Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Huawei IDEOS with Google Smartphone (Android 2.2, WLAN-Hotspot-Funktion, TFT-Touchscreen, 3.2 MP Kamera) schwarz

von Huawei

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Android 2.2, WLAN-Hotspot-Funktion, TFT-Touchscreen, 3.2 MP Kamera

Eine kostenpflichtige App gratis. Jeden Tag.
Installieren Sie jetzt den Amazon App-Shop für Android und Sie erhalten eine kostenpflichtigen App gratis. Jeden Tag. Hier finden Sie auch viele andere Gratis-Apps für Android und günstige Angebote. Zum Amazon App-Shop für Android.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Möchten Sie mehr zum Android-Betriebssystem erfahren?
    Hier geht es zu unserem Android 1x1 - Erfahren Sie alles über Features, Apps und Möglichkeiten von Android Smartphones. Alle weiteren Infos finden Sie hier.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,4 x 5,5 x 10,4 cm ; 100 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3 Kg
  • Modellnummer: 14278
  • ASIN: B00472NJIC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. Oktober 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.289 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

63 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gero on 22. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
Eine wichtige Einstufung direkt vorab: Das Huawei/Trekstor Ideos ist kein Mobile-Office-/Multimedia-Bolide, sondern ein Einsteiger-Androide - bzw. in meinem Fall ein Zweitgerät. Insofern muss jedem klar sein, dass in dieser Leistungsklasse (<200 EUR ohne Vertrag, kein SIM-Lock) Abstriche gemacht werden müssen. Größtes Manko ist sicher das QVGA-Display, das nur 65.000 Farben darstellen kann - Fotos sehen recht flau aus, selbstfotografierte Schnappschüsse um so mehr. Darüber hinaus fehlen dem Gerät Multitouch-Gesten - es ist nicht so, als ob sie einfach im Browser aus patentrechtlichen Gründen totgelegt wären, vielmehr unterstützt das Panel laut Testprogramm tatsächlich keine zwei gleichzeitigen Berührungen. Und die schwachbrüstige CPU ist der Gerätegröße und den zu erwartenden Anwendungen zwar angemessen, zieht aber letztlich keinen Hering vom Teller.

Ansonsten ist höchst erstaunlich, was bei einer derartigen Miniaturisierung alles im Gerät steckt. Es gibt UMTS/HSDPA, WLAN/n, Bluetooth/A2DP, A-GPS und sogar ein UKW-Radio (nur bei angeschlossenem Headset, das vermutlich als Antenne verwendet wird). Auch ein Lagesensor ist vorhanden, wobei die Landscape-Darstellung nur bei Drehung gegen den Uhrzeigersinn aktiv wird (die Tasten sind dann rechts, für Linkshänder unergonomisch). Die Kamera mit Fixfocus und ohne LED-Blitz ist erwartungsgemäß unterirdisch, genügt aber z.B. zum Einscannen von android-typischen QR-Codes. Nicht vergessen: Wir reden von Android 2.2 "Froyo", d.h. das WLAN-Tethering (Weitergabe der UMTS-Verbindung an andere WLAN-Geräte) ist nutzbar. Entsprechend vorbereitete Apps lassen sich auf SD-Karte statt im engen internen Speicher installieren.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von alexander repp on 2. Januar 2011
Hallo - war seit ich das Teil das erste mal gesehen habe besessen davon und habs mir dann auch vor ca. 2 Monaten aus Hongkong schicken lassen und noch nicht bereut.
Ist mein erstes Touch-phone und die Auflösung ist für die Benutzeroberfläche ideal wie ich finde - nichts ist pixelig.
Nur für Videos ist es doch etwas klein, da meistens dann durch widescreen nochmals kleiner als der Bidschirm - allerdings funktionieren Videos über die Youtube oder Facebook-App einwandfrei, trotz fehlendem offiziellen Flash.
Die Akkulaufzeit find ich jetzt nicht so toll wie meine Vorredner, wenn man nicht permanent bemüht ist 3G auszuschalten wenn mans nicht braucht. Im Vollstresstest würd ich mal 4-5 Std. sagen - bei Wlan und 3G permanent aus könnte es schon eine Woche durchhalten.
Das Betriebssystem rutscht ohne grössere hänger und ohne einen einzigsten Absturtz bis jetzt - eigentlich war im November mal ein Flash-Lite Update irgendwo angekündigt - ist bis dato aber noch nichts geschehen aber irgendwie geht auch ziemlich alles ohne dieses - warscheinlich gibts dann mehr Spiele, aber das grösste Problem bei Spielen ist, dass die bei Android oft nicht für 320x240 geportet sind.
Leider wirds nun hier nur in komplett schwarz verkauft - bei mir ist ein blauer,pinker und ein gelber Akkudeckel dabei - warscheinlich hätten sie mit bunten Deckeln bis zu 20% mehr Umsatz denke ich.
Kamera kriegt zwar die QR-Codes zum downloaden hin - aber bei normalen Strichcodes ist der Focus zu schlecht/nah.
Grösster Bug bislang für mich (ausser der Kamera^^) ist die extrem leise Lautstärke über Kopfhörer - gibts vielleicht mal ein Hack dazu - das Hack fürs HTC funzt auf jedenfall nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix Laufer on 9. September 2011
Verifizierter Kauf
Hallo!

Ich benutzer das IDEOS nun seit einigen Tagen mit einer blau.de/E-Plus Karte, soweit ohne Probleme. Wusste lange nicht, ob ich als Apple-Nutzer mich eher mit dem Iphone oder Android auseinandersetzen soll, bin dann zufällig zu Android gekommen.

Mein Eindruck bisher, Vergleich lediglich mit einem Apple ipod Touch 1G:

1. Bedienung prima... habe mich sehr schnell zurecht gefunden. Das Display ist wirklich recht klein, man muss etwas drauf achten, wo man mit den Fingern drauftippt. Als Einstieg denke ich jedoch in Ordnung.

2. Die mitgelieferten Apps habe ich teilweise durch andere ersetzt, bzw. ergänzt, bisher hab ich für alle "Probleme" was gefunden. Einige apps sind jedoch nicht freigegeben für das Ideos (z.B. BBC iplayer), wobei ich noch nicht weiss, ob das geografische Einschränkungen sind oder an den HW-Anforderungen des Ideos liegt.

3. Der eingebaute Speicher von einigen MBytes ist recht mager... mit micro-SD Karte ist er wohl zu erweitern, wobei sich einige Apps auch nur in den internen installieren und später nicht verschieben lassen. Muss mir das noch näher anschauen, bisher bin ich noch an keine Grenze gestoßen, eventuell helfen da ja einige Apps weiter.

4. Ich komme von einem Nokia E90, vermisse etwas eine Tastatur, mangels neueren Geräten mit dem E90-vergleichbarer Tastatur bin ich davon ganz weggekommen und versuche mich mit der onscreen-Tastatur zurechtzufinden. Die beim IDEOS ausgelieferte ist wohl in Ordnung... es soll aber auch komfortablere geben, die man nachladen kann.

5. Gegenüber dem E90 ist das IDEOS eindeutig handlicher und auch etwas leichter, liegt dank gummiertem Rückteil sehr gut in der Hand.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen