EUR 19,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
HypnoBirthing. Der nat&uu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

HypnoBirthing. Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt: Die Mongan-Methode - 10000fach bewährt! Mit Audio-CD! Broschiert – 19. Juni 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,90 EUR 16,59
49 neu ab EUR 19,90 11 gebraucht ab EUR 16,59

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

HypnoBirthing. Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt: Die Mongan-Methode - 10000fach bewährt! Mit Audio-CD! + Die selbstbestimmte Geburt: Handbuch für werdende Eltern. Mit Erfahrungsberichten + Alleingeburt - Schwangerschaft und Geburt in Eigenregie
Preis für alle drei: EUR 64,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ich empfehle dieses Buch und das dazugehörige, gut durchdachte Programm von Herzen, denn es leistet einen Beitrag dazu, die Geburt unserer Kinder zu einem positiven und sanften Schritt auf dem Weg zu einer besseren Welt zu machen. (Dr. med. Lorne R. Campbell sen.)

Seit 20 Jahren entbinde ich Babys und ich habe noch nie eine vergleichbare Methode erlebt. Es ist unglaublich! (Dr. med. Robert Zahn)

Dieses Buch von Marie F. Mongan regt an, sich neue Wege für eine unvergessliche und schöne Geburt zu suchen. (vitawell (Sonderbeilage der NWZ), September 2009)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marie F. Mongan war Direktorin einer Hochschule für Frauen, bevor sie Direktorin des HypnoBirthing-Instituts in der Nähe von Concord, New Hampshire, wurde. Bei ihrem Hypnotherapie- und HypnoBirthing-Unterricht kann sie auf über 30 Jahre Erfahrung als Dozentin und psychologische Beraterin sowohl im Hochschul-, als auch im öffentlichen und im privaten Bereich zurückgreifen. Schon am Anfang ihrer Karriere wurde Mongan als eine der fünf besten Pädagogen von New Hampshire bezeichnet und erhielt ein Stipendium der Ford-Stiftung für die Harvard-Universität. <P>Sie ist offiziell vom Staat New Hampshire als psychologische Beraterin zugelassen und als klinische Hypnotherapeutin, Hypnoanästhesistin und Dozentin für Hypnotherapie zertifiziert. Für ihre Verdienste auf dem Gebiet der Hypnotherapie wurde Marie Mongan mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis des Vorsitzenden des Verbands amerikanischer Hypnotiseure (National Guild of Hypnotists President's Award) und dem begehrten Charles-Tebbetts-Preis für ihre Arbeit zu Verständnis und Akzeptanz der Hypnotherapie in der Medizin. Außerdem erhielt sie auch den Preis der Ehemaligen des Plymouth-State-Colleges. <P>Im Frühjahr 1992 reiste Mongan als amerikanische Botschafterin der Bridges-for-Peace-Stiftung nach Moskau, um dort russische Frauen in Personalführung zu unterrichten. <P>Marie Mongan hat vier erwachsene Kinder, die sie alle mit der Dick-Read-Methode zur Welt gebracht hat, auf der die HypnoBirthing-Philosophie basiert. Neben dem HypnoBirthing-Programm, das sie in ihrem Buch "HypnoBirthing" vermittelt, hat sie auch in einem weiten Spektrum anderer Gruppen- und Einzeltherapien praktische Erfahrung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

154 von 160 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. S. Velez am 1. Juni 2009
Format: Broschiert
Als ich zum zweiten Mal schwanger war, suchte ich nach Informationen, wie eine schmerzfreie Geburt möglich sein könnte (ich hatte davon gehört, dass einige wenige Frauen dies erlebten). Da meine erste Geburt sehr schmerzhaft und traumatisch für mich war, war ich bei meiner Suche sehr motiviert und stieß schließlich auf die Methode von Marie Mongan. Ich las das Buch und suchte einen Hypnobirthing-Kursleiter. Doch in meiner Nähe gab es niemanden. Also machte ich nächtelang die Übungen und wurde dafür mit einer wundervollen Geburt belohnt, bei der ich die Wehen nicht als Schmerzen empfand, sondern eher als eine gewaltige Kraft. Das war eine natürliche Geburt und das schönste Erlebnis meines Lebens. Ich wünsche jeder Frau, dass sie so eine Geburt erleben darf (wie es übrigens in den Natürvölkern normal ist). Da ich von meiner zweiten Geburt so bewegt war, lasse ich mich nun zur Hypnobirhting-Kursleiterin ausbilden und hoffe, damit vielen Frauen und Paaren zu einem wunderschönen und erfüllenden Geburtserlebnis zu verhelfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
54 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wigger, Juliane am 21. Dezember 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Als ich mit meinem 4. Kind schwanger war, suchte ich nach einer Methode, schmerzärmer zu gebären und bin auf dieses Buch gestoßen. Ich erhielt das Buch ca. 10 Wochen vor dem Entbindungstermin und fing gleich mit den darin beschriebenen Übungen an. Täglich nahm ich mir ca. 40 min. Zeit, um die Hypnobirthing-CD anzuhören und danach noch beschriebene Entspannungübungen zu machen. Der 1. Erfolg war, dass ich meine Angst vor der Geburt verlor und ich zuversichtlich wurde. Viele Worte im Buch zielen darauf ab, Frauen Mut zu machen, ihrem Körper zu vertrauen. Ich genoß die Übungen als kleine Oasen im stressigen Alltag. Aus Zeitgründen machte ich die Entspannungtechniken allein, ohne meinen Mann. Die Wehen (im Buch als "Wellen" bezeichnet) setzten pünktlich und heftig ein und ich verlor für kurze Zeit meine Zuversicht. Im Kreißsaal legte mein Mann meine Entspannungs-CD ein (nicht die Hypnobirthing-CD, sondern eine mit Naturklängen, mit der ich die Atemtechniken und Visualisierungstechniken aus dem Buch geübt hatte) und ich fiel in einen ganz tiefen, entspannten Zustand. Ich fühlte mich die ganze Zeit wohl und spürte während der Tiefenentspannung keine Schmerzen mehr. Durch die langsame Atmung und die Entspannung waren die Wehen (Wellen) sehr effektiv. Einmal stand ich vom Kreißsaalbett auf, die Schmerzen, die ich dann bei einer Wehe spürte, waren kaum auszuhalten! Ach so, so fühlt sich das ohne Hypnobirthing an, dachte ich und erinnerte mich an meine drei vorangegangenen Geburten. Zurück auf dem Kreißsaalbett konnte ich wieder loslassen und meinen angenehmen Zustand erlangen. Wie in dem Buch beschrieben, spürte ich, als ich "nach unten" atmen musste.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bajulia am 11. November 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch beschreibt einen guten Zugang zum Thema Geburt, Vor allem gefällt mir der Ausdruck Geburtswellen statt Wehen.
Etwas störend ist, dass das Buch alleine nicht ausreicht und man fast zu einem Hypno-Birthing Kurs genötig wird. Was leider nicht in allen Regionen möglich ist. Außerdem sollte man meiner Meinung nach nie vergessen, dass so natürlich eine Geburt auch ist, die medizinischen Möglichkeiten jedenfalls ihre Berechtigung haben. Ohne Kaiserschnitt und intesivmedizinische Betreuung gäbe es nach wie vor eine viel höher Neugeborenen und Müttersterblichkeit
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laura am 1. November 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Sehr amerikanisch. Viel Eigenwerbung, bis man mal bei den Entspannungsübungen und Atemtechniken angekommen ist, welche sich wahrscheinlich auf zwei Seiten zusammenfassen lassen hätten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anam Cara am 13. März 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ein Plädoyer für die Wiederentdeckung der sanften, natürlichen Geburt!

Bestimmt eins der besten Bücher zur Geburtsvorbereitung, die es zur Zeit gibt. Sehr fundiert geschrieben, aber gleichzeitig leicht verständlich, schnell lesbar und mit vielen praktischen Tips. Empfehlenswert für alle werdenden Mütter, die bewusst und achtsam mit sich, mit ihrer Entwicklung und mit der Geburt umgehen möchten. Und die an der sanften, natürlichen Geburt (wieder) glauben möchten.

Das Buch erläutert wunderbar wie Entspannungsmethoden (als eine Art Selbsthypnose) angewandt werden können, um die Angst vor der Geburt zu reduzieren. Und erklärt wie viele medizinische Eingriffe vermieden werden können, indem man sich die Wechselwirkung von Körper und Psyche bewusst macht, von der Autorin das "Angst-Verkrampfungs-Syndrom" genannt. Dieses ist leicht zu verstehen: Angst erzeugt Körperspannung und damit Verkrampfung der Muskulatur, das wiederum verstärkt Schmerzen erzeugt. Demnach kann man durch gezielte Entspannungsmethoden unnötige Schmerzen bei der Geburt vermeiden und so eine sanfte Geburt erleben, frei von unnötigen medizinischen Eingriffen!

Die Frau muss sich selbst, ihrem Körper und ihren Instinkten vertrauen! Und die Verantwortung für sich und ihr Baby übernehmen und nicht an das Klinikpersonal abgeben! Sie muss der Natur und den natürlichen Prozeßen ihren Lauf lassen!

Das Buch zeigt, dass Frauen keine Angst vor der Geburt zu haben brauchen! Dass Geburt ein natürlicher Prozeß ist. Und dass Frauen in der Geschichte der natürlichen Geburt beraubt worden sind, weil man mehr der technisierten Medizin vertraut als der Intelligenz der Natur.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen