Hyperbole and a Half: Unfortunate Situations, Flawed Copi... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Hyperbole and a Half: Unf... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,73 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 9 Bilder anzeigen

Hyperbole and a Half: Unfortunate Situations, Flawed Coping Mechanisms, Mayhem, and Other Things That Happened (Englisch) Taschenbuch – 29. Oktober 2013

11 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 29. Oktober 2013
EUR 19,17
EUR 16,16 EUR 9,87
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
8 neu ab EUR 16,16 6 gebraucht ab EUR 9,87

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Hyperbole and a Half: Unfortunate Situations, Flawed Coping Mechanisms, Mayhem, and Other Things That Happened + xkcd: volume 0 + What If
Preis für alle drei: EUR 50,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Touchstone; Auflage: Original. (29. Oktober 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1451666179
  • ISBN-13: 978-1451666175
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 2,5 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.954 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"I must have interrupted Melinda a dozen times to read to her passages that made me laugh out loud. . . . The adventures she recounts are mostly inside her head, where we hear and see the kind of inner thoughts most of us are too timid to let out in public. Despite her book’s title, Brosh’s stories feel incredibly—and sometimes brutally—real. . . . It is no hyperbole to say I love her approach—looking, listening, and describing with the observational skills of a scientist, the creativity of an artist, and the wit of a comedian." (Bill Gates)

"Imagine if David Sedaris could draw . . . Enchanting." (People (4 stars, People Pick))

Winner of the Goodreads Choice Award for Best Humor Book of the Year
An NPR Best Book of the Year
A Library Journal Best Book of the Year, Memoirs (.)

“I would gladly pay to sit in a room full of people reading this book, merely to share the laughter.” (Philadelphia Inquirer)

"My wife, who rarely reads a book published after 1910 and who is difficult to make laugh, wept with pleasure while reading these comic illustrated essays from Ms. Brosh, who runs a popular web comic and blog. I had to find out what the fuss was about. The subjects run from light (cakes, dogs) to dark (the author’s own severe depression), and they foreground offbeat feeling and real intellect. Ms. Brosh’s inquisitive mind won me over, too.” (Dwight Garner New York Times)

“In a culture that encourages people to carry mental illness as a secret burden . . . Brosh's bracing honesty is a gift.” (Chicago Tribune)

“Brosh captures humanity at its simultaneous worst and best with a razor wit that allows us to laugh at even our darkest of selves.” (The Advocate (Baton Rouge))

"Will make you laugh until you sob, even when Brosh describes her struggle with depression." (Entertainment Weekly)

"This is the BOOK OF THE YEAR." (Elizabeth Gilbert)

“One of the best things I’ve ever read in my life.” (Marc Maron)

"This book made me laugh, cry, and leak. It was honest, poignant, and ridiculously silly in all the best ways and I'm better for having read it. Plus, doggies!" (Jenny Lawson, The Bloggess and author of Let's Pretend This Never Happened)

"An Internet-era treasure, an unexpected wonder of the 21st century." (Cory Doctorow, BoingBoing.com)

“Brosh is a connoisseur of the human condition.” (Kirkus Reviews)

"Brosh is an evocative writer who bares her foibles and shortcomings, from childhood to her present life, with a lack of vanity and a sense of catharsis that is palpable." (Publishers Weekly)

“Get this for the smart people who appreciate humor in your life, and they won't be disappointed." (io9.com)

The whole blog is inspired.” (Andrew Sullivan, The Daily Dish (The Atlantic))

“Anyone seeking an accessible look at someone suffering from depression or some really delightful dog drawings need search no further.” (Time Out New York)

Werbetext

Hilarious stories about life's mishaps from the creator of the immensely popular blog 'Hyperbole and a Half'. Fully illustrated with over 50% new material. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nina Klettner am 9. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Als eifriger Verfolger von Allie Brosh's Blog war es selbstverständlich dieses Buch zu bestellen. Die Erwartung wurden - wieder einmal - übertroffen.
Ihre Geschichten variieren zwischen Storys aus der Kindheit zur Gegenwart und werden mit einem Wortwitz und Charm erzählt, der nur durch die Zeichnungen übertroffen wird. Nicht dass die Zeichnungen Picasso Konkurrenz machen könnten, aber in ihrer eigenen Art ist Allie einfach ein Genie.
Ich kann das Buch also nur empfehlen, für alle Fans des Blogs und für alle "Neulinge".
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vik Toria am 13. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
...ist bei Allie Brosh sicher an der richtigen Stelle.
Da ich den gleichnamigen Blog schon immer verfolgt habe, musste ich mir das Buch natürlich sofort bestellen, kaum dass ich gesehen habe, dass es (endlich!!) veröffentlicht wird.

Die Zeichnungen, so "einfach" sie auch sein mögen, bringen einen oft dazu, lauthals loszulachen.
Sicher ein "Muss" für alle Fans und eine klare Kaufempfehlung =)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Hierzulande ist Allie Brosh ehr eine Unbekannte, doch in Amerika ist sie ein Blogger-Super-Star.

Um einen Eindruck zu bekommen, schaut euch Ihren Blog „Hyperbole and a Half“ einfach mal an und schenkt ihm ein paar Minuten eurer Zeit. Ehrlich, er ist es wert!!!

Mit kindisch anmutenden Zeichnungen, die überraschend viel Gefühl ausdrücken, erzählt sie absurde, ja sogar berührende Episoden aus ihrem schrägen Leben.

Schnell schließt man Allie, die ihren Lesern in dieser Graphic-Novel ihre intimsten Gefühle offenbart, ins Herz. Mit ihren urkomischen Storys, ob nun erfunden oder wirklich erlebt, und den Zeichnungen, die wie ein Film ablaufen, brachte sie mich immer wieder zum Schmunzeln, nein zum Lachen. Gleichzeitig brachte sich mich auch zum Grübeln, denn ihre düsteren Gedanken über Depressionen, sind erschreckend nachvollziehbar und verweilten nach dem Lesen noch lange in meinem Kopf.

Jetzt, nachdem ich dieses Buch gelesen habe, bin ich ein großer Fan von Allie und habe natürlich ein bisschen recherchiert. Wie es scheint, bin ich nicht die Einzige, die ihre Arbeit lobt. Von Advertising Age ist sie zu einer der 50 einflussreichsten kreativen Persönlichkeiten der Welt ernannt worden und dieses Buch, ihr Debüt, stand 15 Wochen lang auf der New-York-Bestsellerliste. Meiner Meinung nach zu Recht!

Für mich war “Hyperbole and a Half“ (deutsche Übersetzung --> Ich. Neben der Spur: Mein Hund ist doof, die Welt ist schlecht und ich weiß auch nicht weiter) ein Glücksgriff, da mich Allie's Humor einfach anspricht. Ich bewundere ihre Ehrlichkeit, ihren Witz und die wunderbare Comicfigur, die, so einfach sie auch erscheinen mag, unglaublich facettenreich und liebenswert ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sanguini am 6. März 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich kannte vor dem Kauf des Buchs ja schon Allie Brosh's Blog, daher wusste ich, was miche rwartet - und ich wurde nicht enttäuscht. :) Ich finde das Buch (und den Blog) genial! Die neuen Geschichten sind definitiv lesenwert - ich musste mehrfach lauthals loslachen! Und ich finde es persönlich sehr schön, die Geschichten jetzt auch in Papierform zu haben (vorallem bei einem so liebevoll gestalteten Buch) - so kann ich sie imemr wieder unterwegs lesen - ohen auf Ladezeiten, Akkulaufzeiten oder sonstwas zu achten.
Absolut empfehlenswert!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Hain am 16. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
You never stop laughing, even when things are looking pretty grim. I recommend to take a look at the website first - or anyhow.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sowohl für Fans von Hyperbole and a Half als auch für Menschen, die den Blog nicht kennen, eindeutig zu empfehlen. Eine tragikomische Auseinandersetzung mit der Welt und dem ich, illustriert mit Allie Broshs unverkennbaren Zeichnungen. Fünf Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen