Hinzufügen
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 20,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Huawei Ascend P2 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen, 13 Megapixel, 16 GB Interner Speicher, Android 4.1 (Jelly Bean)) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Huawei Ascend P2 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen, 13 Megapixel, 16 GB Interner Speicher, Android 4.1 (Jelly Bean)) schwarz

von Huawei
27 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Preis: EUR 377,41 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 210,00 2 gebraucht ab EUR 149,95
schwarz
  • 11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • Android 4.1 Jelly Bean Betriebssystem
  • 13 Megapixel Hauptkamera mit FullHD HDR Movie Support und LED-Blitzlicht
  • Micro USB mit MHL und OTG Funktion (über optionalen Adapter)
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Netzteil, USB Kabel, Schnellstartanleitung

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

Huawei Ascend P2 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen, 13 Megapixel, 16 GB Interner Speicher, Android 4.1 (Jelly Bean)) schwarz + mumbi TPU Hülle Huawei Ascend P2 Schutzhülle
Preis für beide: EUR 381,40

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Der neue Telekom-Shop: Informieren Sie sich über alle Vorteile des Telekom-Netzes, die bei Amazon erhältlichen Tarife und über weitere Themen der Telekom. Hier klicken

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: schwarz
Produktdatenblatt [378KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 0,8 x 6,7 x 13,6 cm ; 122 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 281 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: AscendP2-BK
  • ASIN: B00BMP9T0E
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.595 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz

Ascend P2

Das fantastische Huawei Ascend P2 Smartphone mit dem schnellen LTE-Netz ist einzigartig in seiner Klasse: Superschnell, superschlank und gleichzeitig superstark. Sein 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor sorgt für superschnelles Downloaden mit bis zu 150 MBit/s. Seine 13 Megapixel-Kamera schießt perfekte Bilder selbst bei schlechtem Licht. Und seine Ausdauer ist unbegrenzt dank des superstarken Akkus. Super, oder?

Vier Kerne für ein Wow

Mit einem 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor hat das Ascend P2 genügend Rechenleistung für HD Video, für die neuesten Spiele oder alles, was man sich von einem Smartphone erträumt.

Das beste Foto

Mit seiner 13,0 Megapixel-Kamera macht das Huawei Ascend P2 jeder modernen Digitalkamera Konkurrenz. Mit Point-and-Shoot Technologie entgeht einem kein Schnappschuss mehr. Einfach im Display auf die Stelle klicken, wo der Fokus liegen soll und die Kamera macht den Rest von selbst.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Fischer TOP 1000 REZENSENT am 19. August 2013
Farbe: schwarz Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Huawei ist ein chinesischer Hersteller, der schon seit vielen Jahren vor allem Kommunikationstechnik produziert. Als Außenseiter bei den beliebten Smartphones muss Huawei schon Einiges bieten, um gegen die etablierte Konkurrenz zu bestehen.

Jetzt aber im Schnelldurchlauf mit kurzen Hinweisen zu den hauseigenen Produkten P1 (Vorgänger-Modell) und P6 (Parallel-Modell).

Das gefällt mir:
****************
+++ eine Schutzfolie befindet sich bereits auf dem Display
++ Display auch bei Sonneneinstrahlung brauchbar (autom. Anpassung) -Full-HD vermisse ich nicht
+ Fotos sind ordentlich -bei schlechten Lichtverhältnissen ohne LED Flash brauchbare Ergebnisse -jedoch teilweise verrauscht
13 Megapixel -P6 nur 8 Megapixel
+ Huawei eigene Benutzeroberfläche -nicht so schön wie beim HTC One, aber durchaus o.k.
+ Akku mit 2420mAh (P6: nur 2000) geht i. O. -LTE und NFC bei Nichtgebrauch deaktivieren
+ mit LTE und NFC zukunftssicher
+ Klang der Lautsprecher o.k. -besser als beim P1 -kommt aber nicht ganz an Sony xLoud ran
+ 16 GB Speicher sollten den meisten reichen (P6: nur 8 GB!)
+ Haptik: Anfangs war ich vom Plastikgehäuse enttäuscht -aber nach ein paar Tagen fand ich es gar nicht so schlecht -ca. 8,4 mm dick -dünner sollte es für meinen Geschmack nicht sein (P6: 6,2 mm!)

Das gefällt mir nicht:
**********************
- keine Speichererweiterung möglich
- momentan nur Android 4.1.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von patrick am 16. Juli 2015
Farbe: schwarz
Dieses Handy hat einen Quadcore aber mein Samsung Galaxy Gio hat schneller als das Handy reagiert. Wird schnell extrem heiß und Helligkeit geht automatisch runter. Das einzigste das gut ist ist der Ton und die hintere Kamera. Es gibt vieeeeeeeeel bessere Handys als das hier und Preisleistung sehr schlecht. Dieses Handy ist einfach nur lächerlich nicht mal surfen kann man auf dem richtig Browser wird automatisch dunkel und Chrome stürzt (sowie der normale Browser die ganze Zeit ab
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ^^ am 31. Mai 2013
Farbe: schwarz
Nach dem mir die P Serie der ersten Generation sehr gefallen hat, musste ich mir natürlich auch die zweite Generation holen. Obwohl mir auch die D Serie gefallen hat, habe ich irgendwann festgestellt, dass ich doch ein leichtes Smartphone bevorzuge. Wer unbedingt Huaweis neustes Flaggschiff haben möchte, möge auf die D2 warten.

An dieser Stelle sollte ich auch hinzufügen, dass die Ascend P2 nicht in der gleichen Kategorie anzusiedeln ist wie das Galaxy S4. Es hat keinen Full-HD Bildschirm und der Speicherplatz lässt sich nicht erweitern. Auch verfügt es "nur" über einen Quadcore. Aber um ehrlich zu, ich brauche das Zeugs auch nicht. Ich speichere auf dem Smartphone nur Musik, Videos sind auf meinem Tablet. Full-HD Filme würde ich mir nie auf einem Smartphone anschauen. Aufgrund der hohen Pixeldichte und dem für Smartphone üblich handlichen Bildschirm wirkt das Bild weiterhin scharf.

Das was mir beim P1 gefallen hat wird beim P2 fortgeführt: Schön eckiges Design, angenehm in der Hand, leicht und dünn. Mobiles Surfen ist flüssig soweit es UMTS erlaubt.

Die neuen Features bringen ausschließlich Verbesserungen: Sämtliche Apps sind auf dem Desktop verfügbar und können direkt gelöscht werden. Kamera hat jetzt eine sehr viel bessere Helligkeitanpassung und ein zusätzlicher Auslöser ist wie bei Nokia Handys als Taste am Gehäuse verbaut. LTE ist jetzt auch dabei (vielleicht sollte ich doch zur Telekom wechseln). Und das aller aller beste: Man kann das Handy mit einem dicken Handschuh bedienen, sehr praktisch bei Schnappschüssen im Winterurlaub. Wasserdicht soll das Gerät auch sein, aber irgendwie habe ich mich nicht getraut, das auszuprobieren.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MC am 5. Januar 2014
Farbe: schwarz
Nach anfänglicher Begeisterung über das tolle Display und das schlanke Design hat sich mittlerweile die Ernüchterung eingestellt.
Leider ist die Kombination aus Prozessor und Arbeitsspeicher zu schwach um Spaß mit dem Smartphone zu haben. Nach der Installation von ein paar Apps und Widgets war das System einfach überfordert. Das Öffnen der Galerie oder SMS-Anwendung kann schon mal 5 Sekunden dauern. Zudem hat sich ständig der Appdrawer aus dem Speicher verabschiedet.
Probleme hatte ich auch mit dem GPS-Modul, welches ohne eine entsprechende Fehlermeldung einfach keine Koordinaten an die Navigation übergeben wollte nach einem Neustart aber wieder funktionierte.
Vielleicht hatte ich aber auch ein "Montagsgerät" denn nach 5 Monaten war dann ohne äußere Einwirkung die Taste zum entsperren des Displays defekt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MrBlueSky am 21. August 2013
Farbe: schwarz Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Schön sieht es aus, dieses smarte Smartphone made in China. Es ist zwar nicht sooo viel dünner als seine Mitbewerber, aber durch die Form wirkt das Huawei Ascend P2 sehr elegant und (trotz Kunststoffrücken) edel.

Warum sind eigentlich Mini-Simkarten noch nicht Standart? Ich musste mir jedenfalls erst mal eine passende Simkarte besorgen, da ich mit rumschnippeln an der "normalen" gar nicht erst anfangen wollte; falls ich diese nämlich eine Idee zu groß belassen hätte, womöglich wäre die niemals mehr aus dem seitlichen Einschub des Ascend P2 zu entfernen gewesen.

Nach zwei Tagen warten auf die besagte Mini-Simkarte konnts dann endlich losgehen. Das Einrichten ist inzwischen ja bei allen Android-Handys quasi identisch und birgt überhaupt keine Probleme. Sehr praktisch finde ich, dass man per Google-Konto alle dort gespeicherten Kontakte sofort auf dem Handy zur Verfügung hat.

Erstes Problem war dann das sogenannte Google+; eben dieses Google+ wird sofort nach starten wieder beendet. Der Fehler konnte allerdings behoben werden, in dem ich Google+ auf Auslieferungszustand zurücksetzte und automatische Updates deaktivierte. Nun laufen alle Google-Anwendungen problemlos.

Akkulaufzeit: es wundert mich schon ein wenig, aber mir scheint, dass der Akku nach nun rund 2 Wochen länger durchhält. Das heisst, bei relativ mäßiger Nutzung (bissin Internet, Facebook, Whatsapp und ein paar Minuten telefonieren) hält der Akku locker bis tief in die Nacht (Abends Handy gegen 23 Uhr am Ladegerät, morgens gegen 6 Uhr vom Ladegerät entfernt, am folgenden Abend gegen 23 Uhr durchschnittlich noch 40 Prozent Akkuleistung übrig).
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz