newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Hymnen und Lieder der Deutschen
Format: BroschiertÄndern
Preis:13,50 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juli 2010
Sind aber in der Minderheit, jedenfalls in diesem kleinen Buch,
lieb' Vaterland magst ruhig sein.

Ausschnitt aus den besprochenen Hymnen:

Brüder zur Sonne zur Freiheit- Dem Morgenrot entgegen- Der kleine
Trompeter - Die Fahne hoch! Die Reihen fest geschlossen- Auferstanden
aus Ruinen und der Zukunft zugewandt- Heil Dir im Siegerkranz Herrscher
des Vaterlands- Stille Nacht, Heilige Nacht..

Die eine Urmutter der Nationalhymnentradition ist , wie wir bei dem
Literaturwissenschaftler Hermann Kurzke lesen, 'God save the Queen'
und die andere die 'Marseillaise'.

Die Lieder werden jeweils mit ihrem Text abgedruckt und in ihrer Wirkungsmacht
und ihrer Vergänglichkeit in ihrem Reim und ihrem musikalischen Rhythmus
erklärt. Einmal schreibt er:

Auch Lieder können sterben. Wenn die zentralen Bestimmtheiten aussterben:
Kein Kaiser mehr da, keine Wacht am Rhein mehr nötig.
Aber ihre Texte und Melodien waren oft ein zentraler Bestandteil dessen, was einmal
als ' die deutsche Seele' bekannt war.

Jetzt zum Deutschlandlied und einem großen Missverständnis:

Viele schämten sich zu Zeiten des Liedes, dabei wäre es von der Herkunft des
Verfassers garnicht nötig : Ein bürgerlicher Demokrat, der seinem Namen den
seines Geburtsortes ' von Fallersleben' hinzufügte.

'Das Deutschlandlied ist ursprünglich ein Lied der Sehnsucht.

Im Jahre 1841 des Deutschen Bundes war Deutschland ein Traum und sollte über
Sachsen über Baden, über Holstein und keineswegs über Frankreich, England oder
Russland stehen.
Die Nennung der Gewässer , eine bloße Stilfigur, Synekdoche,
wie 'vom Scheitel bis zur Sohle', wenn man den ganzen Menschen meint,
beschrieb die damaligen Grenzen des Deutschen Bundes'.

Es sind meist weniger Texte als Textfamilien mit unbekannten Verfassern,
mit Ahnen, Urahnen, Kindern und Enkeln , wie Kurzke schreibt.

'Ich hatt' ein' Kameraden': Die schmerzliche Schönheit dieses Liedes war offenbar
schon im ersten Weltkrieg nicht zu ertragen. Ein Kehrreim nach jeder Strophe diente
zur Entlastung: 'Gloria Viktoria, die Vöglein im Walde, die sangen ja so wunderschön,
in der Heimat, in der Heimat, da gibt's ein Wiederseh'n'.

Ich würde es das 'Eukalyptusbonbonphänomen' nennen, gemäß dem Westerwaldlied.

Bei dem Lied 'Wilde Gesellen vom Sturmwind durchweht', das hier auch vorkommt,
haben die Pfadfinder den Refrain
'Fort geht die Fahrt durch den wilden Verhau, uns geht die Sonne nicht unter'
immer so gesungen:

'Fort geht die Fahrt durch den heißen Kakao, uns rutscht die Hose
nicht runter'.

Und zwar zweistimmig.
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden