• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Für Hund und Katz is... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Für Hund und Katz ist auch noch Platz: Vierfarbiges Bilderbuch Gebundene Ausgabe – 31. März 2014


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 5,95
EUR 5,95 EUR 4,95
67 neu ab EUR 5,95 8 gebraucht ab EUR 4,95
EUR 5,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Oster-Angebote-Woche: Sparen Sie bei Hörbüchern für Kinder vom 23. bis 30. März 2015 in unseren wechselnden Angeboten. Klicken Sie hier, um direkt zu den aktuell reduzierten Hörbüchern zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Für Hund und Katz ist auch noch Platz: Vierfarbiges Bilderbuch + Die Schnecke und der Buckelwal: Vierfarbiges Bilderbuch + Stockmann: Vierfarbiges Pappbilderbuch
Preis für alle drei: EUR 27,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 28 Seiten
  • Verlag: Beltz & Gelberg; Auflage: 8 (31. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407793421
  • ISBN-13: 978-3407793423
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
  • Originaltitel: Room on the Broom
  • Größe und/oder Gewicht: 14,5 x 0,8 x 16 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (181 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.231 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein Hexenspaß - lustig illustriert und gereimt." Ostthüringer Zeitung "Denn, natürlich, ist das wieder ein echtes Axel-Scheffler-Buch, das Neueste vom Meister der skurrilen Poesie. (...) Und seine Bäume, Flüsse, Berge: Ja, auch seine Landschaften liegen wieder so sattbunt da, spielzeughaft ausgebreitet, so kullerig und murmelig, das man hineingreifen möchte." DIE ZEIT "Ein mitreißendes Bilderbuch, quirlig gereimt." SR, radio bremen " Dies ist eine überaus liebenswerte Hexengeschichte, bei der sich garantiert keiner vor der Hauptfigur fürchten muss." Zürichsee Zeitung »Axel Scheffler und Julia Donaldson vollbringen wahre Wunder. Amüsante Reime und zauberhafte Illustrationen zeichnen ihre Bilderbücher aus. Alles wird mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Besonders gut gelungen sind die Bilder vom riesigen Drachen. Weltklasse!« www.webcritics.de "In hübschen, kurzen Reimen, mit ausdrucksstarken und ansprechenden Illustrationen ist das Bilderbuch das reinste Vorlese- und natürlich auch Selberlesevergnügen." Sonntagsjournal der Bremervörder Zeitung

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bei Beltz & Gelberg erschienen viele seiner Bilderbücher, darunter »He Duda« und »Sam und das Meer«, »Frau Hoppes erster Schultag«, vor allem aber jene, die er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, wie der weltberühmte »Grüffelo« (Smarties-Preis) und das »Grüffelokind« oder die Bilderbücher »Mein Haus ist zu eng und zu klein«, »Für Hund und Katz ist auch noch Platz«, »Riese Rick macht sich schick«, »Die Schnecke und der Buckelwal«, »Flunkerfisch« und »Stockmann«, »Tommi Tatze«, »Zogg«, »Räuber Ratte«. Zuletzt erschien von dem Erfolgsduo »Superwurm«. Außerdem illustrierte er die Anthologie »Von Drachen und Mäusen« (hrsg. von Barbara Gelberg) und die berühmten Katzengedichte von T.S.Eliot »Old Possum«.

Julia Donaldson, geboren 1948 in London, war Lektorin und Lehrerin. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin Sussex. Zusammen mit Axel Scheffler veröffentlichte sie zahlreiche erfolgreiche Bilderbücher, darunter der Beststeller »Der Grüffelo«. »Julia Donaldson und Axel Scheffler hat uns der Himmel geschickt. « The Independent »Die wunderschönen Bilderbücher dieses erfolgreichen Duos gehören zum Besten, was man Kindern schenken kann.« Brigitte

Mirjam Pressler, geb. 1940 in Darmstadt, besuchte die Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt und lebt heute als freie Autorin und Übersetzerin in Landshut. Sie veröffentlichte zahlreiche Kinder- und Jugendbücher bei Beltz & Gelberg, darunter die Romane "Bitterschokolade", "Novemberkatzen", "Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen" (Deutscher Jugendliteraturpreis) "Malka Mai" (Deutscher Bücherpreis), "Die Zeit der schlafenden Hunde", "Wundertütentage", "Golem stiller Bruder" und zuletzt "Nathan und seine Kinder". Mit "Ich sehne mich so. Die Lebensgeschichte der Anna Frank" schrieb sie eine eindrucksvolle Biographie von Anne Frank, deren Tagebuch sie neu übersetzt hat. Ihre Bücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet, für ihre "Verdienste an der deutschen Sprache" wurde sie 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille geehrt; für ihr Gesamtwerk als Autorin und Übersetzerin mit dem Deutschen Bücherpreis; für ihr Gesamtwerk als Übersetzerin mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

97 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scarlett TOP 500 REZENSENT am 2. Januar 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Werk unterscheidet sich bereits durch sein märchenhaftes Cover von den meisten anderen Bilderbüchern. Eine wundervoll glänzende Schrift mit silbernen Sternen verziert das Bild der freundlichen Hexe, die sich mit Besen, Katze sowie Zauberstab auf eine Erlebnisreise begibt. Auch ihren Hexenkessel trägt sie immer bei sich. Zusammen mit ihrer Freundin, der Katze, fliegt sie vergnüglich an Wäldern, Bergen und sonderbaren Tieren vorbei, bis sie ihren Hexenhut verliert. Ohne ihn kann es nicht weitergehen. Also muss kurzum eine Notlandung eingelegt werden. Zum Glück findet ein Hund den Hut im Gebüsch und die Hexe ist nun wieder komplett. Die Reise wird fortgesetzt und der kleine Hund zum Dank mitgenommen. Die zerstreute Hexe ist ein richtiger Pechvogel. Ständig verliert sie etwas auf dem Flug durch die Lüfte. Ständig müssen sie anhalten, um nach dem verlorenen Gegenstand zu suchen. Nach jeder Rast wird ein neuer Gefährte mit auf die wundersame Abenteuerfahrt genommen. Zu fünft macht es einfach mehr Vergnügen...
Doch als der Besen entzwei bricht, scheint die Reise endgültig beendet. Wie aus dem Nichts taucht ein gigantischer roter Drache auf mit Flügeln und einem Horn in der Mitte des Kopfes. Er hat Hunger. Er will sie fressen. Will Hexe mit Pommes zum Abendessen. Doch was ist das? Aus den Sümpfen steigt plötzlich ein noch viel grösseres, gefährlicheres Ungeheuer auf und der Drache bekommt Angst. Blitzschnell ergreift er die Flucht. Jetzt sieht man ihn nur noch aus der Ferne. Aber was ist mit dem neuen Monster? Das andere Untier, mit Federn und Fell, mit Gemaunz und Gebell, zerfällt nach dem Rückzug des Drachen in vier kleine Tiere...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blutenburg am 12. Juni 2012
Format: Pappbilderbuch
Ein weiteres sehr gelungenes Buch des Duos Julia Donaldson & Axel Schäffler. Wunderbares Format, wunderbare Zeichnungen, nette Geschichte. ABER: die Reime im deutschen lesen sich mehr als holprig und nehmen der Geschichte einiges an Witz. Zugegeben, es mag sehr schwer sein, das sehr gut englische Original in Reimform ins deutsche zu übertragen. Was beim Grüffelo noch super geklappt hat, ist hier leider etwas daneben gegangen. Beim Grüffelo steht IMHO die deutsche Ausgabe dem englischen Original in nichts nach. Für das Original 5 Punkte, für die unglückliche Übersetzung zwei Punkte Abzug.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katja am 25. April 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Wir haben schon den Grüffelo und das Duo Scheffler & Donaldson hat wirklich wieder ein wundervolles Buch gezaubert. Mein Sohn ist 2,5 Jahre alt und kann schon fast alle Verse auswendig. Er liebt die Hexe mit ihren Tieren und das Abenteuer, das sie in der tollen Welt erleben. Alles in allem sehr lustig geschrieben, mit positivem Inhalt und sehr schönen Bildern auf denen man das Abenteuer verfolgen kann.

Wichtig: Kauft nicht die Mini-Ausgabe. Sie ist unglaublich unhandlich und zum gemeinsamen Vorlesen-Zuhören sehr schlecht geeignet. Wir haben das kleine Buch geschenkt bekommen, aber wer es selbst kaufen möchte: nur die große Ausgabe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jumina am 11. Oktober 2004
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Unsere kleine Tochter (4 Jahre) liebt seit Bibi Blocksberg alle Hexengeschichten und diese ist besonders lustig und farbenfroh. Es kommen nette Tiere darin vor, ein gefräßiger Drache und zum Schluss geht es natürlich alles gut aus. Der Text ist nett gedichtet und reimt sich. Die Bilder sind bunt und ansprechend. Auch unsere große Tochter (immerhin schon stolze 7 Jahre alt) findet dieses Buch schön und hat gar nichts dagegen, wenn es vorgelesen wird.
Also bei uns gehört es zu den absoluten Lieblingsbüchern!! Empfehlenswert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bella-78 am 1. Mai 2010
Format: Pappbilderbuch
Dieses Buch ist der absolute Renner! Endlich einmal eine Hexe, die im Grunde genommen sehr lieb ist, außer natürlich, sie verliert irgendeinen Gegenstand - dann schaut sie mal kurz böse. Der eigentliche Böse, nämlich der Drache wird durch die Freunde der Hexe, den Hund, die Katze, den Frosch und de Vogel erfolgreich vertrieben und somit um seine "Hexe mit Pommes" gebracht. Mein Kleiner (2 Jahre) hatte dieses Buch neulich mit in der Kita. Dort waren alle anderen Kleinen (auch 2 Jahre) so derart begeistert vom Buch, dass sie die nächsten drei Tage nur noch das Buch nachspielen wollten. Von unseren Büchern "Für Hund und Katz...", "Grüffelo", "die Schnecke und der Buckelwal" und "Wo ist Mami" eindeutig die Nr. 1 des Autorenduos.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ruth Denkler am 30. Mai 2009
Format: Gebundene Ausgabe
unserer tochter hat das buch sehr gut gefallen. besonders die reimform hilft den kindern, den text bald selbst mitzusprechen. Ein sehr schönes buch für kinder ab 3, würde ich sagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tamtam am 12. September 2012
Format: Pappbilderbuch
Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen. Es ist das absolute Lieblingsbuch unserer Tochter seit sie 17 Monate alt ist. Es ist also nicht erst für Kinder ab 3 oder 4 Jahren geeignet - zumindest, wenn man nicht vor hat, es von vorn bis hinten vorzulesen, sondern sich Zeit nimmt es zu entdecken, statt es "durchzurattern". Zu Beginn habe ich in eigenen Worten etwas kürzer erzählt, was in der Geschichte passiert und wir haben die Bilder gemeinsam angesehen - dabei gibt es viel zu entdecken. Zum Beispiel, wer und was alles vom Regen nass wird und wo sich die Schafe in der Geschichte verstecken. Dann kann man die Tiere benennen - Hund, Katze, Vogel, Frosch, usw. Mit dieser Vorgehensweise haben wir schon früh auch sehr viele andere Bücher, die offiziell erst für ältere Kinder geeignet sind gelesen und liebgewonnen. Und nach und nach wurden immer mehr von den Reimen vorgetragen, die die Bilder begleiten. Die Lieblingsseite ist und bleibt die, in der der Drache die Hexe erwischt und sie fressen will. Die ersten Wochen habe ich noch abgewandelt erzählt, der Drache hat die Hexe aufgefangen und gerettet (was für ein Glück) - und erst nach einigen Wochen habe ich dann die Version vorgetragen, in der es heißt "Ich bin ein Drache, der schlimmste von allen und ich habe Hunger, will Dich fressen, will Hexe mit Pommes zum Abendessen". "Nein, schreit die Hexe". Und ganz laut und lachend stimmt unsere Tochter schon immer vorab mit ein, um die Hexe zu retten. Ein Heidenspaß - und oft wird nur diese eine Seite zum Vorlesen gewünscht. :) Mir persönlich gefällt dieses Buch übrigens auch sehr viel besser als die beiden Grüffelo Bücher. Für mich in unserer "Kinderbibliothek" eins der schönsten und wichtigsten Bücher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden