oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

II Trill [Clean, Import]

Bun B Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,91 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Bun B-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Bun B-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

II Trill + Trill O.G.
Preis für beide: EUR 41,81

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Trill O.G. EUR 19,90

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. Mai 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Clean, Import
  • Label: Rap-a-Lot
  • ASIN: B001662FAU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 966.047 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Still Trill 13. Januar 2009
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
2007 war wohl das turbulenteste Jahr von UGK. Nach sechs Jahren und der Inhaftierung von Pimp C veröffentlichte man mit "Underground Kingz" endlich wieder ein Album, das zurecht auch voll einschlug und für die Grammys nominiert wurde. Alles sah nach einer goldenen Zeit aus, doch diese wurde Anfang Dezember mit einem Schlag beendet, als für Pimp C der Purple Drank zusammen mit seiner Krankheit, dem Schlafapnoe-Syndrom, zu tödlichen Mischung wurde. Langzeitfreund Bun B scheint den Tod überraschend gut weggesteckt zu haben, denn sein im Frühjahr 2008 veröffentlichtes Sophomore "II Trill" zeigt sich sehr selbstbewusst und kaum von Trauer beeinflusst. Wie auch beim Vorgänger "Trill" wurden wieder Massen an Gästen eingeladen, darunter Z-Ro, Lil Wayne, Rick Ross, Juvenile, Lupe Fiasco, Chamillionaire, Junior Reid und noch viele weitere. Bei den Producern ist das ganz ähnlich, ganze 16 (!) standen an den Reglern.

Gleich der erste Track "II Trill" birgt eine kleine Überraschung. J. Prince, der Boss von Rap-A-Lot Records, richtet ein paar Worte an Pimp C und auch an Bun B, dem er die Position als Präsident des Labels verspricht, danach liefert der UGK Mann eine verdammt bissige Performance über einen straff hämmernden Beat, durch Z-Ro's Gesang im Refrain kommt jedoch noch ein smoother Part hinzu. Lead-Single "That's Gangsta" dürfte dem ein oder anderen sicher ein Begriff sein. JR Rothem produzierte dafür ein verdammt hartes Synthie-Brett, das durch eine düstere und mystische Hintergrundmelodie seinen großartigen Sound bekommt, den Bun B mit seinen Raps auch perfekt ausnutzt. Einziges Manko hier: Sean Kingston, der den Hook performt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Houston has still a problem 27. Mai 2008
Von MirAclE
Format:Audio CD
Nach dem überraschenden Tot von Kumpel und UGK Partner Pimp C (R.I.P.) bringt uns Bun B nach seinem überragendem 2005er Debut Album "Trill" endlich den langerwarteten Nachfolger "II Trill". Und auch diesmal hat sich Bun nicht lumpen lassen und ein Producer und Gästeaufgebot aufgefahren, das so ziemlich alles in den Schatten stellt. Für die Beats zeigten sich auf "II Trill" u. a. Clinton Sparks, J.R. Rotem, Chops, Scott Storch, Jazze Pha, Cory Mo oder DJ Khalil verantwortlich und auch das Gäste Line Up lässt einen mit Z-Ro, Lil Wayne, Sean Kingston, Rick Ross, David Banner, Lupe Fiasco, Juvenile, Mya, Chamillionaire, Pimp C (R.I.P.), Lyfe Jennungs, Young Buck und noch vielen Hochkarätern mehr das Wasser im Mund zusammen laufen. Die Single "Thats Gangsta" zusammen mit Sean Kingston kennt man sicherlich schon, aber ist weiterhin ein nicer Clubbanger für alle Boys und Ladys. "Damn I'm cold" mit Lil Wayne ist ein schöner smoothen Song mit langsameren Beat und teilweiser Gitarren Begleitung, allerdings killt Bun B raptechnisch Weezy eindeutig. "Swang one em" featured Lupe Fiasco und besticht durch einen gescrewten Hook sowie perfekten Rap Parts von Bun B und Lupe. "My Block" zusammen mit Jazze Pha ist dann wieder mehr ein Partysong, denn auch Jazze höchstpersönlich produziert hat und vor allem durch seinen wuchtigen Beat Aufmerksamkeit bekommt. Bei "Pop it 4 pimp" sind die beiden Louisianna Rapper Juvenile und Webbie mit am Start, der Sound des Songs geht so ein bisschen in den für New Orleans typischen Bounce Style und sehr cool finde ich hier das die 3 zusammen mit Producer Mouse hier Juvenile's Hitsingle "Back that azz up" aus dem Jahre 1999 gesampelt haben. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Album des Jahres aus Texas - I dont know?! 20. Mai 2008
Von H-DUB TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Nach dem überraschenden Tod seine UGK Partner PIMP C , veröffentlicht BUN B den Nachfolger zu TRILL, der 2007 ne Menge Staub aufwirbelte. II TRILL steht seinem Vorgänger in absolut nichts nach und hat ne Menge BANGER am Start. Dazu ist die Gästeliste wirklich die Creme de La Creme !

Lil Wayne, Webbie, Chamillionaire, Rick Ross, David Banner ...and so on !

Alles was dem Album fehlt ist eine COLLABO mit SCARFACE! Ansonsten lädt diese CD einfach nur zum bouncen ein - 18 Tracks die richtig Dampf machen, selbst die Nummer mit G-UNIT Gurke YOUNG BUCK ist der Hammer!

"If It Was Up II Me"(featuring Junior Reid/Lyfe Jennings) ist ne smoothe Nummer zu der man sich herrlich locker machen kann.

BUN B beweisst erneut, dass er zu den Top-Rappern des Mittleren Westens der USA zählt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9b35e4e0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar