Hysterie des Körpers: Der Lauf meines Lebens und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Hysterie des Körpers: Der Lauf meines Lebens auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Hysterie des Körpers: Der Lauf meines Lebens [Taschenbuch]

Joey Kelly , Ralf Hermersdorfer
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

1. Oktober 2011
Durch die deutsche Wildnis Zu Fuß von Wilhelmshaven bis zur 2962 Meter hohen Zugspitze – mit diesem Ziel schlägt sich Joey Kelly durch die «Wildnis» Deutschlands: Er übernachtet draußen unter einer Plane, trinkt und isst nur, was die Natur ihm bietet, und marschiert pro Tag im Schnitt mehr als einen Marathon. Wetter und Einsamkeit sind seine stetigen Begleiter. Hunger und Durst treiben ihn an den Rand der Verzweiflung. Doch am Ende besiegt Joey Kelly die Hysterie seines Körpers und steht nach knapp drei Wochen und 900 Kilometern auf der Zugspitze. Der Lauf seines Lebens – ein einzigartiger Erlebnisbericht.

Wird oft zusammen gekauft

Hysterie des Körpers: Der Lauf meines Lebens + Der Klang meines Lebens: Erinnerungen an stürmische und sonnige Zeiten
Preis für beide: EUR 28,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Leseprobe Jetzt reinlesen [0kb PDF]
  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 6 (1. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499628104
  • ISBN-13: 978-3499628108
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.258 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joey Kelly, 1972 bei Toledo, Spanien, geboren, wurde zunächst als Bandmitglied der Kelly Family bekannt. Die Erfolge der irisch-amerikanischen Großfamilie, die als Straßenmusiker ihre Karriere begannen, sind legendär. Über zehn Jahre managte Joey Kelly als Geschäftsführer das Familienunternehmen. Heute tritt er als begeisterter Sportler in Erscheinung und reist in die exotischsten Ecken der Welt, um sich den härtesten Ultra-Wettkämpfen zu stellen: vom Ultraman auf Hawaii über den Badwater Run im Death Valley bis hin zum Bike-Rennen «Race Across America». Unzählige Rekorde hat er bereits dabei gebrochen, u. a. absolvierte er die acht größten Ironman innerhalb von zwölf Monaten.

Auszug aus dem ersten Kapitel. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Aufgezeichnet von Ralf Hermersdorfer

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu viel Geplänkel 16. Februar 2012
Von JB
Format:Taschenbuch
Mir ist das Buch in einem Laden ins Auge gefallen. Ich war auf der Suche nach einer Lektüre wo ein Athlet etwas über seine Qualen, Motivation und Vorbereitung sowie Durchführung und Strapatzen für ein besonderes Event erzählt. Ich muss gestehen ich mag Joey Kelly nicht besonders durch sein zu extrem zielstrebiges Auftreten im Fernsehen.
Ich schaute den Buchrücken an und las dort etwas über einen 900km Lauf durch die BRD, so wie es oben auch beschrieben steht.
Leider wurde ich bei nach den ersten spannenden Seiten durch irgendwelche Geschichten aus seiner Jugend und das Leben mit der Kelly Family immer wieder aus dem Lauf gerissen. In dem gesamten Buch scheinen sich nur 20 - 30 Seiten um den Lauf zu drehen, der Rest ist ein selbstdarstellerisches Kapitel wie er / die Kelly Family sich durch das Leben geschlagen hat und eine Erklärung für sein heutiges Leben. Damit greift das Buch sicherlich wirklich auch den Lauf seines Lebens auf aber nicht in der Art und Weise wie ich mir es vorgestellt habe, nach dem lesen der Buchbeschreibung.
Das Buch lässt sich allerdings gut lesen und ich hatte es in ca. 6 Stunden durch. Hoffe sein nächstes Buch beschäftigt sich dann auch wirklich mit dem Thema das es betitelt, bzw. ausführlicher.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswert 5. September 2012
Von unbekannt
Format:Taschenbuch
Mich hat dieses Buch absolut positiv überrascht.

Ja, ich war neugierig. Neugierig auf diesen verrückten Joey Kelly aus der irgendwie auch verrückten Kelly Family. Dieser extreme Typ ist jetzt also auch noch zu Fuß durch ganz Deutschlang gelaufen. Was hat er dabei erlebt? Wie ging es ihm in dieser Zeit? Wie gesagt, ich war neugierig.
Was ich nicht erwartet hatte, war so viele persönliche Dinge über ihn und auch seine Familie zu erfahren. Über seine Kindheit. Über die Zeit des großen "Kelly-Family-Hypes".
Aber genau diese Erinnerungen passten hervorragend zu dem Bericht über seinen Deutschland-Lauf.
Ich habe mich keinen Moment gelangweilt, ich habe vieles über einen aussergewöhnlichen Menschen und eine aussergewöhnliche Familie erfahren, was mir noch lange im Kopf bleiben wird.
Zudem dokumentieren viele Bilder das Erzählte und Erlebte.

Ein tolles, kleines Buch dem ich gerne 4,5 von 5 Sternen gebe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend 1. April 2012
Von Patricia Twellmann TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Einmal quer durch Deutschland, ohne Geld und Handy, Proviant nur mit dem, was die Natur hergibt. Eine Idee, die einerseits hochinteressant und andererseits nur von einem Verrückten mit einem Hang zur Selbstquälerei ausgeführt werden kann. Joey Kelly ist genau die richtige Person dafür, immer auf der Suche nach neuen Extremen, die er meistern kann. Wie geht man so eine Reise an? Wieviel Gepäck ist dafür nötig? Und was isst man auf dem Weg? Muss man sich soweit erniedrigen und im Abfall nach Essbarem wühlen? Oder wird die Natur genug hergeben, um davon satt zu werden und vor allen Dingen, was kann man finden im September? Denn darüber, wie Joey Kelly leidvoll später feststellen muss, hat er sich nicht genügend informiert, nicht mehr viel wächst noch zu der Zeit, in der er losläuft. Alles hat er genügend geplant, der September schien perfekt, nicht zu warm, noch nicht zu kalt, auch nicht nachts. Wie übernachtet man überhaupt nachts im Freien? Sind wir in Deutschland noch so ursprünglich, dass genügend Scheunen oder Unterstände zu finden sind? Die Antworten auf all diese Fragen findet man in dem höchst interessanten Buch, was sich nicht nur mit dem Lauf seines Lebens beschäftigt.

In Rückblicken erfährt man auch noch viele interessante Sachen aus seinem bisherigen Leben. Fast jeder kennt die Kelly Family, die zu Unrecht als verwahrloste Großfamilie ohne festen Wohnsitz tituliert wurde. Wie aber fühlt man sich als nur einer von vielen in einer Familie? Kurz und knapp erzählt Joey über sein bisheriges Leben, seine Jugend und seinen Werdegang.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen leider sehr wenige Seiten ansonsten super 7. Oktober 2011
Von fairy
Format:Kindle Edition
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, jedoch gebe ich nur vier von fünf Sternen, da ich glaube, dass es für Leute, die keine Fans der Kelly Family sind bzw. waren und dieses Buch eher wegen des beschriebenen Abenteuers lesen, weniger interessant sein könnte.
Joey beschreibt seinen Lauf quer durch Deutschland und lässt seine Gedanken schweifen. Der Leser erfährt von seiner Zeit mit der Familie und dem Leben vom Straßenmusiker zum erfolgreichen Popstar. Da ich die Kelly Family schon immer für ein interessantes Phänomen gehalten habe, gefallen mir diese Passagen des Buches recht gut. Natürlich erfährt man auch etwas über Joeys sportliche Vergangenheit und Gegenwart; wie er zum Laufen gekommen ist und an welchen zahlreichen Marathons und Triathlons und Ultramarathons und... er schon teilgenommen hat und vorallem wie dies mit dem gleichzeitigen Auftreten auf der Bühne verbunden werden konnte.
Was dann ein wenig zu kurz kommt - weswegen das Buch auch gerne ein paar Seiten mehr haben dürfte - ist der eigentlich Lauf von Wilhelmshaven zur Zugspitze. Ich hatte damals die Stern TV Reportage verfolgt, die ausführlicher war, als Joeys Schilderungen im Buch. Hier hätte er noch ein bisschen detallierter von seinen Erlebnissen berichten können. Insgesammt war er fast 18 Tage unterwegs, aber davon ist beim Lesen aufgrund der Raffung leider nur wenig zu spüren.
Trotzdem ein gelungenes Buch und schön mal was aus "erste Hand" von der Kelly Family zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Oberflächlich und schlecht verarbeiet
Joey Kelly schreibt hier keinen Roman, sondern über Extremsport. Leider ist die Erzählweise wenig flüssig und sieht einen somit auch nicht seinen Bann. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Cabu veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen bin leider enttäuscht
Vorab: Der eine findet es gut, der andere schlecht.

Ich habe mir wohl einfach "mehr" darunter vorgestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Meiki veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Macht Spaß
Es hat sehr viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen – obwohl das natürlich etwas schräg klingt, schließlich hat sich da jemand ziemlich geschunden ... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Anders Leben veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Lesenswert
Super Buch, aber mir fehlt komplett das Hintergrundwissen, ist mir einfach zu oberflächlich, ansonsten toll geschrieben, aber reicht nur für 3 Sterne.
Vor 2 Monaten von Petra Schlüter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Man erfährt viel über seine Familie und deren Leben
"Die Hysterie des Körpers" ist meiner Meinung nach als Buchtitel übertrieben aber es ist ja Joey`s Buch :-)

Sein Lauf ist gut beschrieben, was ich... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von lilu48 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Es liest sich einfach nur gut. Es kommt keine Langeweile auf.
Jeder der etwas Sport treibt sollte dieses Buch einfach mal gelesen haben
Vor 3 Monaten von Frank Fritzsche veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Joey ist super!
Das Buch ist gut geschrieben und macht Lust, einfach mal mitzulaufen.
Ich hatte bereits zweimal das Gück, Joey persönlich zu begegnen und finde es immer wieder... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Lockenkopf veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen war enttäuscht
viel wird von seiner lebensgeschichte erzählt. ich hatte viel erhofft über die eigentliche anstrengung zu erfahren, wie es ist sich dort durchzuschlagen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von FRIDA veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Joey, die Kämpfernatur :)
Das Buch liest sich gut. Es ist nicht nur sein Lauf durch halb Deutschland beschrieben, sondern auch seine Anfänge als Sportler und natürlich, wie könnte es anders... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Jenny veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut geschrieben
Ich war nie ein Fan der Kellyfamily, mir gefiel deren Musik und diese Teenyhystherie einfach nicht obwohl der ein oder andere Song ja gar nicht schlecht war/ist. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Hrald Lange veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar