Zum Wunschzettel hinzufügen
Humanoid (English Version Extended)
 
Größeres Bild
 

Humanoid (English Version Extended)

2. Oktober 2009 | Format: MP3

EUR 13,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:53
30
2
3:52
30
3
3:16
30
4
4:15
30
5
3:45
30
6
3:37
30
7
3:51
30
8
3:41
30
9
3:45
30
10
2:55
30
11
4:30
30
12
3:52
30
13
3:04
30
14
3:02
30
15
3:27
30
16
3:57

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Stunner Records
  • Copyright: (C) 2009 Hoffmann, Benzner, Roth & Jost GbR
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 58:42
  • Genres:
  • ASIN: B002OKURZM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.415 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rapunzel on 5. Oktober 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was lange währt, wird gut, könnte man sagen, doch so lange hat es eigentlich gar nicht gedauert, bis die vier Jungs von Tokio Hotel ihr mittlerweile 3. offizielles Album abgeliefert haben, andere Künstler knaubeln da oft wesentlich länger dran herum. Gut ist es trotzdem geworden - mehr als gut - meiner Meinung nach.

Wer das Zi.483 Album noch im Ohr hat und auf einen ähnlichen Nachfolger gewartet hat, der wird aus allen Wolken gefallen sein, denn die Jungs haben sich auf ein für sie neues Terrain vorgewagt. Irgendwie scheinen ihnen ihre bisherig verwendeten drei Musikinstrumente (Bass, Gitarre, Schlagzeug) nicht mehr genügt zu haben, so könnte man meinen und sie haben sich deswegen der unendlich vielfältigen Klangwelt der Synthesizer geöffnet. Und mit diesem Instrumentarium sind sie nicht gerade sparsam umgegangen. Auf Wiedersehen geradliniger Rocksound, guten Tag vielfältiger Synthie-Pop-Rock oder so ähnlich könnte man es nennen. Ich bekomme beim Anhören der Songs so manches Mal einen regelrechten 80er-Jahre-Flash, besonders bei "Hunde", beim Anfang von "Für immer jetzt" und auch beim Sound von "Menschen suchen Menschen". Ich denke da speziell an Durran Durran, Depeche Mode, New Order und an noch so einige andere illustre Gruppierungen. Was an sich nichts Schlechtes ist, denn wenn auch die seltsame Mode der 80er nicht nachahmenswert ist, so ist die Musik doch immer noch absolut hörenswert.

Die Jungs haben also ganz schön herumexperimentiert, so könnte man meinen. Doch klingt es bei weitem nicht experimentell, sondern ideenreich durchkomponiert und sehr sauber produziert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manuel on 18. Oktober 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sechs Millionen verkaufte Tonträger, ausverkaufte Tourneen, unzählige Musikpreise und Charthits in Europa und Amerika.
Das haben TOKIO HOTEL in nur vier Jahren geschafft. Inzwischen sind sie aus der Musikszene gar nicht mehr wegzudenken und so wundert es nicht, dass auch das neue Album "Humanoid" wieder ein Megaerfolg ist.
Auf dieses Album haben die vielen Fans der Gruppe geduldig gewartet. Und es hat sich gelohnt: Bill, Georg, Gustav und Tom geben sich auf ihrer neuen CD rockig, experimentierfreudig und selbstsicher. Aus den Teenagern sind junge Erwachsene geworden. Und das hört man auch - sowohl in der Musik, als auch in den Texten.
"Humanoid" erscheint parallel in deutscher und englischer Sprache, was mit dem internationalen Erfolg der Jungs zusammen hängt.
An dieser Stelle möchte ich mich aber nur zur deutschen Version äußern. Gehen wir die 16 Stücke, die sich auf der CD befinden einfach nacheinander durch.
Dabei gilt das Punktesystem von 1 (= schwach) bis 5 (= sensationell).

1. Komm (5)
Im Gegensatz zu bisherigen Songs, die man von TH kennt, beginnt dieses Lied mit einem kleinen Klavier-Intro, bevor Bill mit dem Ausruf ,Komm mit` den Gitarren- und Schlagzeugteil einläutet. Vor allem der Ohrwurm-Refrain passt perfekt zur Musik und auch der Text ist sehr gelungen.
2. Sonnensystem (5)
Einer meiner Favoriten. Der Text gefällt mir hier sehr und gerade bei den Strophen kommt Bills Stimme super rüber. Der Refrain wird bei den Liveshows sicher für eine Monsterstimmung sorgen.
3. Automatisch (5)
Die erste Singleauskopplung ist ebenfalls ein Ohrwurm. Hier könnte dem Hörer die ständige Wiederholung des Songtitels in den Strophen jedoch schnell auf die Nerven gehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Christian on 24. Oktober 2009
Format: Audio CD
Tokio hotel Typischer Sound, aber dennoch Erwachsen und kaum wieder zu erkennen, dieses Album ist wohl ein großer durchbruch für die Band, denn viele meiner Freunde (ich bin M 20J.) belächeln mich dafür das ich TH höre, aber dieses Album ist da anders, selbst Menschen die sich vorher geweigert haben sich auch nur 1 Titel an zu hören, lassen es gerne laufen!

Es ist wirklich ein echt guter Sound, und die Emotionen werden gut präsentiert. Viele Titel haben einen wiedererkennungswert, so erinnern mich persönlich einige Titel an FANCY, oder Queen, wiedrum andere klingen nach Typischen Amerikanischen Pop... im grunde genommen ist für jeden etwas dabei.

Das einzige manko ist die Verarbeitung der BOX an sich, nach dem 2ten mal öffnen, kahm mir die Magnethalterung entgegen, hier wurde wohl mit Kleber gegeizt. Die Fahne ist geschmekssache, ich find sie Toll!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von helmfried von eisenstein on 6. Oktober 2009
Format: Audio CD
..und stell dir vor, die band würde nicht "tokio hotel" heissen!!!!! (ich meine hier die englische version.)

dann wäre es durchaus möglich, dass jemand auf die idee käme, dieses album als "the next big thing" im indie-bereich anzupreisen.

JA, es ist nicht die offenbarung. aber das ist gossip auch nicht, und coldplays "x&y" oder killers letztes album und auch muse letztes "werk".

aber so ist es eben, oft zählt nicht so sehr das was drin ist, sondern was auf der verpackung steht.

und solange das so ist, bewerte ich nicht nach geschmack, sondern nach handwerklicher umsetzung. und die ist einfach gut.........
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden