Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 1,29
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

How to Become Clairvoyant [Doppel-CD]

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Robbie Robertson Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 2. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 1,29 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Robbie Robertson-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Robbie Robertson

Fotos

Abbildung von Robbie Robertson
Besuchen Sie den Robbie Robertson-Shop bei Amazon.de
mit 14 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

How to Become Clairvoyant + Music For The Native Americans + Contact from the Underworld of Redboy
Preis für alle drei: EUR 36,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (8. April 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Fontana (Universal Music)
  • ASIN: B004MR9KFI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.400 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Straight Down The LineRobbie Robertson 5:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. When The Night Was YoungRobbie Robertson 5:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. He Don't Live Here No MoreRobbie Robertson 5:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. The Right MistakeRobbie Robertson 4:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. This Is Where I Get OffRobbie Robertson 5:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Fear Of FallingRobbie Robertson 5:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. She's Not MineRobbie Robertson 4:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Madame XRobbie Robertson 4:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. AxmanRobbie Robertson 4:36EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Won't Be BackRobbie Robertson 4:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. How To Become ClairvoyantRobbie Robertson 6:16EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Tango For DjangoRobbie Robertson 3:50EUR 0,99  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. The Right Mistake (Demo Version)Robbie Robertson 4:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. He Don't Live Here No More (Demo Version)Robbie Robertson 5:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Fear Of Falling (Demo Version)Eric Clapton 4:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. This Is Where I Get Off (Demo Version)Robbie Robertson 5:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Madame X (Demo Version)Eric Clapton 4:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Houdini (Demo Version)Robbie Robertson 4:21EUR 1,29  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie eine Stimme aus dem Off 8. April 2011
Von ROTT TOP 100 REZENSENT
Format:Audio CD
... kommt dieses Album daher, ohne grosses Marketing oder PR. Warum auch? The Band und Robbie Robertson sind ein klassisches US-amerikanisches Phänomen, ausserdem natürlich noch für eine erwachsenere Zielgruppen gedacht.

Wenig ist geblieben von den - auch sehr empfehlenswerten - Ausflügen in Richtung New Age und indianischer Musik, es sind allerdings auch gut 13 Jahre vergangen. Das aktuelle Album liegt eher in der Tradition der ersten Soloalben von Robertson.

Im Kern entstad 'How to become a clairvoyant' aus immer wiederkehrenden Sessions mit Eric Clapton, der Entstehungsprozess zog sich über Jahre, und nach Aussage der beiden, gab es auch nie einen grossen Plan, wie das fertige Album aussehen sollte. Unterbrochen durch die Arbeit am Soundtrack zu 'Shutter Island' sind erst in den letzten finalen Sessions weitere Freunde und Bewunderer dazugestossen. Die Guitaristen Robert Randolp und Tom Morello (von Rage against the Machine), ebenso NIN Kopf Trent Reznor, aber auch weniger bekannte Künstler, die nicht der Alternative Rock Szene entstammen wie Angela McCluskey (Wild Colonials) oder Taylor Goldsmith (Dawes). Zusammen mit der Kernband um mit Robertson, Clapton, Steve Windwood (!), Bassisten Pino Palladino (wer kennt ihn noch ohne zu googeln? Eine der beliebtesten Studiomusiker in den 80ern und 90ern, u.a. Tears for Fears) und Drummer Ian Thomas. Was kommt dabei heraus, wenn sich so eine Schar illustrer Bewunderer um einen der grössten amerikanischen Songwriter und Gitaristen und seine Good-Ol-Boys Begleitband schart und ohne Zeitdruck rumwerkelt? Richtig ... richtige Musik, lebend, atmend, authentisch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich mal wieder eine "richtige" Robertson-Platte... 22. Dezember 2011
Von Rocker TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Lange gab es nichts neues mehr von Jaime Royal "Robbie" Robertson.
Nach seinen ersten beiden Alben, die ich großartig fand, folgte bei ihm eine starke Hinwendung zu seinen halbindianischen Wurzeln. Die beiden daraus resultierenden Alben sind allerdings eher Sammlungen von Songs, als ein in sich geschlossenes, eigenständiges Robertson-Album. Durch seine Freundschaft zu dem Regisseur Martin Scorsese hat er im Laufe seiner Karriere auch immer wieder Filmusik komponiert.

Nun taucht Robbie Robertson, für mich überraschend, doch noch mit einem eigenen Album auf. Das letzte, das seinen Namen trug, stammt immerhin auch schon von 1998. Wie wird man ein Hellseher ? Auf dem Cover verkörpert Robertson eher den Pessimisten. Verkleidet in Regenjacke mit aufgesetzter Kapuze und Sonnenbrille scheint er der Zukunft nicht recht zu trauen.

Die Texte sind entsprechend melancholisch und verbreiten eine Grundstimmung, wie im alten Blues.
One mans trash is another mans treasure
One mans pain is another mans pleasure
play too hard play too rough
And someday someone's gonna call your bluff
aus: The Right Mistake...und darunter steht: For Thelonius

Musikalisch kehrt Robertson hier wieder zu einfacheren Strukturen der Rockmusik und des Blues zurück. Die Sessions wurden von Eric Clapton begleitet, der beim Song Fear Of Falling auch selbst die Stimme erheben darf. Als weitere Konstante billden Pino Palladino am Bass und Ian Thomas am Schlagzeug die Rhytmusgruppe. Weitere namhafte musikalische Gäste sind Steve Winwood, Tom Morello und Trent Reznor.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein starkes Album, mit starken Songs! 18. Januar 2012
Von Mathias Pack VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Nach weit mehr als zehn Jahren Wartezeit legt der legendäre "The Band" Musiker Robbie Robertson mit "How to become clairvoyant" endlich mal wieder ein erstklassiges Studioalbum vor. Unter Mitwirkung von Eric Clapton und Steve Winwood entstand ein Werk, dass qualitativ fast an mein Robertson Lieblingsalbum "Storyville" von 1991 anknüpfen kann. Mit Clapton hatte alles begonnen, als er sich mit ihm zum gemeinsamen Musizieren und Songwriting getroffen hatte (auf der Bonus-CD gibt's einige Demo-Songs aus dieser Phase). So verwundert es denn auch nicht, das "Mr. Slowhand" auf fast allen Stücken mitspielt und singt und gleich bei drei der zwölf Liedern als Autor/Co-Autor aufgeführt ist. Ein starkes Album, mit starken Songs, die Robbie Robertson mit seiner unverwechselbaren, coolen Stimme zum Besten gibt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen aussergewöhnlich gut 15. April 2011
Von bluenote
Format:Audio CD
Aus meiner Sicht ist dieses Werk aussergewöhnlich gut und hebt sich vom allgemeinen
mainstream ab. Tolle Songs, klasse Gesang, prima Gitarrenparts...
Die Beteiligung von EC an diesem Werk ist dezent spürbar und das tut diesem
Album gut (Clapton stellt seine Gitarrenparts wie gewohnt in den Dienst der tollen Songs).
Zumindest an einer Vielzahl der Songs ist er hier beteiligt bei einem auch mit den leadvocals.
Auch daher, aber nicht nur, von mir 5 Sterne...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Licht und Schatten! 14. Dezember 2012
Von Ralf W.
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Aufgrund eines Auftritts von R.R. bei Jools Holland gekauf. Live gefiel mir die Musik besser. Nicht gegen Eric Clapton, der auf dem Album mitmacht - aber einige Stücke tragen seine Handschrift und es wird etwas süßlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen reif aber nicht langweilig
Ich habe mir die CD gekauft, weil sie von Tony Maserati gemischt wurde. Einer meiner Helden.
Ich hatte schon früher Robertson gehört, und mag seine Stimme. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Thomas Hannes veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Stimme des Sängers ist toll - Klasse Musik
Stimme des Sängers ist toll - Klasse Musik - hätte nie gedacht, daß diese Art von Blues mir so gut gefallen könnte
Vor 20 Monaten von Margit Hoffmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Lang erwartet - nicht enttäuscht
Auf dieser Doppel CD ist nicht nur Robbie Robertson zu hören, sondern auch Größen wie Eric Clapton und Steve Winwood. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Februar 2012 von wilhelm raabe
5.0 von 5 Sternen Sehr entspannte, super gemachte Musik
Eigentlich war diese CD nur ein Zufallskauf aus Neugier. Jetzt bin ich aber doch sehr begeistert und freue mich immer wieder über die handwerklich gut gemachte, sehr... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Juni 2011 von scola
5.0 von 5 Sternen sehr gute Qualität auf Vinyl
180 Gramm und die Songs gut vereilt auf 2 LP. Platte zentriert, absolut eben und fast kein Knistern. Für jede Plattensammlung sehr empfehlenswert.
Veröffentlicht am 22. Juni 2011 von 1234
5.0 von 5 Sternen Lange erwartet endlich da....
Jede SoloCD von Robbie Robertson war für mich bisher ein musikalisches Highlight. Daher war ich sehr gespannt auf das neue Album. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. April 2011 von Peter Olsson
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar