Kundenrezensionen

49
4,4 von 5 Sternen
Huawei E5330 3G Mobile WiFi Hotspot Router (21,6 Mbit/s, HSPA+, 900/2100 MHz) weiß
Farbe: WeißÄndern
Preis:52,89 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juni 2014
Durch diesen Handschmeichler Mini WIFIRouter von Huawei, der übrigens super in die Jackentasche oder Hose passt, lassen sich durch eine Auslands Sim, teure Roominggebühren vermeiden!

Hatte zwar etwas Mühe den MiniRouter zu konfigurieren, da es offensichtlich über die Huawei App nicht möglich ist, die
APN Einstellungen anzupassen bzw. zu ändern..
Auch der Zugriff mit dem Iphone mittels IP Adresse auf den Router gelang mir mit dem Safari Browser nicht:-(

Erst ein alternativer Browser (chrome) ermöglichte mir den Zugriff per IP auf den Router, dann nach Anleitung ein neues Benutzerprofil
mit allen APN Einstellungen des Netzbetreibers (SimKarte) eingeben und siehe da, das Teil lief ohne Probleme!

Super Empfang, tolle Reichweite u. ausreichend Akkukapazität, super ist auch die einfache Möglichkeit durch die App auf dem Mobiltelefon die Akkuleistung u. den Datenverbrauch zu überwachen u. den Router auszuschalten.
Einzig das Ladekabel ist mit 10 cm sehr kurz geraten ( Achtung USB-Ladegerät ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss v. Handy oder Tablet verwendet werden )

Kaufempfehlung, so lange Rooming noch so teuer ist, oder auch wenn mehrere Geräte auf eine Karte zugreifen sollen/müssen...
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. August 2014
Bisher hatte ich einen Surfstick verwendet. Der hatte aber schlechten Empfang und wurde immer recht warm. Zudem konnte ich den Surfstick auf meinem Laptop unter Linux nicht in Gang bringen.
Das Huawei E5330 hat auf einen Schlag alle Probleme gelöst. Es wird nicht warm und ich kann es am günstigsten Ort in der Wohnung platzieren. Zudem kann ich nun auch mit dem Tablet surfen, an das kein Surfstick passt.
Schade, dass kein Ladegerät, sondern nur ein kurzes PC-Kabel dabei ist. Dies dient aber wohl auch der Vermeidung von Elektronikabfall.
Die Konfiguration mit dem Browser des PC’s geht schnell und recht einfach. Mit der Mobile-App am Tablet hingegen kam ich nicht gut klar und habe dort die Desktop-Version aktiviert.
Es gibt eine Vielzahl an Einstellungen, die ich gar nicht alle benötige, bzw. verstehe :-) (es ist aber ein Hilfe dabei).
Akkustand und Signalstärke vom Mobilnetz können im Browser angezeigt werden. Ebenso der Datenverbrauch, wobei auch die monatliche Nutzung angezeigt wird.
Die Reichweite und Akkukapazität habe ich noch nicht ausgereizt und kann darüber nicht konkret berichten. Meine gesamte Wohnung bis hin auf den Rasen vor der Terrasse wird ausreichend abgedeckt. Meistens hängt das Modem am Netzteil. Im Akkubetrieb ist einstellbar, dass es nach 10, 20 oder 30 Minuten Leerlauf das WLAN trennt.
Toll finde ich die Funktion, dass sich das Modem in ein anderes WLAN einloggen kann und damit als Repeater genutzt werden kann.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Juli 2014
Aus der Natur der Sache bin ich bei Geräten die nur durch eine Reihe von LEDs kommunizieren etwas misstrauisch. Aber ausser der selbst installierenden Anwendung es gibt ja zumindest eine passende Android App (mobile WiFi) zur Steuerung. Und QR-Scanner Codes für die richtige Einstellung. Also gut und einfach zu bedienen und jetzt arbeitet das kleine Teil unkompliziert und störungsfrei. Anschalten, 5-10 Sekunden warten und schon ist das Netzwerk zu sehen, bzw. wenn es schon mal angesteuert wurde verbindet es sich auch gleich wie bei einem festen verkabelten Router.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Mai 2014
Tolles Gerät,
klein, einfach zu konfigurieren und super schnell Einsatzbereit.
Vorteil, unterwegs mehreren Geräte mit nur einer Daten-Sim Karte ins Internet zu kommen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Februar 2015
Die Herausforderung: Urlaub in Österreich in einer FeWo ohne Internetanschluss.
Mit dem Huawei E5330 überhaupt kein Problem. Auch wenn 8 Geräte per WLAN verbunden waren, hat man dies nicht gemerkt. Der Router lief sehr zuverlässig.
Wirklich beeindruckend ist die Größe, wie ein Stück Seife. D.h. auch mobil top einsetzbar. Über die Akkuleistung kann ich nicht wirklich etwas sagen, da er praktisch die ganze Zeit am Strom hing.
Kleiner Tipp für Österreich: Besorgt euch die "Nimm 3 Internet Flat", für 18 Eur (plus ca. 10 Eur Startpaket) gibt es dort 1 Monat UMTS Internet OHNE Limitierung. Und das "OHNE" kann ich nur bestätigen. Wirklich sorgenfrei mobil online... wenn es das doch auch mal hierzulande gäbe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Januar 2015
Gerät lässt sich sehr schnell einrichten und in Betrieb nehmen. Batterie einlegen, einschalten, Router im WLAN-Adapter suchen und mit dem PW aus der Innenseite des Geräts anwählen. Anschließend das Einrichtungsprogramm im Browser mit der Ip Adresse anwählen. Diese Seite ist leicht zu handhaben und die Einstellungsmöglichkeiten bezüglich der Internetnutzung entsprechen dem eines Standardrouters. Die WLAN-Verbindung zu 6 Geräten gleichzeitig funktioniert einwandfrei. Da das mitgelieferte Ladekabel lächerlich kurz ist (19 cm), kann auch jedes andere USB -> mini USB Kabel verwendet werden. Mir gefällt dieses Gerät wegen seiner kompakten, leichten Bauweise und stabilen Internetverbindung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. April 2015
Ich habe diesen WiFi-Router zum Reisen gekauft, um im Ausland ohne jeweilige Roaminggebühren unsere Mobiltelefone und das Netbook mit dem Internet zu verbinden unter Verwendung einer Sim-Karte, die ich im Reiseland kaufe.
Die Einrichtung ist sehr einfach und die kleine Kiste hielt in jedem Fall, was sie verspricht. Innerhalb von wenigen Sekunden nach dem Einschalten stellt sie uns eine stabile Internetverbindung zur Verfügung und verbindet sich ohne Probleme bisher mit jedem Gerät, mit dem ich eine Verbindung in das W-Lan-Netz des kleinen und handtaschentauglichen Routers versucht habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Mai 2015
Ich habe das Gerät angeschafft um auf einer Fernreise mit einer inländischen prepaid Daten-SIM für alle Geräte, also Handy und Notebook, Datenzugang zu haben und trotzdem unter meiner heimischen Handynummer erreichbar zu sein.

Diesen Zweck hat das Gerät absolut perfekt erfüllt. Nach dem Einlegen der südafrikanischen SIM brauchte es keinerlei weitere Einstellungen oder ähnliches. Die Erst-Aktivierung der Karte wurde freundlicherweise vom Verkäufer erledigt, kann aber auch problemlos über das Webinterface vom Modem erledgit werden.

Da ich mit meinem Handy (Telefonie-Roaming) meist im selben Netz eingebucht war wie der Huawei MiFi-Router konnte ich auch überrascht feststellen das es eine etwas bessere Empfangsfähigkeit als mein Sony Z1 compact hat. Vermutlich hat der Router hier die Nase vorn weil die interne Antenne etwas günstiger positioniert bzw größer dimensioniert ist.

Eine weitere Funktion die sich als überraschen nützlich erwiesen hat ist die WiFi Extension. Wer kennt das Problem nicht - das Hotel hat zwar WiFi, aber das eigene Zimmer liegt so ungünstig das man ständig Verbindungsabbrüche hat und eigentlich im Flur stehen müsste um Empfang zu haben. In WiFi Extender Modus bucht man den Router in ein vorhandenes WLAN ein und meldet dann das eigene Gerät am Huawei Router selber an. Den Router kann man somit dort im Zimmer positionieren wo was Hotel-WLAN die höchste Signalstärke hat. Auch hier scheint die verbaute Antennentechnik dem einen oder anderen Notebook bzw Tablet durchaus überlegen zu sein wenn es darum geht ein schwaches Signal nutzbar zu machen.

Diese Funktion hat den Huawei für mich jetzt zu einem festen Reisebegleiter gemacht, auch bei Inlandsreisen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. März 2015
Es mag sich vielleicht um eine Momentaufnahme handeln, aber dieses Gerät liefert mir über 9 Mbit/s obwohl der Provider von 4 Mbit/s spricht und damit um das mehr als 3-fache als mein (alter) Huawei E1552 USB-Stick, obwohl die Daten noch über das WLAN geschaufelt werden müssen. Upload ist bei mir über 2 Mbit/s und Ping 64 ms.

Pros: klein, handlich, schick, gutes Browser-Interface, Anzeigen am Gerät ausreichend, schneller Start innerhalb einiger Sekunden, akzeptable Akkulaufzeit (geschätzte 4 Stunden) und Ladezeit (geschätzte 2 Stunden)

Kons: wenn die SIM-Karte eine PIN-Eingabe verlangt kann das zu einigem Gefrickel führen bis sich das Gerät merkt die PIN-Abfrage zu deaktivieren, Firefox hat dabei WO gegeben, die Erstanzeige der Browserseite des Geräts war auf Chinesisch (nur chinesische Schriftzeichen, Auswahl des richtigen Buttons bzw. Kombobox reine Gefühlssache) habe dann aber die Kombobox zur Änderung der Sprache rechts oben entdeckt

Fazit: Kaufempfehlung zumindest für städtisches Gebiet, Preis ist Schnäppchen verdächtig
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. April 2015
Bisher hatte ich einen Surfstick verwendet. Der hatte aber schlechten Empfang .
Das Huawei E5330 hat auf einen Schlag alle Probleme gelöst. Ich kann es an einem günstigen Ort in der Wohnung platzieren und habe einen sehr guten Empfang. Zudem kann ich nun auch mit dem Tablet surfen, an das kein Surfstick passt.
Erstanzeige der Browserseite des Geräts war auf Chinesisch (nur chinesische Schriftzeichen, Auswahl des richtigen Buttons reine Gefühlssache) habe dann aber die Button zur Änderung der Sprache rechts oben entdeckt
Tolles Gerät, klein, einfach zu konfigurieren und super schnell Einsatzbereit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 38 beantworteten Fragen anzeigen