EUR 24,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 14,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Ein Hund namens Money Gebundene Ausgabe – April 2012


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 78,78
1 gebraucht ab EUR 78,78

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Ein Hund namens Money + Der Weg zur finanziellen Freiheit: Die erste Million + Die Gesetze der Gewinner: Erfolg und ein erfülltes Leben
Preis für alle drei: EUR 44,30

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 228 Seiten
  • Verlag: Bodo Schäfer Akademie; Auflage: 9., Aufl. (April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3936135495
  • ISBN-13: 978-3936135497
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 13 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 15 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.373 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Bodo Schäfer hat zwei Weltbestseller geschrieben: Bodo Schäfer
das erfolgreichste Finanzbuch der Welt, mit über 10 Millionen verkauften Exemplaren und das erfolgreichste Geldbuch für Kinder.

Sein Lebenssinn ist es, andere Menschen zur finanziellen Freiheit zu führen. Tausende sind durch seine Bücher und Seminare reich geworden.

Seine Seminare hält er in vielen Ländern (u.a. Russland, Ukraine, Litauen, Korea, Singapur, Spanien, Belgien, Holland und viele mehr). Sie wurden von über 800.000 Menschen besucht. So spricht er zum Beispiel in den Olympiastadien von Moskau (vor 35.000 Menschen) und Kiew.

Jetzt fasst er all sein Wissen zusammen: Er hat einen 7-Jahres-Kurs entwickelt, der sicher zur finanziellen Freiheit führen kann.

Es ist Bodo Schäfer wichtig, dass wir nicht nur reich, sondern auch glücklich sind. Alle vier großen Ls zusammen ermöglichen uns dieses Glück: Lieben, Leben, Lernen und unser Lebenswerk.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bodo Schäfer ist nicht nur Autor, sondern auch Europas erster Money Coach. Er hat ein Konzept entwickelt, mit dessen Hilfe es jedem Menschen möglich ist, reich zu werden. Ihm selbst gelang es bereits im Alter von 30 Jahren, finanziell frei zu sein und von den Zinsen leben zu können. Der Weg dorthin war nicht immer einfach. Mit 16 Jahren wanderte Bodo Schäfer in die Vereinigten Staaten aus, besuchte die Highschool, studierte Jura und war anschließend in verantwortlicher Position bei verschiedenen Unternehmen tätig. Im Alter von 26 Jahren stand der erfolgsgewohnte Jurist vor dem finanziellen und persönlichen Ruin. Mit eiserner Disziplin und mit Hilfe von Mentoren gelang es Bodo Schäfer, seinen Schuldenberg abzubauen. "Spaß am Sparen" war sein Motto, das der heutige Familienvater in seinen Seminaren und in seinem Bestseller "Der Weg zur finanziellen Freiheit- In sieben Jahren die erste Million" an andere weitergibt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ugfunke@gmx.net am 14. März 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Für Kinder und Erwachsene! Habe schon immer so etwas gesucht. Wenn es schon kein Unterrichtsfach „Umgang mit Geld" gibt, so sollte jedes Kind dieses Buch kennen. Bodo Schäfer hat damit eine wichtige Pionierarbeit geleistet. Mag sein, daß es vielleicht keine schriftstellerische Meisterleistung ist (ein Kind wird das jedoch anders bewerten als ein Erwachsener!), aber die Botschaft - nämlich Kinder an den richtigen Umgang mit Geld heranzuführen - kommt an. Und letzteres finde ich in dem Falle viel wichtiger. Es liest sich leicht und ist in eine sehr schöne Geschichte verpackt, die zudem noch vermittelt, nicht nur an sich selbst zu denken. Es wird mit uralten Vorurteilen aufgeräumt, welche - erschreckenderweise - heute immer noch die Regel sind. Als Erwachsener kann man diese alten Muster leider nicht so schnell loswerden. Kinder sind da unvoreingenommener. Deshalb - auch wenn es um's Thema Geld geht: früh übt sich! Ich kenne bereits den „Hund namens Money für Große" („Der Weg zur finanziellen Freiheit") und bin froh, daß ich es kennen lernen durfte. Dieses Buch hatte meinem Leben positive Impulse gegeben und dem meiner Kinder somit auch. Ich mußte den richtigen Umgang mit Geld leider auf die „harte Tour" lernen. Diesen Weg möchte ich meinen Kindern gern ersparen. Viele meiner Freunde haben das Buch auf meine Empfehlung hin gelesen bzw. gekauft. Deshalb - vielen Dank, Bodo Schäfer, für Ihre Hilfe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von michael.augustin@db.com am 1. März 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Unsere drei Kinder bekamen das Buch zu Weihnachten. Jeden Abend lesen wir zusammen eine Geschichte, um so den Inhalt näherzubringen und zu erläutern. Sie sind absolut begeistert von dem Buch und ihr Verhältnis zum Geld hat sich grundlegend geändert. Wo vorher das Taschengeld oft nicht schnell genug ausgegeben werden konnte, wird jetzt eisern gespart und überlegter gekauft . Die Kinder lernen dabei frühzeitig einen sehr guten Umgang mit Geld und versch. Anlagemöglichkeiten. Das Buch beschreibt sehr kindgerecht viele wichtige Grundsätze, leider wirkt es in gewissen Punkten manchmal sehr realitätsfremd. Denn welches Kind kann sich mit 11 Jahren nur mit Geldverdienen beschäftigen (Wann macht Kira eigentlich Hausaufgaben?). Außerdem wird die Wichtigkeit von Geld teilweise überbewertet. Trotzdem ein für Kinder und Erwachsene spannendes Buch mit sinnvollem Hintergrund!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "dany68dk" am 7. Februar 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Spielend lernen wie man Geld "macht",
Ein spannendes Buch, nicht nur für Kids.
Grundgedanken und Ideen, wie man aus seinen Fähigkeiten und Talenten ohne schlechtes Gewissen bares Geld machen kann.
Kindern (und nicht nur diesen) wird hier spielerisch der Umgang mit Geld, der Zugang zu Banken, Aktien usw. erklärt um sich schon früh über die eigene finanzielle und berufliche Zukunft Gedanken zu machen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. Januar 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist interessant aber vom sprachlichen her nicht ausgereift. Z. B. 'nicht ganz bei der Sache' kommt so oft vor, dass es schon fast lustig ist. Außer dem ist das Mädchen, das die Hauptrolle spielt anscheinend fast nur von reichen Leuten umgeben. Dies der Teil zur schlechten Seite. Die gute: man wird dazu aufgefordert als Kind oder Jugenlicher nicht nur mit Zeitungen austragen Geld zu verdienen, sondern sich (auch noch) andere Wege zu suchen. Auch wird einem klar, wie gut man Geld verwerten kann.
Fazit: Man kann aus diesem Buch lernen, muss aber aufpassen, nicht zu denken, dass wenn sich alles um Geld dreht, die Welt schön und in Ordnung ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. November 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Der Gedanke, ein Geldbuch für Kinder zu schreiben, ist lobenswert. Es gibt noch nicht genug davon. Nach dem Buch "Felix und das liebe Geld" von Nikolaus Piper, das sehr gut gelungen ist, hatten wir uns mit unseren Kindern auf ein neues Geldabenteuer gefreut. Leider wurden wir enttäuscht. Zum einen ist das Buch sprachlich eher flach gehalten.Zum anderen werden inhaltlich den Kindern Werte vermittelt, die ein völlig falsches Licht auf das Thema werfen. Die Hauptperson Kira erfährt im Laufe des Buches, daß das Leben nur dann spannend ist, wenn man sich mit dem Geldverdienen beschäftigt. Das Geld bereichert ihr Leben im wahrsten Sinne des Wortes. Kira lernst interessante Menschen kennen, die man nur dann kennenlernen kann, wenn man das Geldverdienen zu seinem Lebensmittelpunkt macht. Hier bekommt das Geld einen Eigenwert, der ihm nicht zusteht. Geld ist ein Werkzeug, dessen Bedienungn Kinder lernen sollten. Beherrschen sie es, kann Geld tetrost zur Nebensache werden. Kinder sollten bereits in jungen Jahren den Umgang mit Geld lernen, damit sie sich dren für sie wichtigen Dingen des Lebens widmen können, ohne später einmal finanzielle Probleme zu haben. In diesem Buch dagegen werden die Beschäftigung mit Geld und das Streben nach Reichtum verherrlicht als einziger Weg zum Glück in einem bisher traurigen und eintönigen Kinderleben. Schade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von momapi am 9. Oktober 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Ach, hätte doch jedes Kind die Möglichkeit, so viel über Geld zu erfahren!
Haben oder nicht - es hängt auch vom Wissen ab, wie alles funktioniert. Und das wird in diesem Buch spannend und in einfachen Worten erklärt.
Bestimmt eine gute Investition!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen