Hunters - Die Spur der Jäger 2013

Amazon Instant Video

(29)
In HD erhältlichAuf Prime erhältlich

Nachdem der Polizist Erik eine Geiselnahme in einer Bank heldenhaft beendet hat und dabei angeschossen wurde, zieht es ihn zurück in seine ländliche Heimat. Er beschließt, sich in seine Heimatstadt im Norden Schwedens versetzen zu lassen. Doch Erik ahnt nicht, was sich hinter der Fassade der friedlichen Kleinstadt verbirgt: Schon bald stößt er auf einen Fall von Rentier-Wilderei, den die lokale...

Darsteller:
Rolf Lassgård, Lennart Jähkel
Laufzeit:
1 Stunde 53 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Hunters - Die Spur der Jäger

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Thriller
Regisseur Kjell Sundvall
Darsteller Rolf Lassgård, Lennart Jähkel
Nebendarsteller Jarmo Mäkinen
Studio FilmTeknik
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Dezember 2005
Format: DVD
Ein sehr guter Film! Er lief vor ein paar Jahren schon einmal im ZDF Montagskino, damals allerdings noch unter dem Titel "Die Jäger". Dieser Titel ist die richtige Übersetzung des Originaltitels "Jägarna". Aber dieser Titel ist wohl für eine DVD nicht reißerisch genug, wie sonst kann man sich den DVD-Titel erklären? Oder spiegelt der neue Filmtitel nur die "Übersetzungskünste" mancher Redaktuere wider? Woher kommt nur dieser Irrglaube, daß Erik Bäckström in Oslo gearbeitet hat? Dieser Fehler taucht schon auf der DVD-Hülle auf. Erik war Polizist in Stockholm und kommt von dort in seine alte Heimat zurück. Der Film lebt von der großartigen Natur Nordschwedens und von der dortigen Ruhe, die sich auch im Film fortsetzt. Rasante Action-Scenen gibt es hier nicht, dennoch, oder gerade deshalb, setzt sich die Spannung, die sich langsam aufbaut unentwegt fort.
Wieder einmal ein großartiger Film unserer nordeuropäischen Nachbarn, trotz der oben angesprochenen Mängel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Rettig am 27. August 2007
Format: DVD
...von der schrecklichen Aufmachung der DVD, dem reisserischen Titel und Klappentext!
Dieser Film hat es nicht verdient, so schlecht aufgemacht zu sein.
Seine Stärken sind die exzellenten Schauspieler, die tollen Bilder, ein guter Soundtrack und sehr gut geformte Charaktere, die sich erfrischend menschlich verhalten, im Gegensatz zum Mainstream.
Ich persönlich finde die Handlung sehr dicht und spannend, aber das muss jeder selbst wissen. Ein großer, stiller und doch spannender und bewegender Film, dem "Die Jäger" wesentlich besser steht als der neue Titel.
Exras gibt es keine nennenswerten, die Bildqualität ist ok.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von molesman TOP 500 REZENSENT am 2. Juli 2014
Format: DVD
...wie kann wenn man soviel richtig macht noch soviel falsch machen. Was an diesem eigentlich hervorragenden Film den Spaß rigoros plättet sind die völlig sinnfreien Handlungen des Hauptdarstellers. Der Mann agiert wie ein Vollpfosten wenn er wichtige Zeugen einfach nach Hause schickt oder hochgeschätzte Partner in der Löwe des Höhlen zurücklässt um sich erst mal einer Würdigung auf dem Marktplatz zu unterziehen. Jede Menge Blut fließt eigentlich nur und vor allem weil der sonst so charismatische und tolle Akteur pure Dummheit auf den mächtigen Leib geschrieben bekommen hat. Irgendwann ist Schluß und der Zuschauer der sich dem ganzen widmet wird mit zahlreichen Fragen auf den Lippen zurückgelassen. Und schwupps, schon ist der Nachgeschmack mau und ein eigentlich hervorragender in Szene gesetzter Film nur noch Mittelmaß. Anschauen lohnt sich dennoch, aber die gemachten Fehler kann man fast nicht verzeihen. Daher leider nur "nicht schlecht"
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner Schweickert am 16. Oktober 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Fan von Schweden-Krimis bin ich der Empfehlung von Amazon gefolgt: "Hunters - Die Spur der Jäger" - Produktion 2001, "The Hunters - Jäger des Todes" - Produktion 1996 und "Die Nacht der Jäger" - Produktion 2012 zusammen zu bestellen. Die Nacht der Jäger ist noch nicht ausgeliefert, kein Problem. Doch jetzt: die beiden ersten Filme sind identisch, nicht vom Titel (siehe oben), sondern vom Inhalt her. Der Film als solcher hat mir sehr gut gefallen, Spannung pur! Doch was denkt ein Kunde, wenn er gespannt auf den zweiten Film wartet und dieser kommt ihm auf einmal sehr bekannt vor? Bei Amazon anrufen, das Problem geschildert, keine Rücknahme möglich, da schon ausgepackt!! - Ich komme mir etwas vera.... vor.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans Benzelrath am 24. Mai 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein sehr gut gemachter Film mit nachvollziehbarer Handlung und riesiger Spannung vom Anfang bis zum Ende.Vor allem die Folgen insgesamt gesehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kay Heymer am 19. November 2010
Format: DVD
Jägaren (Die Jäger) ist der schwedische Originaltitel dieses intensiv gespielten Thrillers aus dem hohen Norden Schwedens. Der Plot ist hervorragend, auch wenn er nicht gerade Werbung für die Freundlichkeit der Bewohner Norrbottens ist. Man sollte den Film nicht sehen, wenn man schlechter Stimmung ist. Ein verstörendes Meisterwerk! Der deutsche Titel ist allerdings zu reisserisch, denn die Qualität des Films liegt nicht in der Action, sondern in der psychischen Stimmung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. August 2004
Format: DVD
Dieser Film ist wieder einmal ein Beweis dafür, dass aus Skandinavien sehr gute Filme kommen. Dieser hier spielt in Nordschweden und im Mittelpunkt stehen zwei ungleiche Brüder. Der Film spielt in einer teils malerischen Landschaft und ist sehr spannend, wenn auch gleich einige Szenen nichts für schwache Nerven sind. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sylvia Engel am 18. September 2007
Format: DVD
Leider bezeichnend für den allgemeinen Geschmack - er verschwindet langsam in der Versenkung und übrig bleibt Mumpe!

Das hier ist ein aufwühlender,außergewöhnlich spannender, beunruhigender Krimi mit viel Ambiente, einer besonderen Atmosphäre und Schwedens berühmtesten Schauspielern. Immer herrscht eine bedrohlichen Stimmung und mittendrin ein Bruder Konflikt: der Gute und der Böse, der krasserweise auch noch über eine göttliche Stimme verfügt. Wenn er dann auch noch meine Lieblingsarie "E lucevan le stelle" singt.. Wahnsinn! Mich läßt dieser Film niemals los.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen