Gebraucht kaufen
EUR 1,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Hund vermisst! Broschiert – 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 6,00 EUR 1,48
1 neu ab EUR 6,00 2 gebraucht ab EUR 1,48
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

  • Broschiert: 39 Seiten
  • Verlag: Animal Learn Verlag (2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3936188351
  • ISBN-13: 978-3936188356
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,8 x 0,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.018.123 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

2.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Easy-Dogs. net am 17. August 2010
Format: Broschiert
Die kleine Broschüre "Hund vermisst!" von Silke Böhm ist ein wertvoller Ratgeber für jeden Hundefreund. In diesem Buch geht es darum, wie man im Vorfeld vermeidet, dass der Vierbeiner entläuft und wie im Ernstfall schnell, systematisch und überlegt gehandelt werden kann.

Auf knapp 40 Seiten im handlichen DIN A5 Format fasst die Autorin alle wichtigen Tipps zusammen, worauf es bei der Suche nach einem entlaufenen Hund ankommt und wer informiert werden sollte. Das Buch enthält außerdem Tipps zur systematischen Suche und sinnvollen Gestaltung von Suchplakaten.

Inhalte:
- Situationen und Gründe, warum ein Hund entläuft
- Vorbeugende Maßnahmen (Erziehung, Kennzeichnung, Registrierung)
- Der Notfall (Suche vor Ort, Vermisstenmeldung, Suchplakate, Suche über das Internet, Ansprache lokaler Medien)
- Ein Hund wird gefunden bzw. ist zugelaufen
- Checkliste (Vorfeld/Notfall)

Das kleine kompakte Handbuch 'Hund vermisst' gehört in jeden Haushalt mit Hund. Alle wichtigen Adressen und Ansprechpartner werden genannt. Besonders gut ist der tabellarische Vordruck, in den man sich alle örtlichen Ansprechpartner notiert, damit alle Nummern im Ernstfall griffbereit sind und die Suche nach dem entlaufenen Hund möglichst schnell beginnen kann. Eine sinnvolle Investition und aufgrund des wichtigen Themas ein Easy Dogs Insidertipp!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kohai am 22. Juni 2007
Format: Broschiert
Inhaltlich ist Silke Böhms "Hund vermisst" nichts nachzusagen, die Fakten sind korrekt, es ist sauber recherchiert worden und dennoch ist der Ratgeber in meinen Augen sein Geld nicht wert.

Frau Böhm hat während ihrer animal learn Ausbildung nach einem Referat ihre Unterlagen drucken und vermarkten lassen und nichts was zwischen den beiden Buchdeckeln steht ist eine derart bahnbrechende Idee, dass sie umbedingt verkauft werden müsste.

Ich finde es schon ziemlich dreist für Ratschläge und Tipps, die man kostenlos bei jedem guten Tierschutzverein, Tierarzt und bei Tasso e.V. bekommt, einen Preis von sechs Euro zu verlangen.
Ein Buch das in erster Linie dem Geldbeutel der Autorin und des Verlages dient, für jeden halbwegs verantwortungsvollen Hundehalter jedoch absolut entbehrlich ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tierhilfe LID am 30. November 2013
Format: Broschiert
Mit Begeisterung entdeckten wir dieses Buch, doch schon nach den ersten Seiten waren wir mehr als enttäuscht. Von einem Buch aus dem animal learn Verlag hätten wir mehr erwartet, viel mehr und nicht nur ein paar Allgemeinplätze. Kleiner Ratgeber - stimmt! Die große Wirkung, die das Buch haben soll, bleibt aus und kann sogar nach hinten losgehen, denn es sind bedenkliche Tipps darin, die das Einfangen eines entlaufenen Tieres eher behindern.

In Anbetracht dessen, wer ein solches Buch nach dem Titel aussucht, waren wir bitter enttäuscht und ein Sternchen gibt es lediglich dafür, dass wir als Tierschutzverein tagtäglich erleben, dass es sogar Hundehalter gibt, die selbst grundlegenden Tipps zur Hundesuche (wie die Verlustmeldung bei Polizei, Tierheimen, Chipregistrierstellen wie Tasso oder Deutschem Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes...) immer noch nicht kennen oder selbst bei diesen Meldungen gravierende Fehler machen. Das zweite Sternchen gibt es für den sicherlich guten Willen, der hinter dem Buch steckt, den geringen Umfang (wer Tiere sucht, hat nicht viel Zeit dicke Wälzer zu lesen) und den erschwinglichen Preis.

Viele Hunde entlaufen in Deutschland, leider täglich mehr. Die Wenigsten davon entlaufen und es war NICHT vermeidbar! Natürlich kann jeder Hund sich einmal erschrecken und fortlaufen, doch leider sind es meist Hunde, die entlaufen, die gerade erst 1 - 3 Tage oder max. 2 Wochen im neuen Zuhause waren und da MUSS das Entlaufen nicht sein. In dieser Zeit MUSS der neue Hund vollständig gesichert leben, damit er zunächst lernen kann, wo er wohnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martina Kruse am 25. März 2009
Format: Broschiert
ich persönlich finde das buch zu oberflächlich,es war für mich kein ratgeber sondern ein fehlkauf,das was in diesem buch steht ist pures allgemeinwissen was man in jedem tierheim ,bei tasso usw.nachlesen kann,auf verschiedene hundetypen wird gar nicht eingegangen es ist nicht jeder hund "normal".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden