Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Huawei G6609 Handy (6,1 cm (2,4 Zoll) Display, 3,2 Megapixel Kamera, WiFi) silber

von Huawei

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth
  • Steckplatz für Speicherkarten

Hinweise und Aktionen

  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,2 x 6 x 11,4 cm ; 104 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 499 g
  • Modellnummer: 0003402690
  • ASIN: B007Y17KN8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. April 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.805 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

HUAWEI G6609 black

Dual SIM
6,1 cm TFT Display, 262K Farben
QWERTZ Tastatur
Bluetooth, GPRS
WLAN
Video Player
3,2-Megapixel Rückkamera
UKW-Radio
MP3 Player

Produktbeschreibungen

MOBILEPHONE G6609 DUAL-SIM

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wegelagerer auf 12. September 2012
Verifizierter Kauf
Vorab: Man erhält eine Menge (Dual-Sim-) Handy für's Geld (zum Zeitpunkt meines Kaufs waren es rund 70 EUR).

Geliefert wurde das Gerät in einer in deutsch beschrifteten Verpackung mit ausschließlich deutschsprachiger Anleitung, die allerdings sehr knapp gehalten ist und z. B. die WLAN-Option des Handys mit keinem Wort erwähnt. Das Einsetzen der beiden Sim-Karten ist etwas fummelig, da die Karten in einem Doppel-Slot übereinander und nicht nebeneinander eingesetzt werden. Die getrennte Konfiguration der beiden Karten ist problemlos, den beiden Nummern sind bereits standardmäßig verschiedene Klingeltöne zugeordnet. Das Einsetzen der Speicherkarte (Micro-SD wie üblich) bereitet keine Schwierigkeiten, sofern man denn überhaupt eine benötigt. Zwar verfügt das Handy über eine 3,2 MP Kamera, die aber wie erwartet nur eine mäßige Qualität aufweist, insbes. die Auslöseverzögerung erinnert an frühe Foto-Handys. Schnappschüsse bei guten Lichtverhältnissen sollten zumindest brauchbar sein.
Der optische und haptische Eindruck des Gehäuses ist durchweg positiv: Das Handy ist zwar sehr leicht (mit Akku genau 100 g), sieht in der Frontansicht aber durchaus wertig aus und erinnert stark an Blackberry. Die Rückseite ist leicht geriffelt, liegt gut in der Hand (nicht rutschig) und ist resistent gegen Fingerabdrücke und (in Maßen) gegen Kratzer. Nichts wackelt, knackt oder knarzt, Akkudeckel sitzt bombenfest.
Die QWERTZ Tastatur (die Umlaute habe ich bislang noch nicht gefunden, sie sind aber offensichtlich darstellbar, da bei der Kontaktübertragung als vcard via Bluetooth Kontakte mit Umlauten dargestellt wurden) hat zwar kleine Tasten, die sich m. E.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobi auf 12. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Ich war sehr lange auf der Suche nach einem Zweithandy. Die Anforderungen waren ganz klar: Dual-Sim und lange Akkulaufzeit.

Zuerst habe ich mich auf Nokia eingefahren, weil es da meiner Meinung nach, sehr interessante Modelle gibt. Ja und durch Zufall eigentlich, bin ich auf dieses Huawei gestoßen. Es war günstiger als vergleichbare Nokia-Modelle, hat sogar W-Lan und ne 3,2 Megapixel Kamera.

Als ich das G6609 für ca. 57 € bestellt habe, wusste ich nicht, was mich erwartet. Doch ich wurde sehr positiv überrascht, was man für diesen Preis alles bekommen kann! Da ich das Handy nur sehr selten benütze (Zweithandy), hält der Akku schon zwei Wochen und ist gerade mal halb leer. So etwas habe ich gewollt! Schlicht einfach, funktional.

Und ich habe in einer Rezension gelesen, dass man pro Name nur eine Nummer eingeben kann. Das hat mich zuerst vom Kauf abgehalten, weil ich das nicht mag, wenn ich xy Handy, xy Privat usw. extra eintragen muss. Das stimmt nnur bedingt. Wenn man die Kontakte auf dem Telefon und nicht auf den Sim-Karten speichert, kann man mehrere Nummern, E-Mail-Adresse, Geburtstag und auch ein Anruferfoto einfügen.

Die am häufigsten verwendeten Funktionen lassen sich auf dem "Startbildschirm" einstellen, sodass man direkt auf sie zugreifen kann.

Die Dual-Sim-Funktion ist auch genial! Immer vor einer SMS/Anruf kann man wählen, welche Sim-Karte genutzt werden soll. Kein mühsames Umstellen oder sonst was.

Ein bisschen nervig, sind die kleinen Tasten, aber im Gegensatz zu den heutigen Smartphones hat man wenigstens ein Gefühl, wo man drauf drückt!

Das waren für mich die wichtigsten Dinge. Da ich das Handy nur sehr selten verwende, kann ich über Details leider nichts schreiben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maniscalco_Pazzo auf 30. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Zunächst einmal: ein nettes Handy in kompakter Größe mit leicht zu bedienender Tastatur.
Display ausreichend groß, Querformat empfand ich als sehr angenehm.
mit Mini-Opera (bereits installiert) auch im Internet zu gebrauchen und recht flott unterwegs.

Dual-SIM funktioniert: man kann entweder nur eine der SIMs einschalten oder keine (Flugmodus) oder beide, dann fragts vor jeder Aktion, mit welcher SIM man arbeiten möchte. Leider DUAL-Standby, sprich: wenn man mit der einen SIM telefoniert, ist die andere nicht erreichbar - das hat Samsung bei seinen älteren Duos besser gelöst und das wollte ich auch wieder.
Man kann für jede Karte ein eigenes Tonprofil anlegen; so erkennt man sofort, ob der ANrufer sich auf SIM 1 oder auf SIM 2 meldet. Mein Samsung konnte auch unterschiedliche Farbprofile und Hintergrundbilder je Karte anlegen, so war das Ganze nochmal deutlicher.

Gesprächslautstärke war okay, SMS Versand unproblematisch.

Sehr nettes Detail: Anruf-Minutenzähler, SMS-Zähler und Datenzähler für jede SIM Karte getrennt - DAS fand ich wirklich TOP!

Großes Problem, WENN man die Kamera braucht (ich mache damit beim Kunden gern ein Abschlussbild der Arbeit und sende es dem Kunden dann auch zu): obwohl man zwischen 1MP - 5MP einstellen kann (ja, auch wenn laut Beschreibung nur 3MP möglich sind), ist die Qualität der Bilder absolut unbrauchbar. Sieht aus, wie ein Aquarellbildchen - künstlerisch durchaus hübsch, aber eben keinerlei Details erkennbar - damit für mich untauglich.

Wer die Kamera nicht braucht, hat mit diesem Dual SIM Handy aber sicher sehr viel Freude.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen