Hybriden: bei Bäumen und Sträuchern und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Hybriden: bei Bäumen und Sträuchern auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Hybriden: bei Bäumen und Sträuchern: Bei Baumen Und Strauchern [Gebundene Ausgabe]

Dietrich Böhlmann
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 49,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 43,99  
Gebundene Ausgabe EUR 49,90  

Kurzbeschreibung

17. Dezember 2008
Kreuzungen zwischen verschiedenen Arten gibt es nicht nur im Tierreich (wie Maultier, Maulesel), sondern auch in hohem Maße bei den Holzgewächsen. Lange wurden die Hybriden aus den gängigen Gehölzführern ausgeklammert, obwohl sie so essentiell für die Forstwirtschaft und den Gartenbau sind. Auf diesem Gebiet ist dieses Buch das einzige Werk, das die Erkennungsmerkmale aller 130 Hybridenarten sowie ihrer Eltern tabellarisch auflistet und vergleichend gegenüber stellt. Daher ist eine exakte Bestimmung, auch mit Hilfe des ausführlichen Bildmaterials, garantiert. Jede Hybride wird in ihrer botanischen und forstwirtschaftlichen Bedeutung in einem begleitenden Text beschrieben. Tabellen mit charakteristischen Merkmalen ergänzen die durchgehend farbigen Fotos von Blättern und Früchten.
Seinen aktuellen Bezug erhält dieses Übersichts- und Bestimmungsbuch durch seine einzigartige Auflistung und Darstellung aller Hybriden und ihrer Eltern. Es schließt eine wichtige Lücke in der gartenbaulichen und forstlichen Literatur, so dass es nicht nur die Bestimmung, sondern auch für die Auswahl und Nutzung der Hybriden für Aufgaben in der Land- und Forstwirtschaft zu Rate gezogen werden kann. Unverzichtbar für jeden Botaniker, Forstwissenschaftler, Pflanzenzüchter und Studenten der Forstwissenschaft.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 343 Seiten
  • Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA; Auflage: 1. Auflage (17. Dezember 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 352732383X
  • ISBN-13: 978-3527323838
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.444.842 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Diese Buch ist ein Muss für Menschen, die im Gartenbau oder in der Forstwirtschaft arbeiten und sich gezielt mit diesen Themen auseinandersetzen wollen oder müssen."
uni-online.de
 
"Dieses Buch ist ein Muss für Menschen, die im Gartenbau oder in der Forstwirtschaft arbeiten und sich gezielt mit diesen Themen auseinandersetzen wollen oder müssen."
uni-online.de

Buchrückseite

Kreuzungen zwischen verschiedenen Arten gibt es nicht nur im Tierreich (wie Maultier, Maulesel), sondern auch in hohem Maße bei den Holzgewächsen. Lange wurden die Hybriden aus den gängigen Gehölzführern ausgeklammert, obwohl sie so essentiell für die Forstwirtschaft und den Gartenbau sind. Auf diesem Gebiet ist das Buch das einzige Werk, das die Erkennungsmerkmale aller 137 Hybridenarten sowie ihrer Eltern tabellarisch auflistet und vergleichend gegenüberstellt. Daher ist eine exakte Bestimmung, auch mithilfe des ausführlichen Bildmaterials, garantiert. Jede Hybride wird in ihrer botanischen und forstwirtschaftlichen Bedeutung in einem begleitenden Text beschrieben. Tabellen mit charakteristischen Merkmalen ergänzen die durchgehend farbigen Fotos von Blättern und Früchten.
Seinen aktuellen Bezug erhält dieses Übersichts- und Bestimmungsbuch durch die einzigartige Auflistung und Darstellung aller Hybriden und ihrer Eltern. Es schließt eine wichtige Lücke in der gartenbaulichen und forstlichen Literatur, sodass es nicht nur zur Bestimmung, sondern auch zur Auswahl und Nutzung der Hybriden für Aufgaben in der Land- und Forstwirtschaft zu Rate gezogen werden kann.
Unverzichtbar für jeden Botaniker, Forstwissenschaftler, Pflanzenzüchter und Studenten der Forstwissenschaft.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kein staubtrockenes Lehrbuch 18. März 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch Hybriden bei Bäumen und Sträuchern" von Dietrich Böhlmann beschäftigt sich mit allen 137 Hybridarten, wobei einzelne genauer beschrieben werden, und soll somit als Übersichts- und Bestimmungsbuch dienen.
Schon das passende Titelbild spricht den Interessierten an. Der Einband ist schlicht gehalten, spricht aber dennoch an. Man findet bereits auf den ersten Seiten ein paar Beispiele für weiterführende Literatur, was ich persönlich für sehr aufmerksam dem Leser gegenüber erachte, der sich weiter mit diesem Thema beschäftigen möchte. Das Inhaltsverzeichnis ist gut gegliedert: Einleitung, vier größere Hauptteile und schließlich ein Verzeichnis von aufgefundenen und erzeugten Hybriden bei Gehölzen. Wobei bereits im Inhaltsverzeichnis bei den einzelnen Hybriden eine Auflistung der jeweiligen Eltern und prominenter Merkmale zu finden ist.
Die Einleitung ist gut verständlich. Die meisten Begriffe, mit denen ich Probleme hatte, wurden vom Autor selber gut beschrieben. Allerdings ist das Buch, auch im Gesamten, nicht für Anfänger auf dem Gebiet zu empfehlen, da sehr viele Fachbegriffe verwendet werden. Aber für "Fortgeschrittene" ist das Buch denke ich gut zu verstehen. In der Einleitung werden die lateinischen Namen oft nicht übersetzt, was es für den Laien wieder schwieriger macht zu verstehen, von welchem Baum bzw. Strauch die Rede ist. Mit manchen Vorkenntnissen sollte das aber kein Problem sein.
In den vier Hauptteilen werden jeweils ausgewählte Hybriden von Nadel- bzw. Laubbäumen näher beschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Korrekturlesen, schon mal gehört? 17. Januar 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Voller Vorfreude habe ich das Buch "Hybriden bei Bäumen und Sträuchern" aufgeschlagen. Und wurde sehr enttäuscht! Wohin ich auch blätterte, es fehlen Wörter, es gibt Satzfehler, schlicht falsche Grammatik und stellenweise einen Schreibstil, der von einem unmotivierten Pubertisten stammen könnte. Es existieren viele Tippfehler, sogar in den Tabellen. Teilweise sind die Bilder fern jeden Layouts auf die Seiten geklatscht worden. Inhaltlich ist das Buch interessant aber es fehlte wohl Jemand, der Korrektur gelesen hat. Der Preis von fast 50 € ist in diesem Zusammenhang in keiner Weise gerechtfertigt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar