Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
EUR 22,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von mario-mariani
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Human Clay
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Human Clay Import

57 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch mario-mariani. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 11,11 30 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Human Clay + Weathered + My Own Prison
Preis für alle drei: EUR 57,30

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. September 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Wind Up
  • ASIN: B00001NFCY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 128.132 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Are You Ready
2. What If
3. Beautiful
4. Say I
5. Wrong Way
6. Faceless Man
7. Never Die
8. With Arms Wide Open
9. Higher
10. Wash Away Those Years
11. Inside Us All

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 666 am 10. Oktober 2007
Format: Audio CD
...das Creed so derbe Rocken könne, mir blieb was die spucke weg als ich die ersten beiden Tracks hörte und war verwundert, man kannte (zumindest ich) sie nur von den im Radio Gespielten Songs wie "My Sacrifice, oder With armes wide open".Doch der Schein trügt man bekommt hier auf den ersten 5 Songs fette Riffs von Mark Tremonti um die Ohren gehauen, der Drive den die songs zum teil haben der ist schlichtweg fantastisch, allein der beginn von "Are you ready" geht durch die Boxen als wenn es kein morgen gäbe der song grooved schön im Refrain wie auch im Chorus."What if"...was dort ab minuten 3:30 abgeht ist genial, das Riff ist purer Metal, so es sein sollte, man kann einfach nicht ruhig sitzen bleiben, Scott Stapp singt sich die Kehle aus dem Leib."Beautiful & Say I" schlagen ebenfalls in die selbe kerbe das Schlagzeug hämmert die Riffs fetzen und Scott singt wie ein junger Gott mit seiner Bariton Stimme.Wrong Way beginnt um einiges mystischer schon fast unheimlich, irgendwann öffnet der song dann auch die heftigen Tore, und man bekommt wieder riffs um die ohren vom allerfeinsten."Faceless man" das eher von Akustikgitarren dominiert wird zwar später rockig wird aber mich dennoch, reißt es mich nich gerade vom Hocker ich Skippe lieber weiter zu "Never Die" beginnt sehr langsam mit einem lockeren riff, begelitet von der Rhytmus-fration (bass,drums) scott setzt vorsichtig mit seinem gesang ein, bis man in den Chrosu kommt der dann richtig gut rockt, das ganze wiederholt sich dann noch einmal und man kommt zu dem von Mark Tremonti schoen untermalten Climax, der song endet schön fett.Die beiden songs danach sind dann die Hit-garanten der Platte "With armes wide open u.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Marquardt am 22. Februar 2002
Format: Audio CD
Ich habe vor über 2 Jahren "Higher" und kurz darauf "What if" gehört, bzw. die Videos gesehen. "What if" war auch im Kinofilm "Scream III" zu hören. Ich kann nur sagen, das diese Songs schon nach den ersten Takten mir weder aus dem Ohr noch aus dem CD-Player gingen! Ich hab daraufhin mal in das Album "Human Clay" reingehört und war gelinde gesagt von den Socken! "Beautiful" bzw. "With arms wide open" sind weitere Kracher! Nach 2 min reinhören war die CD schon mein! Kurze Zeit später hab ich mir dann auch noch das erste Album "My own prison" geholt. Reicht nicht ganz an "Human Clay" ran wie ich finde, aber "One" oder "Whats this life for" sind auch nicht von schlechten Eltern! Und seit Ende November bin ich stolzer Besitzer von "Weathered"! Dieses Album hab ich "ungehört" gekauft! Und bin nicht enttäuscht worden. Wie auch! Creed liefert Qualität! Und die Musik ist so euphorisch-melancholisch, das sie einfach einen mitreisst! Creed ist ein Muss für jeden Rockfan!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nina Hofmann am 21. August 2002
Format: Audio CD
Dies ist mein 1. Album von Creed, aber ich finde es trotzdem 'große Klasse'.
Sie überzeugen stimmlich u. melodisch, sowie auch textlich. (Ihre Texte sind einmalig).
Doch 5 Sterne kann ich leider doch nicht vergeben, weil es noch bessere Alben von anderen Künstlern gibt und man auch immer erst in der richtigen Stimmung sein muss, um es sich anzuhören. Trotzdem sehr empfehlenswert, für alle die Rock gerne hören. Meine absoluten Lieblingslieder:
'Are you ready'
'Higher'
'What if'
'Never die'
'Inside us all'
'Faceless men'
und natürlich 'With arms wide open'.
PS.: Es gibt 13 Tracks auf der Platte, auch wenn nur 12 angegeben sind. Titel 13 ist die andere Version von 'With arms wide open', die mit Streichinstrumenten begleitet wird. Diese Version gefällt mir besser!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. August 2001
Format: Audio CD
Ich steh eigentlich nicht so sehr auf Rock, aber diese CD hat mich vom Hocker gehauen! Ich hab sie mir ausgeliehen zum Probehören, und es ist mir noch nie so schwergefallen, eine CD wieder zurückzugeben. Die Lieder sind echt klasse (besonders "With Arms Wide Open" und "Inside us all"). Ich kann nur nicht verstehen, daß sich so viele über die Texte aufregen. Scott Stapp ist in einer strengen katholischen Familie aufgewachsen, er kennt es nicht anders. Es wundert mich gar nicht, daß er in dieser Art singt. Die Texte regen zum Nachdenken an, sie wirken absolut nicht spießig! Die Lieder sind düster und melancholisch, und das war ja auch das Ziel der Band. Ich finde, diese CD ist absolut gelungen, und wer sie nicht mag, der soll sie wenigstens nicht schlecht machen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Juliane Wiese am 11. Januar 2002
Format: Audio CD
Ich bin ein großer Creed Fan und besitze alle drei Alben! Creed hat sich mit jedem Album verbessert! Das erste Album, my own prison,hatte ein herausragendes Lied; What`s this life for! Bei Human Clay sind mehrere gute Songs vertreten; with Arms wide open und auf jeden Fall Higher! Ich finde das zweite Album schon um einiges besser als das erste; allein schon weil die "weicheren Songs" immer einen Ohrwurmcharakter haben. Zu dem dritten und letzten Album: Creed "Weathered" ist nicht mehr viel zu sagen, einfach genial, ein Song besser als der nächste! Das Album beginnt am Anfang mit den härteren Liedern und wird von Song zu Song ruhiger! Weathered ist für mich das schönste Album, bleibt zu erwarten, was als nächstes folgt ...
Ich denke als Fan von Pearl Jam, Nickelback usw. mag man auf jeden Fall auch Creed und man wird es nicht bereuen, sich diese CD gekauft zu haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden