Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hunter Not the Hunted

And Also the Trees Audio CD
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


And Also the Trees-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von And Also the Trees

Fotos

Abbildung von And Also the Trees
Besuchen Sie den And Also the Trees-Shop bei Amazon.de
mit 17 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Hunter Not the Hunted + When the Rains Come + Silver Soul
Preis für alle drei: EUR 46,74

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • When the Rains Come EUR 16,79
  • Silver Soul EUR 9,96

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (30. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Normal (Indigo)
  • ASIN: B0072KTUZC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.589 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Only 5:24EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Hunter Not The Hunted 4:11EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Burn Down This Town 3:46EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Bloodline 5:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. My Face Is Here In The Wild Fire 3:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Black Handled Knife 2:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. The Woman On The Estuary 3:46EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. What's Lost Finds 4:06EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. The Knave 3:29EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Whisky Bride 3:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Rip Ridge 4:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Angel, Devil, Man and Beast 4:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. The Floating Man 4:26EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Das Album als Roman: zwölftes Studioalbum der britischen Kultband.

Für ihre Alben lassen sie sich Zeit. Und das hört man. Fünf Jahre nach ihrem von der Kritik gefeierten Album "(Listen For) The Rag And Bone Man" erweisen sich And Also The Trees wiederum als Meister für Atmosphäre, Melodien und Dramatik. Aufgenommen im Herzen Englands und in einem kleinen maroden Haus in Frankreich während eines ungewöhnlich kühlen Sommers, erweckt "Hunter Not The Hunted" haufenweise Charaktere und Szenen zum Leben. Sänger und Texter Simon Huw Jones schafft Protagonisten, die fest in ihrer Umgebung verwurzelt sind - sei es am Meer, auf dem Land oder in der Stadt. Das wiederum illustriert Gitarrist Justin Jones mit aufwendigen Arrangements, die in einem orchestralen Gitarrensound münden - so wird die Gitarre zum Erzähler.

Zusammen entführt uns die Band zu einem seltsam vertrauten, aber doch jenseits der Erinnerung liegenden zeitlosen Ort. "Hunter Not The Hunted" präsentiert sich dabei als ein Roman für Hörer, die sich Geschichten gern musikalisch erzählen lassen.

Für Fans von Mark Hollis, Leonard Cohen, Scott Walker, Marc Ribot und Patrick Watson.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Als ein Album wie ein in ganzer Roman kündigen And Also The Trees ihr neues Opus "Hunter Not The Hunted" an. Und tatsächlich, als bildete nicht bereits jedes ihrer Alben für sich genommen eine geschlossene Einheit, so liest sich das zwölfte Studioalbum Stück für Stück entlang eines roten Fadens und führt den Hörer peu à peu in seine Welt ein. Seine Charaktere und Schauplätze scheinen miteinander in Beziehungen zu stehen. Frauen, Männer, Knaben. Städte, weite Felder, Flussmündungen. Je nach Sichtweise - Simon Huw Jones' faszinierend-poetische Texte lassen Interpretationsspielraum oder fordern reichlich Aufmerksamkeit des Zuhörers, um schließlich jeden einzelnen auf seine eigenen Abenteuer mitzunehmen.

Während der textliche Kontext der einzelnen Stücke aber erarbeitet werden will, offenbart sich ihr Zusammenhalt auf musikalischer Ebene sofort. Wie der gute Roman den Leser über die Kapitel hinweg fesselt, so weiß auch "Hunter Not The Hunted" am Ende jedes Stückes zum Weiterhören zu zwingen. Die dreizehn Songs schließen intelligent aneinander an und spannen einen über das gesamte Album wirkenden dramaturgischen Bogen. Interessantes Novum ist, dass sich diesmal kein reines Instrumentalstück darunter befindet.

Stilistisch präsentiert sich das Album erneut als logische Konsequenz aus der Geschichte der Band und findet seinen festen Platz im Oeuvre. Charakteristisch für And Also The Trees ist ihre künstlerische Integrität.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jäger statt Gejagter 5. April 2012
Von J. Wagner
Format:Audio CD
Vorgestern habe ich das Album zu zwei Dritteln gehört - über Kopfhörer. Da hat es zunächst einmal nicht so gezündet. Gestern über Anlage gefiel es mir von vorne bis hinten gut. Die wohlige Atmosphäre, die die Musik von And Also The Trees verströmt, ist dabei wieder voll zur Geltung gekommen. Beim zweiten, dritten Hören meinte ich schliesslich, es mit einem vollkommenen Werk zu tun zu haben.

Ich habe AATT etwas aus den Augen verloren, bis ich mich mit When The Rains Come, das ich mit Verspätung erst 2010 gehört habe, wieder glücklich schätzen konnte, die Band zu kennen. Wie sie seinerzeit altes Material konzentriert haben - es kam für mich einer Neuerfindung gleich. Das hat mich schon ehrfürchtig werden lassen. Was sie nun aber mit Hunter Not The Hunted manifestieren, ist nichts weniger als ihr unerschütterlicher Glaube an die eigene Kunst. Dass dieser ihnen zu Recht eigen ist, wissen neben ihnen selbst dann auch am besten ihre Fans einzuschätzen. Dieses Maß an Wertschätzung ist vielleicht sowieso der Schlüssel zum Verständnis der Tatsache, dass diese traumhaft schöne Musik - obwohl von nur wenigen goutiert - in beharrlicher Weise erschaffen wird (wenn man mal ausser Acht lässt, dass für die Bandmitglieder selbstverständlich ihre Musik ganz zwingend entsteht). Ich jedenfalls lasse mich nur zu gern von ihrer eigenwilligen Art gefangen nehmen, ohne dass ich die Faszination, die von ihr ausgeht, näher in Worte zu fassen wüsste.

Es war stets klar, dass AATT zu mögen keine Sünde ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine weitere, nicht leicht zu öffnende Schatztruhe 30. November 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich erinnere mich, im Jahre des Herrn 1986, als ich die Virus Meadow Schallplatte im Geschäft entdeckt habe. Die Musik war im Wave-Independent-Trend der Zeit: Untergrund-Außenseiter-Depri, ernst und traurig. AATT haben dem etwas hinzugefügt: Etwas poetisch-Elfenbeinturm-haftes, englische Landhäuser, Schiffe, Shakespeare. Roh und fein gleichzeitig. Einerseits Hochkultur, aber ohne das bürgerliche Geschnösel. Andererseits wüster Untergrund, aber ohne Dreck und Gestank. Kurz - es war um mich geschehen, und das ist es eigentlich bis heute, obwohl ich zwischenzeitlich zum spießigen Familienpapi mutiert bin. Die Trees sind das einzige was ich aus der Zeit noch höre. Schließlich gibt es heute viel mehr und mindestens genauso inspirierende Musik für diese ungefähre Geschmackslage. Nichtsdestotrotz passen die Trees und das 'Hunter..' Album überhaupt nicht in die heutige Zeit. Der Vortrag der Trees ist nach wie vor ernst und inbrünstig, im positiven Sinne. Heute haben alle Bands eine leicht ironische Grundhaltung, auch die melancholischsten unter ihnen. Damit will ich mein Bedauern darüber äußern, dass wohl nicht allzu viele neue, junge Fans dazu kommen - was ich schade finde, weil 'Hunter..', wie alle AATT Alben, märchenhafte Schatztruhen sind. Ein weiteres Hindernis ist, dass der Sound der Trees nicht gefällig ist. SH Jones' Stimme ist monoton und schwer. Kaum jemand wird davon beiläufig angelockt. Man muss sich den Songs explizit widmen, wenn man an den Inhalt der Schatztruhe heran will. Wenn sie dann aber offen ist, dann findet man darin alles, was einem Kunst jemals geben kann. Bei 'Hunter..' nicht weniger als bei den vergangenen Alben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar