How an Economy Grows and Why It Crashes und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

How an Economy Grows and Why It Crashes: Two Tales of the Economy by Schiff, Peter D., Schiff, Andrew J. [18 May 2010] Gebundene Ausgabe – 1212


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 1212
EUR 29,61 EUR 23,66
3 neu ab EUR 29,61 3 gebraucht ab EUR 23,66
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: John Wiley & Sons (1212)
  • ASIN: B00C7GEKOM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Bernau am 19. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch war für mich äußerst unterhaltsam und lehrreich. Die Geschichte der Inselbewohner vom einfachen Fischfang über den Aufbau einer Fischereiflotte bis hin zum künstlichen Strecken der Fischreserven (in Anlehnung an die Verwässerung und schließlich Abschaffung des Goldstandards) und dem Platzen der Immobilienblase auf der Insel (in Anlehnung an das Platzen der selbigen Blase in den USA) war für mich so spannend, dass ich das Buch an einem Wochenende gelesen habe.
Die immer wieder auftauchenden Parallelen zur Entwicklung des US-Wirtschaft von ca. 1900 bis heute werden in eine lustige Erzählung von Inselbewohnern verpackt. Berühmte Persönlichkeiten wie US-Präsidenten tauchen mit leicht abgeänderten Namen in der Inselgeschichte auf.
Das Buch eigent sich vermutlich nicht für wissenschaftliche Arbeiten, erklärt aber anschaulich, weshalb es zu den Blasen und Krisen der letzten Jahre kommen konnte, genauso wie es erklärt, warum eigentlich niemand im Vorfeld etwas dagegen unternommen hat und wir auch jetzt immer noch nicht umdenken.
Keynesianern dürfte dieses Buch wenig Freude bereiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maximilian Tichy am 16. Juli 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Very well written. On almost every page it reminds me that basic economics must not defy logic all in spite of what our politicians and many highly credited economists try to make us believe. The current financial and economic crisis has been created by too much and too cheap money. How are we trying to remedy it? With even more, even cheaper money. That is like trying to cure an alcoholic by increasing the amount of alcohol he consumes. This topic aside, the book covers almost all important areas of basic economics and can be understood without prior knowledge on the matter. A clear buy! PS: Funny, too. Contains lots of (cynical) references to current economic developments and "leaders" currently in office.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Super Buch um Menschen den Einstieg in die Wirtschaft zu ermöglichen. Die Erklärungen sind einfach und es wird immer wieder in kleinen Kästchen der Realitätsbezug geprüft. Leider wendet sich das Buch am Ende meiner Meinung nach zu Stark der Krise von 2008 aus Amerikanischer Sicht zu, aber ich bin mir nicht sicher, inwiefern man den Autor dafür kritisieren kann. Alles in allem sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden