Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
I Know I've Been Changed ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,91
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • I Know I've Been Changed
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

I Know I've Been Changed

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,78 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch cdaudiophile und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 6,25 3 gebraucht ab EUR 6,14

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

I Know I've Been Changed + My True Story + Bring It on Home...the Soul Classics
Preis für alle drei: EUR 27,26

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. Juni 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: EMI (Universal Music)
  • ASIN: B004WLUJ5Y
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 140.592 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen


Produktbeschreibungen

„I Know I’ve Been Changed“, das neue Album des mehrfachen Grammy-Preisträgers AARON NEVILLE, Gründungsmitglied der legendären Neville Brothers und eine der unverkennbarsten Stimmen der jüngeren Musikgeschichte Nordamerikas, wurde von dem renommierten Musiker Joe Henry produziert. Das Album ist stark geprägt von dem Mitwirken Allen Toussaints, eine Musiker- und Rock’n’Roll-Hall-of-Fame-Legende, die wie Neville aus New Orleans stammt und die kompletten Piano-Parts des Albums übernommen hat.

Das neue Werk von AARON NEVILLE markiert zugleich sein 50-jähriges Jubiläum als Musiker. „I Know I’ve Been Changed“ ist Nevilles erste Gospelaufnahme, seitdem Hurrikan Katrina seine Heimatstadt New Orleans heimsuchte und auch sein eigenes Haus dabei zerstört wurde. Das Album ist jenen drei Dingen gewidmet, die ihn sein ganzes Leben lang begleitet und geprägt haben: seiner Heimatstadt, der Musik und seinem Glauben. Die Songauswahl wiederum ist eine Hommage an all jene kraftvollen Spirituals von Künstlern wie Brother Joe May, Sister Rosetta Tharpe und The Blind Boys of Alabama, die ihn schon als Kind gefesselt haben; und so finden sich auf dem Album denn auch exzellente Interpretationen klassischer Gospelsongs wie „You Got To Move“, „Stand By Me“, „Don’t Let The Devil Ride“ und „Oh Freedom“.

In den letzten fünf Jahrzehnten ist die Dynastie der Neville Brothers zum Synonym für den ganz besonderen Spirit von New Orleans avanciert. Der Sänger, der bereits 1967 mit „Tell It Like This“ die Billboard-Charts anführte, hat mit „I Know I’ve Been Changed“ nun einen wunderbaren Soundtrack für Stunden der Beschaulichkeit und Besinnung geschaffen, an dessen zeitloser Klasse es überhaupt nichts zu rütteln gibt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SusiSch am 17. Juni 2011
Format: Audio CD
Aaron Neville ist zurück - mit dabei hat er ein wunderschönes Soul-Album. Auf der Platte widmet er sich der vor einigen Jahren vom Hurricane Katrina zerstörten Stadt des Easy Living New Orleans (seiner Heimatstadt) und gibt Klassiker wie "Stand by me" oder "I am a pilgrim" von sich. Seine Stimme klingt dabei bittersüß und angenehm soulig wie eh und je. Nicht nur bei den Neville Brothers trumpfte er damals mit seinem Falsetto Gesang auf - sondern jetzt auch auf seiner neuesten Solo-Scheibe. Dieses Album ist besonders für echte Liebhaber von ruhiger und souliger Musik geeignet. PS: Produzent ist Joe Henry und am Piano sass Allen Toussaint!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Mersmann TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. Juli 2011
Format: Audio CD
Nirgendwo offenbart sich der natürliche Reichtum so wie in den Tropen. Und nirgendwo lauern die tödlichen Gefahren so wie dort. Die menschliche Vorstellung vom Reiche Gottes korrespondiert am Stärksten mit den Lebensbedingungen im Dschungel. Die Nähe von Paradies zu Untergang wird dort täglich unmittelbar erfahrbar. Die einzige Steigerung zu diesem Biotop, die noch möglich ist, bieten die Metropolen in den Tropen und von diesen wiederum ist es wegen der Diversität New Orleans, das zu einem Inbegriff biblischer Ambivalenz in der Neuzeit avancierte. Dort gab es die Sklaverei und das Zusammenfließen von Einflüssen aller Kontinente und dort gesellte sich zur physischen Sensualität die Unzüchtigkeit einer Musik, die einzigartig ist.

Aaron Neville, ein Kind dieses New Orleans, dessen Name das Zusammenwuchernde der Weltkulturen offenbart, hat mit der Muttermilch den Soul in sich aufgenommen und ist ihn in über 50 Jahren Bühnenpräsenz auch nicht mehr los geworden. Kein Wunder, dass er sich anlässlich dieses Jubiläums zu Aufnahmen entschieden hat, die als Urkanon des Soul per se genommen werden können. Zusammen mit dem Pianisten Allen Toussaints, einer weiteren Legende des Big Easy, entstand das Album I Know I've Been Changed, das sich jeder anhören sollte, der die hohe Luftfeuchtigkeit und den Soul liebt.

Egal, welche der zwölf Nummern gespielt wird, sie alle sind tropische Evergreens, intoniert von der süßen und etwas öligen Stimme Nevilles und untermalt von schrägen Bordellakkorden, die das Gewohnte, teilweise Fromme und Innige in eine Leichtigkeit transponieren, die die Vergänglichkeit alles Irdischen intensiv spürbar macht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen