EUR 8,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von hang-loose-records
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,29
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
In den Einkaufswagen
EUR 10,30
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
In den Einkaufswagen
EUR 11,69
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

I Just Wasn't Made for These


Preis: EUR 8,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch hang-loose-records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
10 neu ab EUR 8,90 26 gebraucht ab EUR 2,78

Brian Wilson-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Brian Wilson

Fotos

Abbildung von Brian Wilson

Biografie

„That Lucky Old Sun“

„You don’t have to climb the Capitol tower
Or play the Hollywood Bowl
If there’s a roll in your heart
And a rock in your soul” („California Role”, Brian Wilson)

Eine Legende kehrt zurück – Brian Wilson. Er kehrt zurück zu Capitol Records, zum markanten Capitol Tower, und damit an jenen ... Lesen Sie mehr im Brian Wilson-Shop

Besuchen Sie den Brian Wilson-Shop bei Amazon.de
mit 30 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

I Just Wasn't Made for These + In the Key of Disney
Preis für beide: EUR 22,56

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. August 1995)
  • Erscheinungsdatum: 22. August 1995
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Mca Records (Universal Music)
  • ASIN: B000002OX9
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 284.196 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Meant For You0:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. This Whole World 1:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Caroline, No 2:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Let The Wind Blow 2:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Love And Mercy 3:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Do It Again [feat. Wendy Wilson] 2:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. The Warmth Of The Sun 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Wonderful 2:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Still I Dream Of It (Original Home Demo 1976) 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Melt Away 2:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. 'Til I Die 2:49EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Brian Wilson,I Just Wasn''t Made for These times.Versand aus Deutschland/Label: MCA Records/

Rezension

46 Jahre alt mußte Ober-Beach Boy Brian Wilson für sein erstes Solo-Pro- jekt werden. Leicht verdauliche Pop-Pretiosen im frühen Stil der kalifor- nischen Sunny Boys sucht man vergeblich, ebenso reife Spätwerke. Produzen- ten wie Russ Titelman wucherten mit allzu üppigen Arrangements. Schwere Kost.

© Audio -- Audio

Gemischte Gefühle löst das erste Soloalbum von Brian Wilson aus. Der kreative Kopf der Beach Boys legt mit "Love And Mercy", "Melt Away" und "Meet Me In My Dreams Tonight" drei melodisch ansprechende Songs in bester Tradition der kalifornischen Pop-Heroen vor, und er frönt hier auch seiner Vorliebe für Phil Spectors "Wall Of Sound". Doch beim Gros der Titel auf diesem Album endet Brian Wilsons Suche nach dem mitreißenden Refrain erfolglos. Einem Beach-Boy-Fan mit hochgesteckten Ansprüchen bleibt da nur der Frust. ** Interpret.: 6-8

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. September 2002
Format: Audio CD
Das Schwierige im Leben ist oft, hinter die Fassade zu sehen. So ging es mir lange mit der Musik der Beach Boys und ihrem unbestrittenen masterbrain Brian Wilson.
Seine Musik ist eben nicht an kurzlebigen und eingängigen Hits festzumachen, die alle Welt mit dem Sound der Beach Boys verbindet. Nein, seine Musik erschliesst sich oft erst nach mehrmaligem Hören, dann aber in einer Intensität, dass Melodie und Texte einem nicht mehr aus dem Kopf wollen.
Vielleicht ist die CD "I just wasn't made for these times" der beste Einstieg für Menschen, die Wilson nur als Hitmaschine und auf der Surf-Welle reitend wahrgenommen haben. Es handelt sich um eine Auswahl seiner Lieblingssongs von den sechziger bis zu den neunziger Jahren. Seine Fans können froh sein, dass Brian zu diesem Remake überredet werden konnte. Man muss gar nicht seine Biographie in allen Details kennen, um seine Songs zu "erfühlen". Für mich sind die herausragenden tracks " love and mercy", der Ausdruck seiner Wiedergeburt als selbständiger Musiker, das flotte " do it again" und das unbeschreiblich gefühlvolle " the warmth of the sun", das für mich die Trauer um eine verlorene Beziehung unnachahmlich umsetzt. Meine Empfehlung für diese CD: bewußt hören, jeder Song ist etwas Besonderes, und die anderen CD's vonBrian Wilson kaufen und geniessen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. Dezember 2001
Format: Audio CD
Starproduzent Don Was konnte Ex-Beach Boy Brian Wilson dazu bewegen, seine liebsten eigenen Songs in einer Art "Unplugged Session" noch einmal einzuspielen. Das Ergebnis: Ein ergreifendes, sehr persönliches Album, welches über die innere Zerissenheit und den Seelenzustand der Producer - und Musikerlegende ("Pet Sounds", "Smile") reichhaltig Auskunft gibt. Mit Sicherheit keine platte "Greatest Hits"-Veranstaltung, sondern das ehrliche Selbstportrait eines der grossen Genies des Pop.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "melahide" am 6. Oktober 2004
Format: Audio CD
"I just wasn't made for these times" ist der Titel eine Dokumentation welche das bewegte Leben von Brian Wilson aufzeichnet. Dazu wurden natürlich auch viele Wilson-Songs einbezogen. Songs, welche von Starproduzent Don Was neu aufgenommen worden. Don Was hatte ambitionen geäußert, mit allen Namhaften Künstler der 60ger zusammen zu arbeiten. Eigentlich hätte er eine gesammte "Beach Boys-CD" produzieren wollen. Er wollte alte BB-Songs neu produzieren, was eigentlich sinnlos ist, da Brian Wilson diese Songs schon perfekt produziert hatte.
Brians Stimme klingt nicht mehr so gequält wie bei seinem 1 Solo Projekt. Und Grundsätzlich war dies das erste mal, dass Brian Wilson sich produzieren ließ!
Don Was arbeitete etwas später trotzdem mit den Beach Boys zusammen, auf ihren "Country" Album "Stars&Stripes"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen