How I Met Your Mother 9 Staffeln 2012

Amazon Instant Video

Staffel 7
Auf Prime erhältlich
(211)
In HD erhältlichAuf Prime erhältlich

1. Der Trauzeuge AGES_12_AND_OVER

Barney bereitet sich auf die Hochzeit mit seiner geheimnisvollen Braut vor. Er ist nervös und kurz davor, kalte Füße zu bekommen, vor allem befürchtet er, dass die Hochzeitsfeier ein Desaster wird.

Laufzeit:
21 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Der Trauzeuge

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 7
Auf Prime erhältlich

Details zu diesem Titel

Genre Komödie
Staffel-Jahr 2013
Studio FOX
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grüner Baum TOP 500 REZENSENT am 20. April 2014
Format: DVD
Die 7. Staffel konzentriert sich in ihren durchgehenden Handlungselementen stark auf Barney und Robin bzw. auf die Entwicklung der Einzelcharaktere. Die werden beide im ganzen etwas ernster und erwachsener, haben Beziehungen mit anderen Partnern, aber auch zwischen ihnen ist es noch nicht ganz vorbei. Dabei
zeigt die Serie endlich ein paar Qualitäten, die sie von der sehr starken Comedy auch zur sehr starken Serie werden lassen würde. Speziell in der Charakterentwicklung von Robin gibt es ein paar sehr stark gemachte, sehr poetische Momente, in denen ganz intensive Bilder über existentielle Fragen des Lebens präsentiert werden. Keine Sorge, es wird nicht 'dunkel', es ist gut in die Sitcom eingebaut, eben ganz stark gemacht. Dieser erzählerische, poetische Anteil ist ein echter Fortschritt.

Leider hält der komische Anteil aber nicht das Niveau früherer Staffeln. Vieles ist nicht so spritzig und präzise wie man es von der Serie kennt. Die Gags sind routiniert, aber es 'flutscht' nicht mehr so. Die serientypisch nebeneinander erzählten Geschichten je Folge z.B. wirken öfter mal wirklich wie nebeneinander und nicht miteinander harmonierend. Auch die poetischeren Anteile werden nicht harmonisch in den Rest eingebaut. Da wird eine Figur mal für eine Folge sehr melancholisch und der Humor dann auch eher trocken und nachdenklich, aber in der nächsten Folge kehrt sie zur jugendlich-pubertären Komik der früheren Staffeln zurück. Das passt nicht ganz.

Ted gerät mir hier zu sehr in den Hintergrund. Sicher ist er schon lange nicht mehr die große Hauptfigur, aber als die titelgebende müsste seine Geschichte doch etwas kontinuierlicher erzählt werden als dies hier erfolgt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Essbee am 9. Dezember 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hallo zusammen,

wie der Titel der Rezension es erahnen lässt, sind wir nicht mehr ganz so entzückt von der Serie wie wir es zuvor waren. Auch wir konnten die DVD zunächst nicht auf Deutsch schauen. Dank anderer Rezensionen konnten wir das Problem auf die vielseits beschriebene Art und Weise lösen. Es reicht allerdings nicht nur die Sprache auf "deutsch" umzustellen. Wir geben Ihnen den Rat alles, was sich da in dem Menu Ihres DVD/Bluray Players auf "deutsch" umzustellen lässt auch zu ändern (also Menusprache etc.). Es ist dennoch eine Riesenfrechheit, dass das Produkt so ausgeliefert wird. Dafür kann die Serie aber nichts und daher wird dieses Malheur auch nicht in meine Bewertung miteinfließen.

Wir sind nicht mehr ganz so geflasht wie bei den anderen Staffeln, die wir allesamt als herausragend bezeichnen würden. Leider gehen den Autoren in dieser Staffel schlichtweg die Ideen aus. Dies nimmt der Serie einen absoluten Pluspunkt: Die Story. Es beginnt damit, dass mehrere (zum Teil längst vergessene) Charaktäre nocheinmal einen Auftritt haben, was nicht gerade dazu beiträgt die Geschichte um unsere 5 Helden glaubhaft voranzutreiben. Als Beispiel sei hier mal die "Kürbisschlampe" genannt. Ebenfalls wirkt das einmalige Auftauchen von Ranjid dieses mal auch nur zwanghaft.

Wir empfanden die ganze Staffel als wesentlich hektischer und überstürzter und letztendlich auch unglaubwürdiger als alle bisherigen. So wechseln Marshall und Lilly insgesamt zweimal, Ted einmal und Robin ebenfalls zweimal den Wohnort. Wohlgemerkt nur in dieser einen Staffel. Wusste man nicht wie man die Geschichten sonst füllen soll? Jedesmal hatten wir als Zuschauer irgendwann das Gefühl "ach, nö...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PPP am 29. Dezember 2012
Format: DVD
Ich habe das gleiche Problem wie meine "Vorredner". Die DVD gekauft, in den DVD Player gelegt und nur die englische Sprache zur Auswahl gehabt. Nach dem Umtausch bzw. der Reklamation hatte ich das gleiche Problem. Daher habe ich erst einen älteren DVD-Player genutzt, auch hier gab es ausser der englischen keine weitere Sprache zur Auswahl. Mein DVD Player am Notebook hat mir aber sofort "Deutsch" als möglich Sprache ausgegeben, also mußte das Problem zu beheheben sein.
Wir haben einen Pioneer DVD Player. Im Menu der Grundeinstellungen konnte ich im laufenden Betrieb keine Einstellungen vornehmen um das Problem zu lösen. Nachdem ich die DVD aber ausgeworfen habe, konnte ich im Menu alles wie nötig konfigurieren. Werkseitig war die Spracherkennung und die standardmäßig eingestellte Sprache "englisch", lediglich die Menusprach war "deutsch". Nachdem ich in allen Untermenus die Sprache "deutsch" eingetragen hatte, legt ich die DVD wieder ein und konnte die deutsche Spur auswählen bzw. die DVD startet direkt in "deutsch".
Wir habe eine Ø Anzahl von DVD und nutzen seit 6 Jahren den gleichen Player - komisch dass das Problem jetzt auftritt, jedem nicht technisch nicht versierten Nutzer oder Verschenker der DVD kann ich daher, trotz der tollen Serie, nur davon abraten.
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benedikt Beer am 13. Dezember 2014
Format: Amazon Instant Video
Achtung: Es handelt sich um eine vorläufige Rezension, welche nach den den ersten 16 Folgen erstellt wurde.

In der siebten Staffel wollte ich nun die Geschichte dieser fünf Freunde, welche einem großen Publikum in den vorherigen sechs Staffeln ans Herz gewachsen sind, weiterverfolgen. Nur wenige Serien haben es bisher verstanden, sich abseits des Slapstick-Klamauks zu positionieren und gleichzeitig ebenso witzige wie liebevolle Unterhaltung zu bieten.

Staffel 7 entfernt sich von dieser Beschreibung drastisch und positioniert sich mitten im eben erwähnten Slapstick-Milieu. Erzwungene, laute Heiterkeit herrscht vor. Von einer Geschichte im engeren Sinne, welche sich über die Staffel spannt, ist kaum etwas zu merken.
Woran auch immer dieser erschreckende Qualitätsverfall liegen mag, ich musste nun nach Folge 16 (vorläufig) enttäuscht abbrechen.

Ganz treue Fans werden vermutlich nicht vermeiden können, sich dieses Elend anzuschauen. Dem Rest sei geraten, seine Zeit auf eine beliebige andere Art zu verbringen.

Den zweiten Stern in meiner Bewertung gibt es aus zwei Gründen: Aus Nostalgie mit Hinblick auf die letzten Staffeln sowie aufgrund seltener Momente, die mich an diese besseren Zeiten erinnert haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen