am Arbeitsplatz in Echtzeit und ohne zusätzlichen Aufwand – das ist eine Idee, deren Zeit gekommen ist, da für viele Unternehmen andauerndes Lernen zum Maß aller Dinge wird. Lernende Organisationen brauchen jedoch lernende Menschen. Deshalb genießen Sie dieses Buch und lassen Sie sich zu der besten Weiterbildungsveranstaltung der Welt einladen – Ihrem Arbeitsleben!

Inner Game Coaching ist lebendig geschrieben und mit vielen konkreten Praxisbeispielen aus Gallweys Beratungserfahrung in Weltunternehmen versehen. Das Lesen entspannt und macht Ihnen nicht nur das Arbeiten, sondern auch das Leben leichter.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

W. Timothy Gallwey wurde in San Francisco geboren. Er studierte an der Harvard University. Zahlreiche internationale Bestseller, in denen er die Prinzipien und Methoden für ein Lernen und Coaching mit Inner Game darlegt, hat er geschrieben. In den letzten zwanzig Jahren hat Gallwey seine Zeit vor allem der Beratung und dem Coaching in Wirtschaftsunternehmen und für gemeinnützige Organisationen gewidmet. Zu seinen langjährigen Klienten gehören AT&T, Apple, Coca-Cola und IBM. Seine Inner-Game-Methodik lieferte richtungsweisende Ideen für zahlreiche Unternehmensberatungen. Er ist der Begründer der internationalen Inner Game Corporation. Sie können ihn im Internet unter www.theinnergame.com erreichen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DKM am 22. Juni 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Der Inner-Game-Ansatz ist einfach klasse!

Ich habe diesen vor 25 Jahren beim Skifahren kennengelernt und völlig neue Lernerfahrungen gemacht.
Damals wusste ich aber nichts von dem zugrundeliegenden methodischen Ansatz.

Vor 2 Jahren habe ich mit dem Golfspielen angefangen und wollte diesen 'Kopfsport' von Anfang mental begleiten.

Ich bin auf Inner Game Golf gestoßen und mein Golfspielen hat sich in wenigen Wochen grundlegend verändert.

Nach einem Inner-Game-Coaching bei Frank Pyko, der als Herausgeber für die deutschen Ausgaben von Inner Game verantwortlich ist, bin ich neugierig geworden, ob die Ansätze von Inner Game auch im beruflichen Umfeld funktionieren.

Und ich kann sagen: Sie tun es!

Das Buch vermittelt auf anschauliche Art, wie es gelingen kann, die Arbeit mehr in Übereinstimmung mit den wahren Bedürfnissen zu bringen.

Es eignet sich sowohl für das Selbstcoaching als auch für das Einzel- und Gruppencoaching.

Inner Game Coaching ist ein Muss für alle, die lernen wollen, das persönliche Potential besser zu nutzen, indem die "inneren Störungen" verringert werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Schurr am 29. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
„In vielen Unternehmen steht das Thema „Lernen“ sowie „Lernende Organisation“ ganz oben auf der Tagesordnung. Dieses Buch zeigt auf, worauf es ankommt, damit nachhaltig, eigenverantwortlich am Arbeitsplatz gelernt wird. Die Idee ist mehr, beim Einzelnen und seiner natürliche Begabung und seinem Eigeninteresse zum Lernen anzusetzen – als vielmehr unternehmensweite Change-Programme von oben zu verordnen. Gallweys Ansatz ist dabei Menschen über die eigenen Erfahrungen lernen zu lassen.
Einen wichtigen Baustein zur Schaffung einer Lernkultur, sieht er in der „Führungskraft als Coach“. Dieses Buch gibt dafür wertvolle Denkanstöße, Vorgehensweisen und Tools für ein Coaching, aber auch Selbstcoaching am Arbeitsplatz. Empfehlenswert.
PS. Die Abstrafung des Buches auf 1 Stern durch einen Rezensenten hier, weil er die bibliografischen Angaben auf der Seite hier nicht gelesen hat, ist völlig unangebracht.“
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kaio am 11. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Für mich die zentrale Botschaft: Aufmerksam aus den eigenen Erfahrungen zu lernen beschleunigt die Lernfähigkeit, verstärkt die Freude und erhöht die Leistung. In diesem Buch stellt Tim Gallwey praxisnah dar, wie die Entdeckungsreise zum eigenen Potenzial mit minimalen Zeitaufwand während der Arbeit funktioniert. Wie in den anderen Büchern der Inner Game Reihe (Inner Game of Golf, Ski, Tennis, Musik, Stress) läßt sich dieser erstaunlich leichte Weg des Lernens nicht durch das Lesen erfahren, sondern durch die praktische Erfahrung. Die angebotenen Techniken und Werkzeuge sind einfach und wirkungsvoll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
In einem Dreieck aus Leistung, Freude und Lernen liegt der Fokus in unserer Gesellschaft auf Leistung. Das fängt schon in der Schule an. Es wird Leistung verlangt. Gerade auch in unserer vernetzten Welt, die in der Arbeit Hierarchien abflachen lässt, werden das Handeln und die Ergebnisse des Einzelnen mehr und mehr transparent. Das kann Druck erzeugen. Es wird aus Gründen der Effizienz verlangt innerhalb kürzester Zeit auf allen Kommunikationskanälen verfügbar zu sein. Es entsteht Stress, wenn man da aus der Balance kommt. Zumindest denken wir oft mittlerweile selbst, dass wir uns nicht ausklinken dürfen. Wir versuchen Erwartungen zu erfüllen, die nicht klar umrissen sind. Es ist eine Herausforderung in der täglichen Arbeit Freude zu finden und zu bewahren. Wie man diese Freude im Kontext Arbeit dennoch erleben kann, darum geht es in diesem Buch. Die Gedanken aus dem Buch bilden aus meiner Sicht auch die Grundlage für eine Einstellung zur Arbeit, um nicht in die Burn-Out-Falle zu tappen. Letztendlich gibt es kein Lernen ODER Leisten, sondern ein Lernen UND Leisten. Das was daraus entsteht, ist wesentlich mehr Freude und Ausgeglichenheit, bei dem was wir tun und darüber denken.

Gallwey zeigt, dass Leistung, Freude und Lernen zusammengehen und sich wunderbar gegenseitig befruchten. Der Inner Game Ansatz, mit seinem Selbst 1 und Selbst 2, schafft einen angenehmen Unterschied im inneren Erleben von Umweltreizen und dem eigenen Denken. Dadurch reduziert sich die Angst vor dem was Außen auf uns eintrifft: Beim Tennis vor dem heranfliegenden Ball und in der Arbeit vor einem scheinbar unangenehmen Telefongespräch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von woso am 3. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
leider fehlte der hinweis, dass es sich eigentlich nur um die uebersetzung von inner game of work handelt - wenn das klar gewesen waere haette ich nicht gekauft schade das ist auch nicht fair
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen