Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 124,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: INSTAR
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

INSTAR IN-2905 V2 wetterfeste WLAN Netzwerkkamera für Außenbereich (24 LED Infrarot Nachtsicht, IR Cut Filter, Audio Ein/Ausgang) silber

von INSTAR®
| 14 beantwortete Fragen

Preis: EUR 124,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 124,99 2 gebraucht ab EUR 112,25
  • LAN und WLAN Betrieb möglich (100 MBit LAN und 54 MBit WLAN)
  • IP Kamera für den Außenbereich inkl. 24 IR LED Nachtsicht
  • Bewegungserkennung und Alarmierung per Email inkl. 6 Bilder, Upload bei Alarm auf einen FTP Server, Upload im Zeitintervall auf eine Webseite
  • Zugriff über das Internet von (fast) überall auf der Welt sowie Zugriff über kostenlose Apps für iOS und Android
  • "Version 2" bzw. "V2" ist auf den Verpackungen nicht vermerkt. Es gibt aber keine Version 1 mehr so dass es sich bei allen Kameras um die Version 2 handelt.
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

INSTAR IN-2905 V2 wetterfeste WLAN Netzwerkkamera für Außenbereich (24 LED Infrarot Nachtsicht, IR Cut Filter, Audio Ein/Ausgang) silber + INSTAR 2,2mm 79 Grad hochwertiges Weitwinkel Objektiv für IN-2904 / IN-2905 + INSTAR temperaturgesteuerte Heizung für IP Kamera IN-2905 V2
Preis für alle drei: EUR 164,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer4260226120029
Artikelgewicht1,2 Kg
Produktabmessungen22,6 x 18,4 x 11 cm
ModellnummerIN-2905 V2
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003N3EL9W
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.936 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit19. Mai 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

ACHTUNG! INSTAR WARNT VOR KOPIEN! DAS AUSSEHEN IST GLEICH ABER DIE HARDWARE IST MEIST AUS SCHLECHTEN MATERIALIEN!

Features
* Weboberfläche zum anschauen des Videobildes und vornehmen der Einstellungen
* Unterstützung von Internet Explorer, Firefox, Safari, Google Chrome und weiteren Browsern
* Kostenlose InstarVision App für iPhone und Android Geräte
* Kostenlose Internetadresse (dynamisches DNS (DDNS))
* Videoaufzeichnung auf dem PC über IE oder in der Cloud (Cloud Dienst ist ein Zusatzprodukt)
* Bildaufzeichnung (Bilder per Email oder FTP versenden lassen direkt von der Kamera)
* Datenübertragung per 54MBit WLAN (drahtlos bis max. 15-20m) oder per LAN (verkabelt)
* Software basierte Bewegungserkennung (Motion Detection)
* Durch Motion Detection eine Email bekommen. (Jede Email hat 6 Bilder angehängt auf welchen Sie das sich bewegende Objekt sehen können)
* Durch Motion Detection ein Bild direkt ins Internet laden (Lassen Sie Bilder per FTP auf Ihren Server laden. Auch in einem Zeitintervall möglich)
* Durch Motion Detection Video aufzeichnen (direkt auf Ihrem PC speicherbar!)
* Universal Plug and Play! (UPNP)
* Nachtsicht (24 Infrarot LEDs)
* Wetterfestes und Robustes Aluminium Außengehäuse

Netzwerkfunktionen
* WLAN mit abnehmbarer Antenne (SMA) - (5DB Antenne wird mitgeliefert!)
* LAN-Anschluss per Kabel (Netzwerkkabel wird mitgeliefert!)
* Deutsche Web-Oberfläche zur Konfiguration
* Lassen Sie sich auf einer Kamera bis zu 8 weitere Kameras anzeigen (nur im Internet Explorer)
* Passwortschutz und Benutzerverwaltung für die Web-Oberfläche (bis zu 10 Benutzer)

Markenbeschreibung

Logo

INSTAR IN-2905 V2 Netzwerkkamera für den Außenbereich

Lieferumfang
Lieferumfang

Der Dauerbrenner unter den INSTAR Kameras hat mit der IN-2905 V2, die zweite Generation der IN-2905, eine komplette Überarbeitung hinter sich. Zu den bekannten Funktionen der V1 sind zahlreiche Erweiterungen hinzugekommen während sich der Formfaktor nicht verändert hat. Wie der Vorgänger bleibt die V2 somit kompakt und unauffällig. Sie besitzt ein hochwertiges Aluminiumgehäuse, welches IP65 entsprechend wetterfest ist. Dank ihrer kleinen Maße ist sie daher für jede Umgebung geeignet und kann sogar zur Innenraumüberwachung verwendet werden.

Ein breites Spektrum an optional erhältlichen Zubehörteilen gewährleistet, dass die IN-2905 V2 in jeder Situation einsetzbar ist. Ob Heizung, Weitwinkel oder ein Objektiv mit hoher Brennweite, das Zubehör der IN-2905 ist spielend leicht und im Nu installiert.

Der Vorteil von IP Kameras

Alle INSTAR Kameras sind aus dem Karton heraus voll einsatzbereit. Sie benötigen weder teure DVR-Geräte noch müssen Sie sich einen zusätzlichen Monitor für die Anzeige anschaffen. Da in der heutigen Zeit fast jeder ein Heimnetzwerk besitzt, lässt sich die Kamera mit Leichtigkeit per LAN oder WLAN in dieses integrieren. Dank der integrierten Benutzeroberfläche bedarf es im Grunde keiner weiteren Software auf Ihrem Rechner. Einfachheitshalber liefert INSTAR Ihnen ein Kamerasuchtool mit, mit dem Sie bequem auf Ihre Kamera zugreifen können. Netzwerkkameras haben gegenüber Ihrem analogen Gegenstück zusätzlich den Vorteil, dass Sie drahtlos in Ihrem Netzwerk eingebunden werden können. Dies erspart das lästige Kabelverlegen und ermöglicht zudem gleichzeitig den mehrfachen Zugriff.

Andererseits sind INSTAR Kameras auch mit einer Vielzahl von Überwachungssoftware von Drittanbietern kompatibel. Wählen Sie einfach das passende Kameraprofil aus oder geben Sie die Adresse zum Videostream ein um Ihre INSTAR IP-Kamera in Ihr vorhandenes System zu integrieren.

Die IP-basierten Überwachungskameras ermöglichen es Ihnen unterschiedliche Bereiche zu überwachen die teilweise hunderte Kilometer auseinander liegen. Über eine Dynamische DNS-Adresse können Sie eine direkte Verbindung zu Ihrem Netzwerk und somit zu Ihren Kameras aufbauen.

INSTAR Serviceleistung

Hotline
Telefon Hotline

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit und wir bemühen uns um eine schnelle und unkomplizierte Lösung.

E-mail Ticket
E-Mail Support

Falls Sie spezifische Fragen haben können Sie uns gerne über Email kontaktieren.


Fernwartung
Einrichtungshilfe

Profitieren Sie von einer kundennahen Betreuung.

Garantieleistung



Lieferumfang


Der integrierte IR-Cutfilter ermöglicht Ihnen die Nachtsicht, während tagsüber das störende IR-Licht ausgefiltert wird. Dadurch erhalten Sie bei Tageslicht eine farbgetreue Bilddarstellung.

Allgemeine Features der IN-2905 Außenkamera



INSTAR IN-2905 V2
Erhältlich in drei Gehäusefarben
Night Vision
Nachtsicht

Machen Sie die Nacht zum Tag

Wifi
WLAN

Drahtlos über Ihr Wifi Netzwerk

Dynamische DNS Adresse
Fernzugriff

Integrierter DDNS Service

Motion Detection
Bewegungserkennung

Alarm durch Bildanalyse

Alarm
E-Mail Alarm

E-Mail Nachricht bei Bewegungen

FTP
FTP Upload

Upload auf einen externen Server

Schedule
Alarm Zeitplan

Zeitgesteuerte Alarmaktivierung

Nur über den Internet Explorer
Multi-Ansicht*

Integration von bis zu 9 Kameras

User Profile
Benutzerprofile

Passwortgeschützte Profile

2-Way Audio
Audio In/Out

Anschluss für Peripheriegeräte

Relais
Alarm In/Out

Für externe Sensoren / Signalgeber

Relais
Wetterfest

IP-65 konform

Instarvision
Mobile Apps

Apps für den Mobilen Zugriff

 
 
 
 

 

INSTAR Benutzeroberfläche
Webbasierte Benutzeroberfläche

Integrierte Benutzeroberfläche

INSTAR IP-Überwachungskameras verfügen alle über eine kamerainterne Benutzeroberfläche, die Sie von überall auf der Welt und an jedem Computer über die integrierte DDNS-Adresse aufrufen können. Über die Weboberfläche können Sie alle Einstellungen vornehmen und je nach Kameratyp auch fernsteuern. Es ist keine Installation auf Ihrem Rechner nötig. Die Kamera ist nach Inbetriebnahme sofort über die netzwerkinterne IP-Adresse verfügbar.

Fernzugriff über Dynamische DNS

INSTAR Kameras besitzen eine vorinstallierte DDNS-Adresse mit der Sie Ihre Kamera von jedem Ort auf der Welt erreichen können. Geben Sie einfach die Adresse Ihrer Kamera in einem beliebigen Browser ein um die Benutzeroberfläche Ihrer Kamera über das Internet aufzurufen. Selbstverständlich stehen Ihnen alle Einstell- und Bedienungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diesen Dienst stellt INSTAR Ihnen kostenlos zur Verfügung. Leistungsfähige Server in Deutschland gewährleisten eine zuverlässige Erreichbarkeit Ihrer INSTAR Kameras.





Instarvision APP

Kostenlose Smartphone und Tablet Apps

INSTAR bietet Ihnen alle nötigen Tools um auf Ihre Kamera zuzugreifen. Das Instar Tool hilft Ihnen Ihre Kamera in Ihrem Netzwerk zu lokalisieren und auch die Firmware der Kamera zu aktualisieren. Zu den Tools gehören auch die kostenlosen Smartphone sowie Tablet APPs, die es Ihnen erlauben von Unterwegs stets einen Blick auf Ihr Zuhause oder Ihr Büro zu werfen. Nutzen Sie dazu einfach die oben erwähnte DDNS-Adresse. Im Apple Appstore sowie im Google Play Store finden Sie die kostenlose APP für Ihr iOS- oder Ihr Android Gerät.

Integrierter Audio Support

Nun ist es auch endlich möglich die Kamera Mobil zum Beobachten der Geräuschkulisse rund um die Kamera zu verwenden. Die Tablet Version unserer App bietet Ihnen die Möglichkeit den Audiostream Ihrer Kamera abzugreifen. Weitere Versionen mit dieser Funktion folgen.

Cross-Plattform Support
Sie besitzen außer INSTAR Kameras noch IP-Kameras anderer Hersteller? Kein Problem! Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten auch Ihre übrigen Kameras zusammen mit den der Firma INSTAR in unserer App einzubinden. Wählen Sie dazu einfach das entsprechende Kameraprofil aus und geben Sie alle nötigen Informationen über diese ein.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

173 von 180 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko Thyssen am 30. Oktober 2010
Ich habe das Kameramodell in zwei Varianten im Einsatz.

Zum einen als normale Nachtsichtvariante, zum anderen als Tageslichtvariante ohne Beeinträchtigung der Farbdarstellung (IR-Filter).

Die Einrichtung der Kameras war problemlos. Allerdings sollten hierfür Grundkenntnisse im Bereich Netzwerk vorhanden sein.
Was ein wenig negativ auffällt ist die Bildschärfe. Meiner Meinung nach könnte diese etwas besser sein oder man müsste die Möglichkeit haben diese wie bei USB-Webcams zu justieren (siehe Nachtrag). Das Handbuch dürfte für Menschen mit geringen Netzwerkkenntnissen ein wenig zu dürftig sein. Wenn man allerdings bedenkt was man für den geforderten Preis bekommt, ist dieses kleine Manko zu verzeihen. Zumal Kameras die Wlan besitzen, hohe Bildauflösungen haben und zwischen Tag- und Nachtsicht unschalten können, kaum unter 500 Euro zu bekommen sind.

Nun zu den positiven Dingen:
- Das Metallgehäuse ist top und sehr stabil.
- Die Verarbeitung macht einen soliden Eindruck
- Der Telefonservice ist vorbildlich und e-Mails werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet
- Im Shop des Lieferanten INSTAR gibt es jede Menge Zubehör
- Das Gewinde für den Montagefuß entspricht einem Standardgewinde wie es auch bei Fotostativen zu finden ist. Somit kann die Kamera auch mobil aufgestellt werden sofern eine Spannungsversorgung in der Nähe ist.
- Eine Anmeldung bei einem DDNS-Service kann entfallen, das die Kamera eine eigene Internetadresse mitbringt. Livevideos können daher von nahezu jedem Ort angeschaut werden ' und ja ' es funktioniert einwandfrei.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joerg am 4. September 2011
Die positiven Seiten sind: gutes Bild, gute Ausleuchtung in der Nacht, Helligkeit und Kontrast sind einstellbar, auch die Empfindlichkeit des Bewegungsmelders, die Zeit zwischen den Schappschüssen in Sekunden sind einstellbar. email Alarm mit zuschicken der Fotos klappt gut.

Positiv auch der schnelle Support per email.

Negativ sind: die kurze Reichweite, funktioniert bei größerer Entfernung (ca. 50m) bei mir nur über einen Repeater. Man sollte aber dann der Kamera eine feste IP Adresse geben und beim Anmelden der Kamera am Router den Repeater ausmachen.

Negativ: die unzureichende Bedienungsanleitung

Negativ: nicht alle Funktionen sind bei Mozilla Firefox verfügbar, beim Internet Explorer schon, aber der zeigt bei mir kein Bild, support konnte nicht weiterhelfen- bot aber Direktunterstützung per Remote-Control an, was ich noch nicht genutzt habe. Vielleicht finde ich das Problem noch.

Negativ: der Bewegungsmelder reagiert auch, wenn jemand hinter der Kamera läuft, bei den Fotos ist dann natürlich nichts drauf.

Negativ: in der Nacht werden Insekten durch das rote Licht angelockt, morgens hat man dann selbst bei geringer Empfindlichkeit des Bewegungsmelders 100- 200 Fotos mit interessanten Lichterscheinungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Schettler am 24. Januar 2012
Verifizierter Kauf
TOP: Cam wurde innerhalb 48h Stunden geliefert.

TOP: Macht einen sehr robusten Eindruck. Die mitgelieferte Schnellanleitung zum Einrichten/Konfigurieren der Cam ist auch für einen Laien sehr einfach zu verstehen (Einen Router sollte man jedoch schon einmal Software-Seitig konfiguriert haben).

FLOP: Bei mir war leider keine W-LAN Verbindung möglich. Die Antennenbuchse wackelte etwas. Ich vermutete, dass das Kabel dahinter ab war. Ich schrieb an INSTAR eine E-Mail mit meinem Problem.

TOP: Keine 12h später die schriftliche Antwort, dass ich gerne die Siegel aufmachen darf und nach dem Kabel, bzw. der Buchse schauen kann, ohne dass die Garantie erlischt, wenn ich es mir zutraue. Nach dieser Zusage öffnete ich das Gerät (4 INBUS Schrauben). Das Kabel war zwar noch an der Buchse, die Buchse jedoch war zu 2 Drittel nach innen gerutscht, somit konnte der Antennen-Leiter keinen richtigen Kontakt haben. Ich verschraubte und befestigte die Antennenbuchse neu und das W-LAN lief nach einstecken der Cam sofort perfekt. Ich hätte die Cam auch zurückschicken können und eine neue erhalten. Das Gerät macht mir jedoch soviel Spaß, dass ich vor der Reparatur nicht zurückschreckte.

TOP: Die Bildqualität ist für diesen Preis unschlagbar. Bessere Bilder habe ich nur von weitaus teureren Produkten gesehen (700.- EURO aufwärts mit höherer Auflösung). Auch die Infrarot Beleuchtung nachts ist ausreichend.

FLOP: Das original Objektiv ist für meine Zwecke nicht wirklich ausreichend. Werde mir das Weitwinkel mit 155° bestellen. (25.-EURO)

TOP: Mit Netzwerkkabel betrieben ist der Videostream fast ruckelfrei. Über W-LAN sind natürlich etwas Abstriche zu machen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Utech am 1. Dezember 2012
Es ist eigentlich alles absolut "idiotensicher" und gerade daher auch für mich geeignet, weil ich einfach keine Zeit habe, mich an eventuellen Blödigkeiten abzukämpfen. Daher diese Rezension, um zu zeigen, dass dieses Gerät wirklich durchdacht ist und zuverlässig seinen Dienst verrichtet.

Installation:
Weil die Kamera den WLAN-Code natürlich noch nicht kennt, schließt man diese zuerst per Kabel an die Fritzbox an und schaut in der Fritzbox-Verwaltung, wie die IP-Adresse der CAM lautet (Tipp: Die Cam erkennt man unter Heimnetz am Namen "ipcam_...").
Diese IP-Adresse gibt man bei Chrome in das URL-Feld ein, und schon öffnet sich ein Anmeldefenster (User: admin, Pass: leer/nix/freilassen). Schon ist man drin :-)

Erster Schritt: Unter System > Benutzer ein Passwort für den Benutzer "admin" vergeben.
Zweiter Schritt: Unter System > Kameraname einen sprechenden Namen vergeben, bei mir "Cam1".
Dritter Schritt: Unter System > Datum & Uhrzeit die Settings anpassen (GMT+1).
Vierter Schritt: Vergleich der eingespielten Version von WebUI und Firmware unter System > Info mit den aktuell verfügbaren Versionen auf der Herstellerwebseite ([...] > Downloads). Ggf. neueste Version herunterladen und einspielen (Firmware > Upgrade).
Fünfter Schritt: Unter Netzwerk > WLAN die Option "Aktiviere WLAN" markieren und nach WLANs scannen. Gefundenes WLAN anklicken und Netzwerkschlüssel eingeben.
Sechster Schritt: Kamera vom Stromnetz trennen, Kabel lösen, Chrome schließen. Cam mit Strom verbinden, über Fritzbox die neue WLAN-IP erkunden und neu an der WebUI anmelden.

Kommen wir zum NAS-Setup.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen