Jetzt eintauschen
und EUR 2,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hunger auf Leben

Martina Gedeck , Kai Wiesinger , Markus Imboden    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


LOVEFiLM DVD Verleih

Hunger auf Leben auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Martina Gedeck, Kai Wiesinger, Ulrich Mühe, Heinrich Schmieder, Uwe Bohm
  • Regisseur(e): Markus Imboden
  • Komponist: Annette Focks
  • Künstler: Ursula Höf, Scarlett Kleint, Karl-Heinz Staamann, Hermann Ebling, Anne-Gret Oehme, Sven Sund, Hans-Werner Honert, Michael Schmidt, Hans Grimmelmann
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 19. Oktober 2007
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000V2SGIK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.020 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Die Lebensgeschichte der DDR-Schriftstellerin Brigitte Reimann mit Martina Gedeck in der Hauptrolle.

Produktbeschreibungen

Arthaus Hunger auf Leben, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 19.10.07

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voreingenommen für Martina Gedeck 18. Mai 2008
Format:DVD
Ich habe alle Bücher von Brigitte Reimann und über sie gelesen. Daher war es ein 'Muß' für mich, diesen Film anzusehen.
Über den Inhalt des Films gibt es an sich nicht viel zu sagen, handelt es sich doch um die Lebensgeschichte einer aufmüpfigen DDR-Bürgerin, die vermutlich noch viele Menschen in persönlicher Erinnerung haben.
Das komplizierte Leben dieser streitbaren, lebenshungrigen Frau darzustellen, verlangt von einer Schauspielerin ziemlich viel Energie und Können ab. Die ungemein intensive, leidenschaftliche und glaubwürdige Darbietung durch Martina Gedeck, DER Idealbesetzung für diese Rolle, macht diesen Film zu etwas ganz Besonderem.
Die schauspielerischen Leistungen der anderen Akteure u. A. von Kai Wiesinger und Ulrich Mühe möchte ich durch meine Begeisterung über Martina Gedeck, allerdings auch nicht geschmälert wissen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berührende Sucht nach Liebe 29. Oktober 2008
Format:DVD
Der sehr berührende Film wurde inhaltlich wie filmisch sehr gut realisiert. Brigitte Reimann ist zwar den meisten Ostdeutschen bekannt, aber so wohl doch nicht. Ihr expressiver Charakter und ihr unbedingter Lebens- und Liebeswille beeindrucken auch heute noch. Martina Gedeck, aber auch die vielen Oststars wie Jutta Wachowiak oder Ulrich Mühe geben den Film zusätzliche Kraft. Im Übrigen verteidigt hier jemand das Nichtwegrennen, der schwierige Weg zur Veränderung führt meist doch nur über Leichen, und wenn es die eigene ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnelldurchlauf 23. November 2010
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Natürlich ist Martina Gedeck die absolute Idealbesetzung für die Verfilmung der Tagebücher von Brigitte Reimann, aber dennoch muss ich ein paar kritische Worte finden.
Hat man wie ich die Tagebücher mit absoluter Hingerissenheit verschlungen, fällt es etwas schwer, sich auf den Film wirklich einzulassen. Die Selbstzeugnisse der Autorin brillieren vor allem durch die Zerissenheit zwischen Erfolg, Selbstzweifel und emotionaler Instabilität. Der Film vermag dies leider nicht ansatzweise abzubilden.
Große Pluspunkte erhalten die Leistung von Martina Gedeck und die bildliche Umsetzung, die die Stimmung mit Erfolg einfangen kann.
Wer aber ausschließlich den Film ansieht, erlebt nur "Brigitte-Reimann-Light" - empfehlenswert ist es, auch die Tagebücher zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Leben Brigitte Reimann 5. März 2013
Von Bergmann
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich habe Leben und Werk BR zusammenhängend gelesen und wollte mich auch visuell noch einmal darauf einlassen. Dabei war es spannend zu sehen, welche Stationen des Lebens und vor allem wie umgesetzt worden sind. Der Film hat mir gefallen, vor allem die überzeugende schauspielerische Leistung von Martina Gedeck.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar