I Am the Messenger und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Beginnen Sie mit dem Lesen von I Am the Messenger auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

I Am the Messenger [Englisch] [Taschenbuch]

Markus Zusak
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,50 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 3. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,25  
Gebundene Ausgabe EUR 11,87  
Taschenbuch EUR 8,50  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 34,44  

Kurzbeschreibung

9. Mai 2006

  
By the author of the #1 New York Times bestseller The Book Thief, this is a cryptic journey filled with laughter, fists, and love.

Ed Kennedy is an underage cabdriver without much of a future. He's pathetic at playing cards, hopelessly in love with his best friend, Audrey, and utterly devoted to his coffee-drinking dog, the Doorman. His life is one of peaceful routine and incompetence until he inadvertently stops a bank robbery.
 
That's when the first ace arrives in the mail. That's when Ed becomes the messenger. Chosen to care, he makes his way through town helping and hurting (when necessary) until only one question remains: Who's behind Ed's mission?
 
This book is a 2005 Michael L. Printz Honor Book and recipient of five starred reviews.


Wird oft zusammen gekauft

I Am the Messenger + The Book Thief
Preis für beide: EUR 15,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • The Book Thief EUR 7,40

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

The Book Thief is unsettling and unsentimental, yet ultimately poetic. Its grimness and tragedy run through the reader’s mind like a black-and-white movie, bereft of the colors of life. Zusak may not have lived under Nazi domination, but The Book Thief deserves a place on the same shelf with The Diary of a Young Girl by Anne Frank and Elie Wiesel’s Night. It seems poised to become a classic.” -USA Today
"Zusak doesn’t sugarcoat anything, but he makes his ostensibly gloomy subject bearable the same way Kurt Vonnegut did in Slaughterhouse-Five: with grim, darkly consoling humor.”
- Time Magazine
"Elegant, philosophical and moving...Beautiful and important."
- Kirkus Reviews, Starred
"An extraordinary narrative."
- School Library Journal, Starred
"Exquisitely written and memorably populated, Zusak's poignant tribute to words, survival, and their curiously inevitable entwinement is a tour
de force to be not just read but inhabited."
- The Horn Book Magazine, Starred
"One of the most highly anticipated young-adult books in years."
- The Wall Street Journal


From the Hardcover edition.

Werbetext

A darkly funny thriller from the author of The Book Thief -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert... Lesen! 25. Dezember 2008
Von Cyph
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch aufgrund der einheitlich positiven Bewertung hier bestellt und wurde nicht enttäuscht.

Ich lese zwar recht viel und auch gerne, aber ich hatte vorher noch kein Buch von Markus Zusak gelesen und das erste das mir auffiel war sein Schreibstil.

Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber er schreibt einfach schlichter. Seine Sätze sind einfach, manchmal nur andeutungsweise umschrieben, aber in ihnen liegt so viel Bedeutung. Und genau so ist auch die ganze Handlung des Buches. Ich habe nicht weitergelesen, weil das Buch so umheimlich spannend war, aber es hat mich trotzem gefesselt, denn ab einer gewissen Stelle wurde es einfach "interessant".

Dieses Buch packt dich nicht und reißt dich in die Geschichte hinein, nein, viel eher wirst du langsam hineingezogen. Und plötzlich hast du das Buches durchgelesen und ein seltsames nachdenkliches Gefühl im Bauch.

Meiner Meinung nach ist das kein Buch für zwischendurch. Man sollte sich schon vielleicht abends ein bisschen freinehmen und dann gemütlich im Bett oder auf dem Sofa lesen.

Es werden keine allzu hohen Anforderungen an die Englischkenntnisse gestellt, aber trotzdem ist es aufgrund der Handlung erst ab 15 und darüber hinaus zu empfehlen.

Wer also Zeit und Lust hat und außerdem über ausreichende Kenntnisse im Englischen verfügt: Unbedingt lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Something completely different 25. Dezember 2006
Format:Taschenbuch
A must-read that just pushes some buttons you never knew you had. You retell the stories to everyone you know because you just have to share it. Young Ed, an everybody and nobody at the same time, gets involved in many ordinary and extraordinary lives, changes them for the better and by doing so, makes you grasp your environment in a completely different way as well. A book that changes your view, makes you laugh out loud on one page and on the other you can feel a huge lump in your throat, you never know what is going to happen next and you can reread some passages as soon as you are thorugh them without getting bored..it definitely made my day and I still enjoy it. Definitely a book for older teens as well as young and "old" adults. Beautifully written, compelling and surprising.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geniale geschichte, genialer schreibstil 27. August 2009
Von Lisa
Format:Taschenbuch
es geht damit los, dass der ich-erzähler (ed kennedy) sich mitten in einem banküberfall befindet und es der polizei durch ihn gelingt, den räuber zu stellen.
danach lässt ed kennedy einem teilnehmen an seinem alltagsleben, welches sich als eher unspektakulär erweist, bis zu dem zeitpunkt, wo er auf eine art mission geschickt wird. schnell wird der ewige looser zum helden. viel mehr kann leider nicht verraten werden, also lesen!!

die sprache ist ziemlich einfach, man muss also englisch nicht perfekt beherrschen.
die geschichte ist durchgehend unterhaltsam und spannend, das ende hat bei mir den selben wow-effekt ausgelöst wie beim film 6th sense.
hat mich total gepackt, hab mit ed kennedy mitgefiebert, mitgelitten und mich mitgefreut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schön - unbedingt lesen 18. Juli 2009
Von Anna Maria Wesener VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Nach dem furiosen Beginn (ein dank des Ich-Erzählers mißlingender Banküberfall) entwickelt sich der Roman langsam, alltgälich: Ed Kennedy ist ein unspektakulärer "Held", ein Allerwelts-Typ, der Taxi fährt, obwohl er eigentlich noch zu jung dafür ist, der eine kleine Runde von Freunden um sich hat, die ihre Zeit mit Karten spielen, quatschen .... verbringen. Bedeutung kommt in sein Leben, als er einen Brief mit einem As, einer Spielkarte, darauf ein paar Namen, erhält; diese "Botschaft" (die nie direkt formuliert wird) bringt auf einmal Tempo und Richtung in sein Leben. Zuerst wird er in die Schicksale ihm unbekannter Menschen in seiner Stadt involviert, schließlich geht es in den nächsten Runden an seinen kleinen Freundeskreis, seine Familie und an ihn selbst. Das Buch hat für mich eine spirituelle Dimension gewonnen: wer bist Du, was machst Du aus dem Leben, das Dir gegeben ist. Das australische Englisch war zuerst ungewohnt, es kommt einfach und mit für Europäer neuen englischen Ausdrücken daher. Unbedingt lesen, richtig toll!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen My absolute favourite book! 5. Oktober 2007
Format:Taschenbuch
This book is amazing, Zusak has a great way of telling a story. There is no way to put this book down once you've started, the characters are so deep and the story is so beautiful you just have to keep going.
The story is unconventional and surprisingly profound for a young adults' book, which I found very refreshing. A must-read!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fifteen-minute parking zone 27. August 2009
Von G. J. Matthia VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
The gunman is useless.
I know it.
He knows it.
The whole bank knows it.
Even my best mate, Marvin, knows it, and he's more useless than the gunman.
The worst part about the whole thing is that Marv's car is standing outside in a fifteen-minute parking zone. We're all facedown on the floor, and the car's only got a few minutes left on it.
"I wish this bloke'd hurry up," I mention.
"I know," Marv whispers back. "This is outrageous." His voive rises from the depths of the floor. "I'll be getting a fine because of this useless bastard. I can't afford another fine, Ed."

Mit einem Banküberfall beginnt das Buch, von dem hier die Rede ist. Ed, der Ich-Erzähler, sein Freund Marv und Audrey liegen auf dem Boden während der Bankräuber mit seiner Pistole herumfuchtelt und irgendwie nicht recht zu Potte kommt mit seinem Überfall.
Marv ist nicht gerade eine Leuchte in der Intelligenzabteilung. Audrey ist ein prima Kumpel für Ed, aber mehr auch - leider, findet Ed - nicht. Und Ed selbst ist ein durchschnittlicher 19jähriger Loser (der Anglizismus sei mir angesichts eines Buches in englischer Sprache nachgesehen). Er ist kein Held, zeigt keine nennenswerten Begabungen oder Interessen, hat keine sonderlichen Pläne oder Ziele im Leben. Er jobbt als Taxifahrer und ist ansonsten mit Kartenspielen, Quatschen und Träumen von Audrey gut ausgelastet. Sein Hund, The Doorman, passt zu ihm - ein liebenswerter, stinkender, struppiger Geselle, der nichts Besonderes ist oder kann.

Trotz des Banküberfalls am Anfang erzählt der Autor Markus Zusak keinen Krimi, sondern einen (ganz und gar lesens- und liebenswerten) Roman.
Ed bekommt Post - eine Spielkarte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert!
Wer Zusak bisher nur von der "Bücherdiebin" kannte, wird anfangs eventuell über den etwas anderen Erzählstil irritiert sein, sich aber dann erfreuen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Kitkat veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen I Am The Messenger
Entertaining, even if it was originally meant as a children's book. Difficult to understand if you don't have background knowledge of Australian society. Overall a good read.
Vor 7 Monaten von Judith Keenan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch
klasse, sehr tiefes Buch von diesem talentierten, jungen Autor. Zu empfehlen. Sehr leicht zu lesen was die Lesefreude verstaerkt. Wie der Bücherdieb ein tolles Buch
Vor 13 Monaten von Nanniwi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein weiteres tolles Buch des Autors von "Die Bücherdiebin"
Markus Zusak ist ein großartiger Autor. Mein erstes Buch von ihm war "Die Bücherdiebin", welches schlicht ergreifend, erschütternt, rührend, sogar... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Rita Book veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Hatte bereits The Book Thief gelesen, was echt gut war, und dachte, ich probier mal das nächste vom Zusak. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Marina Sudmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte
Das Buch wurde mir von einer Freundin empfohlen und dafür bin ich ihr dankbar. Ich finde die Geschichte super, zum Teil vielleicht etwas übertrieben, aber sehr spannend... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Sebastian veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen So gar nicht meins...
Achtung! In dieser Rezension können Spoiler enthalten sein!
Als erstes muss ich gestehen, dass ich das Buch erworben habe, ohne mich über seinen Inhalt und das Alter... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Mai 2012 von Rob.
5.0 von 5 Sternen This is a message!
Ich habe das Buch auf Englisch geschenkt bekommen und angefangen zu lesen. Allerdings hatte ich dann keine Zeit mehr weiterzulesen und habe das Buch "I am the messenger" (dt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Mai 2012 von Slighty
5.0 von 5 Sternen Einfach schön.
Ich mag dieses Buch. Ich mag es, weil es schlicht und einfach ist, aber trotzdem eine Aussage hat und es dich nachdenklich zurücklässt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Juni 2011 von Pandemonium
5.0 von 5 Sternen this is more than just a book
Dieses Buch hat etwas mit mir gemacht.
Zuerst bin ich etwas über die sperrige Sprache in der Markus Zusack schreibt gestolpert, so ungefähr eine halbe Seite lang. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. März 2011 von S. Schwarz
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar