Gebraucht kaufen
EUR 4,15
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Hunde-Erziehung sanft & erfolgreich (Tierratgeber) Taschenbuch – 12. Februar 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,79 EUR 0,09
6 neu ab EUR 6,79 23 gebraucht ab EUR 0,09

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

  • Taschenbuch: 64 Seiten
  • Verlag: Gräfe und Unzer; Auflage: 1. (12. Februar 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3774239177
  • ISBN-13: 978-3774239173
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 16,5 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 837.428 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Mit dem sprichwörtlich besten Freund des Menschen, dem Hund, kennt sich Katharina Schlegl-Kofler hervorragend aus. Als langjährige Leiterin einer Hundeschule und Besitzerin mehrerer Labrador Retriever hat sie einiges an Wissen über Vierbeiner angesammelt. In ihren Büchern gibt sie ihre Erfahrungen an andere Hundehalter weiter - von den Grundlagen der Hundehaltung über die Erziehung von Welpen und das richtige Spiel bis hin zur Hundesprache. Zu ihren bekanntesten Ratgebern gehören "Hundeschule für jeden Tag" und "Hundesprache".

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

In 4 Kapiteln erfährt der Leser alle wichtigen Aspekte rund um die artgerechte Erziehung des Hundes.
Kapitel 1: Kennenlern-Programm
Der Hund als Hausgenosse: Test: Sind Sie ein Hundemensch? Hund und Wolf.
Wie wichtig Rasse und Herkunft sind: Rassespezifische Eigenschaften;
Eine gute Kinderstube: Welpenauswahl; Der Hund aus zweiter Hand;
Die Entwicklung im ersten Jahr: Die ersten 20 Tage; Die Sozialisierungsphase; Special-Doppelseite: "Frage & Antwort zu Kind und Hund.
Kapitel 2: Artgerechter Umgang mit dem Hund
So lernt der Hund: Richtig loben; Belohnungshäppchen richtig einsetzen; Unerwünschtes Verhalten beeinflussen; Richtig korrigieren;
Die Rangordnung stabilisieren: Weitere Rangeinweisungen; Die Kommunikation mit dem Hund; Special-Doppelseiten: "VerhaltensDolmetscher" und "Frage & Antwort" zu Richtig spielen.
Kapitel 3: Grunderziehungs-Programm
Der Welpe kommt ins Haus: Stubenreinheit; Vertrauen schaffen; Erste Spaziergänge; Gewöhnung an die Umwelt; Erte Gehorsamsübungen;
Die Basis-Übungen: Kommen auf Ruf oder Pfiff; Sitz und Platz; Übung Bleib;
Die Übung macht's: Die Leinenführigkeit; Bei-Fuß-Gehen;
Abschließende Grundübungen: Das Auflösungshörzeichen; Das Auslassen; Alleine bleiben; Special-Doppelseite: "Frage & Antwort" zur Grunderziehung;
Kapitel 4: Erziehungs-Programm für den Alltag
Begegnungen: Jogger, Radfahrer, Reiter, Skater usw:, Spaziergänger und Kinder; Hundebegegnungen; Unter Menschen; Im Auto;
Jagdverhalten erkennen: Wenn Jagen zum Problem wird; Kontrolliert üben;
In der Stadt: Öffentliche Verkehrsmittel; Im Cafe oder Restaurant; Vor dem Geschäft warten; Special-Doppelseite "Frage & Antwort" zu richtiges Verhalten in Alltagssituationen; Die 10 GU-Erfolgstipps "Trainings-Programm für den Alltag".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Juni 2002
Format: Taschenbuch
Dieses Buch bietet besonders dem "Hundeerziehungsanfänger" alles wesentliche in sehr verständlicher und optisch sehr ansehnlicher Form. Die Übungen sind anschaulich erläutert und funktionieren auch. Was mir sehr gut gefällt ist, daß in einem eigenen Kapitel darauf eingegangen wird, wie der Hund sich in der Öffentlichkeit verhalten sollte und wie man ihn daran gewöhnt. Es gibt auch Seiten, auf denen viele Fragen beantwortet werden und sogar eine Art theoretische Prüfung für den Hundehalter. Da kann man dann testen, ob man wirklich alles Wichtige weiß. Noch etwas ist sehr positiv: man kann die Autorin per E-Mail um Rat fragen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von modern dogs am 17. Dezember 2006
Format: Taschenbuch
Als Trainerin (und 4fache Hundehalterin) bin ich immer auf der Suche, für meine Kunden gute Erziehungsbücher empfehlen zu können - dieses gehört nicht dazu. Immer noch die üblichen "Rangordnungseinweisungen": Essen Sie vor Ihrem Hund, gehen Sie vor Ihrem Hund durch die Tür, keine erhöhte Liegeplätze etc. und Rappeldosen / Wurfketten Empfehlung bei "Fehlverhalten".

Kein Wort davon, dass es vielleicht sinnvoller ist, dem Hund alternatives Verhalten anzutrainieren. Damit er auch weiß WAS erlaubt ist.

Mich hat die Erklärung des Schleppleinentrainings entsetzt, da es mit einer zu kurzen Leine (nur 5 Meter) und Halsband erklärt wird - hier sind Verletzungen der Halswirbelsäule / Kehlkopf und Verspannungen vorprogrammiert. Dazu gibt es schon lange Untersuchungen. Ebenso, wer "aktiver" die Leinenführigkeit üben will - "abrupt" soll sich da umgedreht werden. Genauso die Erklärung, warum Hunde kein Geschirr tragen sollten:

"Im Geschirr kann der Hund ebenfalls seine ganze Kraft nach vorn optimal einsetzen. Ungünstig ist auch, dass die Leine in Rückenhöhe sitzt und im Gegensatz zum Halsband imm an ein und derselben Stelle. Dadurch ist der Hund weniger leicht zu lenken und zu beeinflussen."

Ein Hund am Halsband benutzt nicht seine gesamte Kraft nach vorne? Brauche ich an meinem Hund einen Lenker? Wenn er weiß, was ich von ihm will, muss ich ihn nicht am Halsband / Geschirr lenken und beeinflussen.

Mir persönlich sind die Übungen zu sehr "Begleithunde-Prüfung" lastig - links "Fuß" laufen, links sitzen, um den Hundeführer herum laufen etc.

Die grundlegenden Dinge der Erziehung so weit gut erklärt - nur eben die Umsetzung mittels o.g. Techniken und Erklärungen nicht wirklich "sanft".
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix-ine TOP 500 REZENSENT am 12. November 2013
Format: Taschenbuch
Dass "Hunde-Erziehung" Buch kann für zukünftige Hundebesitzer wichtige Verhaltensregeln für den richtigen Umgang mit dem Hund vermitteln.

Vorweg sei gesagt, dass noch kein so gutes Buch auch je die HUNDESCHULE ersetzen wird! Die Sozialisierung des Hundes in der Hundegruppe ist ausschlaggebend für das gesamte Leben des Tieres! Ich hatte eine Hundeschule erst mit meinem jetzigen Hund besucht und im nachhinein hätte ich es mit allen vorherigen Hunden machen sollen.

Dieses Buch vermittelt folgende Programme: Das Kennenlern-Programm - Der Artgerechte Umgang mit dem Hund - Das Grunderziehungsprogramm - Das Erziehungsprogramm.

Das Kennenlern-Programm ist unterteilt in: Der Hund als Hausgenosse, Rasse und Herkunft sind wichtig, Die Entwicklung im ersten Jahr (ist maßgebend für die Beziehung Herrchen/Frauchen-Hund) und das Spezial "Frage und Antwort."

Artgerechter Umgang mit dem Hund ist unterteilt in: So lernen Hunde, Die Rangordnung stabilisieren, Verhaltensdolmetscher und Special "Test."

Grunderziehungsprogramm ist unterteilt in: Ein Welpe zieht ein, Die Basisübungen, Weitere Grundübungen, Special "Frage & Antwort."

Das Erziehungsprogramm ist unterteilt in: Begegnungen mit Menschen, Hundebegegnungen, In der Stadt und Special "Frage & Antwort."

"Sanfte, konsequente Erziehung ist die Grundlage für ein harmonisches Zusammenleben Mensch und Tier."
Das kann ich als Hundebesitzer nur bestätigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Lanwert am 29. April 2007
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist wirklich nur aufs Wesentliche beschränkt. Hilft nicht wirlich weiter. Stattdessen sollte man lieber ein paar Euro mehr augeben und sich das Buch von GU - Hundeschule für jeden Tag zulegen. Dort steht das Gleiche vom Inhalt drin, aber viel mehr und ausführlicher beschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "elvira_kirchner" am 9. September 2005
Format: Taschenbuch
Das Buch ist an sich nicht schlecht, aber doch sehr dünn. Es sind wirklich nur die grundsätzlichsten Dinge enthalten. Wer etwas mehr über Hunderziehung erfahren möchte, ist hiermit schlecht beraten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen