Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Gebraucht:
EUR 8,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Humble Pie
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Humble Pie Original Recording Remastered

7 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 gebraucht ab EUR 8,99

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (14. Oktober 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Smd Reper (Sony Music)
  • ASIN: B000AQBAU8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 118.355 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Live with me
2. Only a roach
3. One eyed trouser snake rumba
4. Earth and water song
5. I'm ready
6. Theme from skint (See you later liquidator)
7. Red light mama, red hot
8. Sucking on the sweet vine

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Catero am 16. Juni 2012
Format: Audio CD
Die Negativnachricht des Jahres 1969 - soweit man das in der Provinz mitbekam - lautete, Steve Marriott verlässt die Small Faces. Die waren daraufhin für mich gestorben - was sollte daraus noch werden?! Die kauften sich statt dessen so seltsame neue Leute ein, die man vom Haarschnitt her fast verwechseln konnte....(jeder irrt mal! der eine blond, der andere immerhin schwarz)

Hingegen - ich damals total im Boogie-Fieber: Status Quo mit Down the Dustpipe und dann Humble Pie mit Natural Born Boogie und noch mehr Sad Bag Of Shaky Jake. Da war er wieder, der Herr Marriott. Nicht schlecht. Anders als die Faces. Dann der Beatclub Nachmittag mit der akustischen Schwarz/Weiß-Version von Alabama 69 - tatsächlich Country und tatsächlich seltsam interessant, obwohl Country! Dann waren sie weg. Raus aus der Peilung. Die beinhaltete viel mehr UfO, Uriah Heep und Black Sabbath. Dann 1970 das Rumkrabbeln in der Schallplattenkiste des einzigen Kaufhauses....was für ein Cover?! Wer zeichnet so?! Aubrey Beardsley, Jugendstilmanierist und Illustrator Oscar Wildes, was man selbstverständlich an der tanzenden Salomé auch sofort erkennt....

Doch die Zeichnung war nicht die Musik, das entsprach sich ganz und gar nicht. Sie hätte ansonsten eher wie Tyrannosaus Rex klingen müssen - das zumindest war meine Hoffnung. Heimgetragen. Auf den Mono-Spieler gelegt. Dumm geguckt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Schlüter am 10. August 2006
Format: Audio CD
Obwohl es nicht das bekannteste Album der Band ist, gehört

"Humble Pie" zu den besten Scheiben der Gruppe.

Hier wechseln sich rockige Stücke wie "One Eyed Trouser..,bzw.

"Red Light Mama", mit ruhigen Stücken wie "Earth and Water Song"

oder "Sucking on Sweet Wine" perfekt ab.

Das beste Stück ist für mich aber "Live with me" mit der unverkenn-

baren Stimme von Steve Marriott. Absolutes Muss nicht nur für

Pie-Fans.!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Contraphet am 26. März 2006
Format: Audio CD
Bluesrockröhre Steve Marriott mit seinen Kollegen Jerry Shirley und Greg Ridley auf dem Höhepunkt ihres Ruhmes.

Obwohl das Album nur den Gruppennamen trägt, handelt es sich nicht um das Debut, sondern um das dritte Album der Gruppe.

Zur Musik: geboten wird soulig-bluesiger Rock, der unverkennbar die Marriott'sche Handschrift trägt und durch seine exzellente Röhrstimme für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt.
Die acht Tracks sind eine ausgewogene Mischung aus ruhigen und rockigen Titeln, hervorzuheben sind der Opener 'Live with me', das Cover von 'I'm ready' (SEHR rockig!), der ruhige 'Earth and water song' sowie 'Red light mama, red hot!' (echt soulig heiss!)

Sehr voll und dicht im Klang, 1a remastering....

Neben 'Rock on', 'Rockin the Fillmore' und 'Eat it' der beste output der Gruppe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Stones am 5. September 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was für ein Album; was für eine heisse Rockmusik. Was hier Steve Marriot, Peter Frampton und Co. herbeizauberten ist von allerhöchster Güte. Ob Ballade oder Rocknummer; hier geht einfach die Post ab und dieses Album aus dem Jahre 1970 gehört in die definitive Plattensammlung jedes ernsthaften Rockfans!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden