Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Hybrid Theory (Special Edition)

Hybrid Theory (Special Edition)

24. Oktober 2000

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
2:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
3:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
2:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
4:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
15
30
3:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 24. Oktober 2000
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2000
  • Label: Warner Bros.
  • Copyright: 2000 Warner Bros. Records Inc. for the U.S. and WEA International Inc. for the world outside the U.S.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 49:03
  • Genres:
  • ASIN: B001RAGOOI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (311 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 346 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. Februar 2001
Format: Audio CD
Diese CD ist echt der Hammer!! Nachdem ich von einem Freund "One step closer" empfohlen bekommen habe, habe ich mir die Nummer mal angehört. Und die fand ich schon genial. Also habe ich mir das Album gekauft. Aber was ich da zu hören bekam übertrifft wirklich alles. Die Jungs legen eine Reife an den Tag, wie man sie heutzutage selten erlebt. Sie haben es auch nicht nötig, mit gewaltverherrlichenden Texten auf sich Aufmerksam zu machen, sondern nur mit ihren eingänigen Melodien. Und.....die Jungs können wirklich singen. (und nicht nur schreien) Auf "Crawling", "in the end" oder "Runaway" zeigen die Jungs eine Stimme, die ohne Probleme in jeder Boyband mitsingen könnte. Aber das ist im positivsten Sinn gemeint. Obwohl es am Anfang den Anschein hat, sind die Songs so unterschiedlich wie nur möglich. Ein abwechslungsreicheres Album ohne Lückenfüller ist zur Zeit nicht zu haben. Und haben doch alle ein unverwechselbares Muster. Die Songs gehen alle unter die Haut und ins Ohr. Einfach genial. Als Fazit gibt es nur eins zu sagen : Vorsicht, diese CD macht süchtig!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. August 2001
Format: Audio CD
Hybrid Theory is das beste Album was ich bisher gehört habe! Egal wies einem gerade geht es passt immer! Der Mix aus dem Gesang von Chester Bennington und dem Rap von Mike Shinoda ist einfach perfekt. Überhaupt bieten LP einfach alles was man hören will! Die Texte kann man gut selbst interpretieren und deshalb gehn die Sounds einfach unter die Haut! Es gibt kein Lied auf der CD das man nicht mag. Man kann sich wirklich jeden Song anhören und das 24std am Tag, es wird nie langweilig! Das ist echt die beste CD (und natürlich die beste Band) die es bisher gab!!! Ich kann die CD nur jedem total Empfehlen! KAUFEN!!!! *g Ich wünsch allen noch viel Spass beim hören und hoffe das LP noch viele so gute CDs rausbringen (da bin ich mir so ziemlich sicher :) )
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "alice_ellmer" am 8. Mai 2002
Format: Audio CD
Mit diesem Album haben die - übrigens inzwischen wieder sechs - Kalifornier (bzw. Arizoner) bewiesen, dass "New Metal" auch abwechlungsreich sein kann. Vor allem die Songtexte sind wirklich sehr gelungen und man merkt, wieviel Zeit die Band in jeden einzelnen Song gesteckt haben muss. Außerdem ist Chester's Gesang schlichtweg genial, genauso wie Mike's (SHINODA übrigens :)) MCs. Und jedem, der nur ein bisschen was für Gittarenriffs und abwechslungsreiche Songs steht, ist diese Platte zu empfehlen, was ich hiermit ja auch mache :)) Viel Spaß beim Anhören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. Januar 2001
Format: Audio CD
Hab zunächst nur ONE STEP CLOSER auf MTV gesehen. Nachdem ich aber die restlichen Lieder auch noch gehört hatte, war ich total begeistert und kann mich den anderen Lobeshymnen nur anschließen. Wer auf kraftvolle Gitarren mit eingängigen Riffs, agressiven Gesang und teilweise auch "nette" Texte steht, ist hier genau richtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Rh. am 16. September 2007
Format: Audio CD
Auf "Hybrid Theory" bin ich gestoßen, nachdem ich mir dieses Jahr "Minutes To Midnight", mein erstes Linkin Park Album, gekauft habe. Allerdings ist Hybrid Theory um einiges besser:
Die Songs sind allesamt echte Knaller und stecken voller Energie, das Geschrei von Chester in den meisten Songs passt perfekt zu den harten Gitarrenriffs. Chester und Mike stellen das perfekte stimmliche Team für all die Songs dar, bei Linkin Park passt einfach alles zusammen - die Gitarrenriffs, die beiden Stimmen, die Drums und die Sounds von Joe, dem DJ. Highlights: "One Step Closer", "Points Of Authority", "Crawling", "By Myself", "In The End"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tim am 8. April 2007
Format: Audio CD
Es ist schon erstaunlich, wenn ein Erstling mit einer derart geballten Power aufwarten kann. Kein einziger Ausfall in der Tracklist, eine satte Produktion und intelligente Texte, was will man mehr?

Linkin Park überzeugen auf ganzer Linie mit der ersten fetten Überraschung:"Hybrid Theory".Was mich beeindruckt, sind die eingängigen Hooklines und Harmonien, die auf "Hybrid Theory" ganz selbstverständlich neben sägenden Gitarren stehen.Das Gesangsduo passt sich dem an.Chester Bennington und Mike Shinoda wechseln hin und her zwischen ekstatischem Shouten und lieblichen Melodien, nur um im nächsten Moment mit aggressiven Raps aufzuwarten.

Auch wenn es mal wieder ŽnurŽ 40 Minuten sind,es ist einfach richtig coole Musik und es ist mir lieber,als wenn Linkin Park auf ihrem Debut 70 Minuten lang Schrott gespielt hätten...

Was fest steht:

Linkin Park liefern mit "Hybrid Theory" ein grandioses Debüt ab. Basierend auf einem aggressiven Metal-Fundament, zündet das Quintett ein wahres Feuerwerk neuer Metalmusik.

Meiner Meinung nach ist dieses Album mit "Meteora" das beste und berühmteste von Linkin Park.Ich meine,wer kennt "One Step Closer","Points of Authority" oder "In the End" noch nicht.

Also ich kann es echt nur empfehlen.Es ist eindeutig eins meiner Lieblingsalben. Dazu kann man entspannen, rocken, wie man will! Es ist einfach genial. Das Album hat mich umgehauen und mich sofort gefesselt. Dass sollten sich die Freunde des Rocks nicht entgehen lassen. Richtig laut aufdrehen und ab gehtŽs.

Hier noch einmal eine Übersicht zu den einzelnen Songs:

1.Papercut:5/5

2.One Step Closer:5/5

3.With You:5/5

4.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden