In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Hugo, eine schöne Zeit neigt sich dem Ende: Hundegeschichte auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Hugo, eine schöne Zeit neigt sich dem Ende: Hundegeschichte
 
 

Hugo, eine schöne Zeit neigt sich dem Ende: Hundegeschichte [Kindle Edition]

Renate Gatzemeier Rebecker
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Im ersten Teil der Geschichte wird zunächst aus der Perspektive eines schwerkranken Hundes erzählt, der sich nach einem erfüllten Hundeleben nicht mehr länger quälen möchte. Im zweiten Teil erinnert sich die Familie an die schönen Zeiten mit ihm und die unvergesslichen kleinen Abenteuer, welche für immer in ihren Herzen verankert bleiben.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 487 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 33 Seiten
  • Verlag: neobooks Self-Publishing (20. April 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00AOI4S74
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #10.617 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Hallo liebe Leser,
ich begann erst vor vier Jahren mit dem Niederschreiben meiner Gedanken. Zunächst handelte es sich um kleine Geschichten aus dem täglichen Leben, die ich bei Neobooks mit heftig pochendem Herzen hochlud und gespannt auf ein Feedback wartete. Meine große Leidenschaft aber gilt den Thrillern. Im März 2013 begann ich, die "Verhängnisvolle Abkürzung" zu schreiben. Ein Regionalthriller aus meiner Heimat Duderstadt. Da dieses eBook zu erstaunlich guter Resonanz führte, folgte kurz darauf der zweite Teil. Seither bin ich regelrecht schreibsüchtig und kann einfach nicht mehr aufhören. Es macht unglaublich viel Spaß und mein Kopf ist voller Ideen, die unbedingt schriftlich festgehalten werden wollen. Viele weitere Thriller folgten und auch jetzt bin ich wieder mitten drin im Geschehen;-) Um die Spannung innerhalb meiner Geschichten möglichst aufrechst erhalten zu können, habe ich mich für die kurze Variante entschieden. Seit März diesen Jahres nutze ich die Möglichkeit des Selfpublishing und bin glücklich damit.

Als ehemalige Kinderpflegerin,schlägt mein Herz natürlich auch für Kinder. Für sie habe ich kürzlich eine Geschichte über zwei niedliche Koboldmädchen geschrieben. Auch Tiere, insbesondere Hunde, gehören zu meinem Leben. Mit meinem Labrador Rüden Anton streife ich in meiner Freizeit durch die heimischen Wälder und lasse mich durch die Natur inspirieren. Als sein Vorgänger Hugo im letzten Jahr verstarb, konnte ich seinen Tod nur verwinden, indem ich eine Geschichte über ihn schrieb. Es ist mir eine Ehre, an diversen Projekten teilgenommen zu haben, in denen tierliebe Autoren, Kurzgeschichten für einen Guten Zweck schreiben.

Herzliche Grüße, eure Renate Gatzemeier:-)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hundeseele 29. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hugo ist alt und schwerkrank, als er beschließt, seine Liebsten zu verlassen und über die Regenbogenbrücke zu gehen. Tatsächlich kann er ihnen seinen Entschluss verständlich mitteilen und so folgen nach einem tränenreichen Abschied die erlösenden Spritzen.
Danach erfahren wir in einer Rückblende liebenswerte Details aus der glücklichen Zeit mit Hugo, bis hin zu einem tröstenden, hoffnungsvollen Ende dieser sehr wahren Kurzgeschichte.
Der erste Teil wird aus Hugos Sicht fast menschlich erzählt, dadurch bekommt seine Figur eine Seele - der Leser fühlt und leidet mit ihm, aber auch mit der Familie. Hugo beschreibt die Mühen, die seine Familie sich macht, um ihm das Leben als kranker Hund zu erleichtern. Dadurch erscheinen von Beginn an alle Figuren sehr liebenswert.

Ich hab im ersten Teil pausieren müssen, zu traurig war's. Doch dann, mit etwas Abstand, las ich weiter und wurde getröstet, als ich erfuhr, welch glückliches Hundelben diesem Abschied vorausging. Gut, dass die Handlung so herum aufgebaut ist, bis hin zum Licht am Horizont ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hugo wacht über die Seinen.... 21. Dezember 2012
Von Fabian
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein Hund, Hugo, der lange Zeit der treue Begleiter seiner Familie war, der seine Familie liebt, so wie er auch von ihr geliebt wird, ist sehr alt und krank geworden. Alles ist nur noch eine Qual für ihn, er kann nicht mehr laufen, hat Schmerzen. Liebevoll kümmern sich Frauchen und Herrchen um ihn, doch er sehnt sich nach Erlösung. Eine rührende Geschichte, die besonders Hundebesitzern gefallen wird, die auch den schmerzlichen Verlust ihres geliebten Tieres erleiden mussten.
Doch gleichzeitig gibt es auch die Hoffnung, auf ein Wiedersehen im Regenbogenland, dem Paradies der Tiere, zu dem nur auserwählte Menschen Zutritt haben. Sehr schön beschrieben.. Die Erinnerung bleibt. Hugo als tapsiger Welpe, als junger Hund der viele Ideen und allerlei Unfug im Sinn hatte. Der Hund der sich als Gärtner betätigte, der Türen öffnete und Versicherungsvertreter zu Streicheleinheiten zwang. Der voller Liebe für andere Tiere war und sogar einem kleinem Hasen das Leben rettete. Ein paar mal musste ich beim Lesen schmunzeln. Hugo wäre nicht Hugo, wenn er sich nicht weiter um seine Familie sorgen würde. So schickt er seinem Frauchen einen Traum. Einen Traum, der fast mystisch anmutet. Ein kleiner Welpe, der vor der Tür liegt, den sie später suchen und finden werden. Ein Hund, der am gleichen Tag geboren wurde an dem Frauchen von ihm träumte und dessen Vater den Namen trug, der bei dem Traumwelpen stand…
Mit viel Liebe und Wortwitz hat Renate Gatzemeier hier ihrem geliebten Hund Hugo ein Denkmal gesetzt, hat mir sehr gut gefallen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herzergreifend! 19. Dezember 2012
Format:Kindle Edition
Trauer und Hoffnung liegen dicht beieinader. Zu Anfang schildert die Autorin in einfühlsamer Weise das Ende von Hugo, aus Hugos Sicht. Tierfreunde wissen sicher, wie es ist, sich von einem geliebten Freund zu verabschieden. Der Abschied wird zwar traurig, so wie im wahren Leben, aber auch hoffnungsvoll beschrieben. Hugo geht über die Regenbogenbrücke, was den Abschied für Hund und Frauchen/Herrchen erleichtert. Anekdoten aus Hugos glücklichem Leben werden auf humorvolle Weise erzählt. Und es passiert etwas, sodass ich die Geschichte mit einem weinenden und einem lachenden Augo las. Es gibt Hoffnung, was mein Herz erfreute. Nicht nur für die rührende Geschichte möchte ich dieses Werk empfehlen, sondern auch für den guten Zweck.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spricht jedem Tierfreund aus der Seele 9. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wer selbst schon einmal einen lieben Freund auf vier Pfoten verloren hat, kann jede Zeile nachempfinden. Mich hat die anrührende Geschichte getröstet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden