Hundekuchen zum Frühstück: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Hundekuchen zum Frühstück: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Hundekuchen zum Frühstück: Roman [Taschenbuch]

Elsa Watson , Monika Koch
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

21. Januar 2013
Zum Bellen komisch!

Jessica ist verzweifelt, denn mangels Kundschaft steht ihr Café vor der Pleite. Der Grund: In ihrer hundeverrückten Stadt ist sie als »Hundehasserin Nummer Eins« verschrien. Nur der attraktive Tierarzt Max kauft noch seinen Kaffee bei ihr, obwohl sie sich nie traut, ihm in die Augen zu sehen. Im Versuch, der Stadt ihre Hundeliebe zu beweisen, rettet sie einen Streuner. Doch prompt wird das ungleiche Paar vom Blitz getroffen – und als Jessica wieder zu sich kommt, hat sie vier Pfoten, eine feine Nase und zottiges Fell. Sie steckt fest im Hundekörper, und der Tierarzt steht vor der Tür …


Wird oft zusammen gekauft

Hundekuchen zum Frühstück: Roman + Ich gehöre zu dir: Roman
Preis für beide: EUR 17,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Ich gehöre zu dir: Roman EUR 8,99


Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (21. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442380022
  • ISBN-13: 978-3442380022
  • Originaltitel: Dog Days
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 182.058 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Diese leichte Romantikkomödie ist bestens für warme Sommernachmittage im Liegestuhl geeignet." (DOGs and TRAVEL)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Elsa Watson lebt mit ihrem Mann, zwei Hunden und einer Katze auf einer Insel im Staat Washington (USA). Ihr Lebensmotto ist: "Jeder Tag, an dem man einen Hund streichelt, ist ein guter Tag!" Elsa Watson hat bereits einen historischen Roman und Kurzgeschichten veröffentlicht. Hundekuchen zum Frühstück ist ihr erster Roman, der in Deutschland erscheint.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von AusZeit-Magazin TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
~Inhalt~

Jessica Sheldon hat momentan die ein oder andere Baustelle in ihrem Leben zu bewältigen: Ihr heiß geliebtes Cafe „Glimmerglass“ steht kurz vor dem Ruin. Schuld daran ist ihre schreckliche Aversion gegen Hunde, und das ausgerechnet in Madrona, einem kleinen Städtchen, das die zotteligen Vierbeiner geradezu verehrt. Richtig ungemütlich wird’s für Jessica aber erst, als sie eines Nachts bei heftigem Gewitter einen verirrten Hund aufliest und die beiden nach einem Blitzeinschlag ihre Körper tauschen. Und wie bitteschön soll Jessica nun mit flauschigem Fell und Sabber vorm Maul dem attraktiven Tierarzt Max Nakamura schöne Augen machen?

~Einschätzung~

Wie denkt und fühlt ein Hund im Körper eines Menschen? Und vor allem, wie sieht eine Person die Welt aus der Perspektive eines Vierbeiners? Das sind die beiden elementaren Fragen, die uns Elsa Watson in „Hundekuchen zum Frühstück“ auf ihre eigene amüsante Art und Weise erzählt, während sie uns auch mal einen etwas genaueren Blick auf die bisher nicht ganz so geläufige Denkweise eines Hundes werfen lässt.

Ich bin zwar keine stolzer Hundebesitzerin, aber Hand aufs Herz: Wer kann schon dem seelenvollen Blick auf diesem Eye-Catcher von Cover widerstehen? Ich definitiv nicht. Dieses zuckersüße Antlitz einer Töle in Verbindung mit dem vielversprechenden Klappentext… Da geb’ ich doch gerne das dankbare Opfer.

Elsa Watson hat mit Jessica und Zoë zwei wirklich zauberhafte Mädels an den Start geschickt, sowohl in menschlicher Gestalt als auch in tierischer.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustig und unterhaltsam 6. Juni 2013
Von Alessa
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Klasse Buch, habe es an einem Tag verschlungen und bin hin und weg. Die Geschichte ist mal echt lustig und vollkommen unvorhersehbar. Es war. Ein echtes Vergnügen diesen Roman zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super 12. Mai 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich war mir erst garnicht so sicher, ob das Buch gut ist. Aber dann habe ich es einfach gelesen und habe nur einen Tag gebraucht. Ich fand es super.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Süß geschrieben, gleichzeitig aber sehr spannend! 25. Februar 2013
Von MrsBeelee
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das ganze Buch über fragt man sich... was geschieht als nächstes!?
Zwischendurch fragt man sich auch, ob man sich fremdschämen oder lachen soll.
Einfach herrlich!
Kann ich für Fans von jeglichen Hunde-Romanen weiter empfehlen. Meine Sammlung wächst... :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Iris
Format:Taschenbuch
Dieses Wochenende findet das berühmte Wuffstock-Festival in der Kleinstadt Madrona statt und Jessica hat alle Hände voll zu tun. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Kerrie leitet sie das Glimmerglass Cafe das durch einen tierischen Zwischenfall kurz vor der Pleite steht. Jessica hasst Hunde nicht wirklich. Sie hat nur panische Angst vor ihnen und wird sofort nervös, wenn ein Hund in ihre Nähe kommt. Und als hätte sie mit dem Cafe und der Abschlussrede die sie beim Festival halten soll gerade nicht genug zu tun, trifft sie auch noch auf Zoe, einen schneeweißen Hund mit großen scharfen Zähnen. Zoe hat sich verlaufen und der Hundefänger ist hinter ihr her. Jessica nimmt all ihren Mut zusammen. Sie rettet die Hündin vor dem Tierheim und bringt sie zu sexy Max. Max ist der bestaussehendste und beliebteste Tierarzt der Stadt. Jessica hat schon lange ein Auge auf ihn geworfen, doch sie war bisher immer zu schüchtern um ihn anzusprechen. Gemeinsam entscheiden sie, dass es das Beste wäre, wenn Zoe einstweilen bei Jessica bleibt und da Jessica nicht anders kann, stimmt sie verzweifelt zu. Jessica nimmt Zoe mit zu sich nach Hause und prompt passiert es. Das ungleiche Paar wird vom Blitz getroffen und als Jessica wieder zu sich kommt hat sie vier Pfoten, eine feine Nase und ein zottiges Fell.

Fazit:

Schon nach den ersten drei Seiten wird dem Leser sofort klar, dass die Autorin selbst ein absoluter Hundenarr sein muss. So schreibt sie mit viel Liebe zum Detail aus der Sicht einer verängstigten Hündin, die allein nicht mehr nach Hause findet und von Jessica, die Hunde eigentlich gar nicht hasst, sondern einfach nur Angst vor ihnen hat.

Eine großartige Mischung aus Humor und tierischer Leidenschaft, die es dem Leser schwer macht, dass Buch aus der Hand zu legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Leben als Hund 1. Februar 2013
Von Si Mone
Format:Taschenbuch
Was geht eigentlich in einem Hund vor? Und wieso haben so viele Menschen Angst vor einem Hund, was auf andere wirken könnte, als würde man Hunde verabscheuen? In Elsa Watsons Roman wird die Protagonistin als Hundehasserin verrufen, dabei hat sie nur Angst vor Ihnen – und dann passiert auch noch etwas ganz Unmögliches...

Jessica und Kerrie führen ein Café in Madrona. Es lief eigentlich ganz gut – bis Jessica eine Misere passierte und sie seitdem als Hundehasserin verrufen ist. Zudem ist sie ausgerechnet in den Lieblingstierarzt Max aus der Stadt verschossen – was er wohl von ihr denkt? Bestimmt weiß er doch davon. Da kommt ihr ein streunender Hund gerade recht, sie rettet die Hündin Zoe und meiselt sich schon so einen Stein im Brett beim Tierarzt. Doch dann geschieht etwas völlig Unvorhergesehenes – Zoe und Jessica werden beide vom Blitz getroffen und tauschen ihren Körper. Jessica ist nun ein Hund und Zoe ein Mensch....

Na das kann ja heiter werden – denkt sich der Leser. Jessica müsste eigentlich ganz viel vorbereiten für das Wuffstock-Festival in Madrona, die Stadt wimmelt nur von Hundenarren. Und ausgerechnet hier ist sie als Hundehasserin verrufen, was sich auch auf den Umsatz ihres Cafés auswirkt.

Die Personen sind bildlich beschrieben, man hat sie sofort vor Augen. Die Autorin beschert dem Leser gloriareiches Kopfkino, als hätte man eine Komödie vor Augen. Dem Leser kann es gar nicht anders gehen, als sehr oft vor sich hinzukichern. Als Jessica und Zoe den Körper tauschen, denkt man erst einmal „oh nein!“.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar