Hurley [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Hurley [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hurley [Vinyl LP]


Preis: EUR 21,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 15,44 1 gebraucht ab EUR 13,83

Wird oft zusammen gekauft

Hurley [Vinyl LP] + Death to False Metal + Everything Will Be Alright in the End
Preis für alle drei: EUR 44,66

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (10. September 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Epitaph Europe (Indigo)
  • ASIN: B003ZBTEJO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 132.456 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Memories
2. Ruling Me
3. Trainwrecks
4. Unspoken
5. Where s My Sex?
6. Run Away
7. Hang On
8. Smart Girls
9. Brave New World
10. Time Flies

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eingängig und liebenswert: Neustart der College-Rock-Helden.

Sie waren schon immer anders als andere Rockbands: Weezer. Wo sich manche abmühten und krumm machten, gelang den Jungs aus Los Angeles im Vorbeigehen der Charterfolg. Mit Nummern wie "Undone - The Sweater Song" und "Buddy Holly" schufen sie Pophits wider Willen, aus der kleinen College-Rock-Band wurde schnell eine Platintruppe mit mehr als neun Millionen verkaufter Alben.

Mit ihrem achten Longplayer, dem ersten für das Label Epitaph, öffnen Weezer ein neues Kapitel ihrer Karriere. "Hurley" ist dabei so warm und einnehmend wie das Lachen des Coverstars, des Schauspielers Jorge Garcia ("Lost"), so abgerissen und liebenswert wie das Album "Pinkerton" und so fett, offen und eingängig wie "Pork And Beans".

Kurzum: "Hurley" steht in der Tradition der besten Weezer-Alben, clever, schrullig und auf jeden Fall mitsingbar.

motor.de

Kein neuerliches Powerpop-Meisterwerk aber zehn Songs, die Spaß machen: Mit "Hurley" beweisen Weezer, dass sie es auch nach 18 Jahren noch können.

Böse Zungen behaupten ja, dass Weezer ihr Pulver nach ihrem dritten, dem "grünen" Album aus dem Jahre 2001 bereits verschossen hatten und seitdem lediglich Mittelmaß veröffentlicht haben. Und tatsächlich: Das an 80er-Metal angelehnte und kommerziell wenig erfolgreiche "Maladroit" (2002); das, vor allem aufgrund der Single "Beverly Hills" in Erinnerung gebliebene "Make Believe" (2005); das dritte selbstbetitelte Album (2008) und schließlich das im vergangenen Jahr erschienene "Ratitude" wurden allesamt von Fans und Kritikern mindestens kontrovers diskutiert. Dies liegt vor allem daran, dass Weezer selbst die Messlatte mit ihrem großartigen Debüt (1994) und dem ebenso brillanten, wenngleich deutlich düstereren Nachfolger "Pinkerton" (1996) schon früh in ihrer Karriere sehr hoch gelegt haben. Auch mit "Hurley" kommen Weezer nicht ganz an die alte Größe heran. Dennoch dürften Fans des Quartetts um Rivers Cuomo allemal Spaß mit ihrem achten Werk haben. Schon die ersten beiden Songs "Memories" und "Ruling Me" sind so eingängig und hitverdächtig, dass es eine wahre Freude ist. Powerpop in all seiner Pracht. Schnell stellt sich auch beim Hörer ein ähnlich zufriedenes Lächeln ein, wie es Hurley aus der TV-Serie Lost auf dem Cover der Platte für uns bereit hält, was auch an Rivers Cuomos geistreichen Texten liegt. So nehmen Weezer uns im Opener etwa mit auf eine Zeitreise in die 90er Jahre ("When Audioslave were still Rage").

Melancholisch wird es dann in "Unspoken". Zunächst von Akustikgitarren, Querflöten, Violinen und Cuomos klagendem Gesang getragen, entwickelt sich der Song schließlich noch zu einem wütenden Alternative-Rocker. Im anschließenden "Where's My Sex" übertreibt es der Frontmann dann aber etwas mit der Ironie. Eigentlich handelt der Song von seinen Socken, allerdings ersetzt er das Wort sox im Song durch sex. Nicht sonderlich einfallsreich für einen ehemaligen Harvard-Studenten. Ein Highligt ist dagegen "Brave New World". Der Song ist ebenfalls etwas düsterer geraten, obwohl die Lyrics doch einen hoffnungsvollen Blick aufweisen ("I don't know where I'm going but I know I will figure it out"). Im abschließenden "Time Flies" bringt Rivers Cuomo den Eindruck, den man von diesem Album gewonnen hat, selbst auf den Punkt: "Time flies when you're having fun". Denn Spaß hat man allemal mit "Hurley". Auch wenn das Album weniger atmosphärisch ist als etwa "Pinkerton". Im Weezer-internen Ranking schafft es "Hurley" aber zumindest auf einen guten vierten Rang und dürfte Kritikern der Band, die Weezer schon abgeschrieben hatten, den Wind aus den Segeln nehmen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heigermoser Hubert am 30. November 2010
Format: Audio CD
Unverständlich warum Amazon es (wieder einmal) nicht schafft die doch sehr wichtige info das das komplette album nochmal als CD dabei ist in die Artikelbeschreibung hineinzuschreiben.

Ihr bekommt hier für wenig Geld ein solides Weezer album auf Vinyl+CD!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ROTT TOP 500 REZENSENT am 24. Oktober 2010
Format: Audio CD
Ein Album nach einem Lost Charakter benennen? Das bleibt aber auch die einzige kleine Verwirrung. Es ist mir ein wahres Vergnügen festzustellen, dass Weezer auf 'Hurley', ihrem 8. Album, endlich wieder zurück finden zur Form der Anfangstage und der ersten Alben. Zu den Highlights, RULING ME ist lebhafter und bittersüsser Funpunk, WHERE IS MY SEX? eine hintergründige und verschämte Ode an den Hang Socken zu tragen und sie auch anzubehalten und MEMORIES eine herzliche Erinnerung, wie viel Spass die Band über die letzten Jahre hatte. Aber am allerwichtigsten, wie gesagt, 'Hurley' hat den Charm der alten Weezer und zündet sofort. Und das ist und bleibt ein Qualität, die eben nicht imitierbar ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lars am 28. September 2010
Format: Audio CD
Ich kann mich nur an die zuvor geschriebenen Rezensionen anschließen. Ein feines Album - Hurra!
Das einzige, was mich wirklich gestört hat, ist das schlimme Booklet. Es besteht aus nur einer Doppelseite, einem fast pixeligem Bandfoto auf der Innenseite und ein paar Credits und Copyrightangaben - das war's dann auch schon. Habe meinen Unmut dazu auch bereits auf Weezer's FB Seite gepostet ;-)
Aber ich kann jedem Weezer Fan und dem, der es werden will, zum Kauf raten. Das Album macht Spaß, es rockt und hat wieder den typischen Weezer-Sound.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shadow am 11. September 2010
Format: Audio CD
Ja, es ist eigentlich schier unglaublich! Nachdem Weezer mit "The Red Album" und v.a. "Raditude" musikalische Experimente starteten, die bei vielen Fans nicht gut ankamen, ging es mit Hurley nun back to the roots. Der alte Sound des zeitlosen Blue Albums ist zurück und Hurley liefert einprägende Songs am laufenden Band. Ein Feuerwerk stellt die Eröffnung dar. "Memories" ist sehr catchy und lädt zum schwelgen in Erinnerungen ein. Die perfekte Wahl für die erste Single, weil es gleich Lust auf die restlichen Songs des Albums macht.
Mit "Ruling Me" kann man das Niveau beibehalten und einen Song mit Hit-Potential präsentieren. MUSS die zweite Single Auskopplung werden. Sehr schön eingängig.
Genau diese Linie zieht sich dann durch das gesamte Album. Ein Highlight jagt das nächste, einen schlechten Song konnte ich bisher noch nicht ausmachen können. Jeder Song hat seinen eigenen Charme und es klingt zwar alles verschieden, aber eben trotzdem auch nach Old-School Weezer. Herrlich, werde hiermit noch sehr lange meine Freude haben. :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst Hrubesch am 1. Oktober 2010
Format: Audio CD
Ich muss gestehen: Auch wenn ich schon zur Zeit des "blauen Albums" großer Weezer-Fan war, habe ich mit die neue Platte nach dem Cover gekauft. Eine Platte mit Hugo/Hurley (und dann auch noch so einem Foto) vorn drauf kann nicht schlecht sein, redete ich mir ein, und: ich hatte Recht! Auch wenn ich die Weiterentwicklung der Band seit Weezer (Blue Album) nicht immer nachvollziehen konnte - hier findet doch tatsächlich so etwas statt wie "back to the roots", und allein "Where's my sex" und das entspanntere, aber dennoch großartige "Time flies" lohnen den Kauf der Platte. Rock on, dudes!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Jülicher am 10. September 2010
Format: Audio CD
Ich kann nur sagen, ich bin verdammt begeistert. Hab mir das Album direkt am ersten Tag zugelegt. Ich dachte Weezer würden sich langsam aber sicher weiter in die falsche Richtung bewegen und irgendwann im Nichts landen, aber mit Hurley haben sie scheinbar alles hinter sich gelassen. Die erste Single "Memories" geht mir überhaupt nicht mehr aus dem Kopf, danach folgt der nächste Knüller mit "Ruling Me". Aber auch "Trainwrecks", "Hang On" und "Smart Girls" sind wieder richtig geile Weezer Songs. Also Weezer ist nicht lost, weiter so!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von soulseeker am 22. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Achtung, nur für Vinylfans interessant. Die Pressung ist nicht fehlerfrei, ich habe meine dreimal umgetauscht, da alle LPs in der Einlaufrille eine kleine Delle haben, die den Tonabnehmer in den ersten Song schießt. Auch die 3. LP hatte diesen Fehler, aber dieses mal kleiner und "nur" sichtbar. Scheinbar ist eine ganze Charge mal mehr und mal weniger betroffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CJ am 17. Oktober 2010
Format: Audio CD
Mein erstes Album von Weezer war das grandiose blaue Album, das damals schon ein paar Jahre auf dem Buckel hatte.
Pinkerton und das grüne Album folgten, alle Anderen habe ich dann zwar angetestet, bin dann aber doch von einem Kauf abgerückt.
Zum Kauf von Hurley habe ich mich dann wegen der vielen und doch recht überschwänglichen "back to the roots" Rezensionen durchgerungen, und naja, was soll ich sagen... teilweise stimmt das auch.
Das Album beginnt mit "Memories" und "Ruling Me" schön flott, es stellt sich tatsächlich das alte Weezer-feeling ein: Zuckersüße Melodien mit den bekannten Bratgitarren, hach!
So kann das weitergehen, denkt man sich... tut es dann aber nicht ganz.

Mit "Trainwrecks" wird das Tempo rausgenommen, aber trotzdem eine okay Nummer, plätschert so ein bisschen vorbei.
"Unspoken" hat eine schöne Melodie, und der Wechsel von Schrammel- zu E-Gitarre zum Ende des Songs ist auch schön gemacht.
Macht Spaß.
"Run Away" ist auch ein recht gelungener, eher getragener Song, mit schönen "ooohooo" Chören, und "Hang On" ist m.M. nach dann der Höhepunkt der regulären Albumtracks, wunderschöne Bridge, toller Refrain.
Für mich das beste Lied auf dem Album.
Dagegen fallen der doch recht egale Stampfer "Brave New World", der schreckliche letzte Track "Time Flies", und die unglaublich infantilen "Where's My Sex?" und "Smart Girls" sehr stark ab.
Bei den beiden Liedern fühle ich mich unangenehm an diese "Teenage Dirtbag" Band erinnert.

Was dann aber wirklich auffällt, ist die Qualität der Bonustracks.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen