House of Cards 2 Staffeln 2014

Amazon Instant Video

Staffel 2
(20)
In HD erhältlich

1. Jäger oder Gejagter? AGES_16_AND_OVER

Politikveteran Frank Underwood hat inzwischen das Amt des US-Vizepräsidenten erobert. Doch Journalistin Zoe Barnes und ihre Kollegen drohen aufzudecken, dass Underwood am Tod des Abgeordneten Peter Russo nicht ganz unschuldig war. Underwoods Gattin Claire versucht derweil, die Klage einer ehemaligen Mitarbeiterin abzuwenden.

Laufzeit:
50 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Jäger oder Gejagter?

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 2

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Staffel-Jahr 2014
Studio SPHE
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Apicula #1 REZENSENT#1 HALL OF FAME REZENSENT auf 11. Juni 2014
Format: DVD
Indes die erste Staffel eher offen (somit etwas enttäuschend, nichtsdestoweniger interessant, unterhaltsam!) endete habe ich mit Spannung die zweite Staffel erwartet - und kann nun festhalten:
Ich wurde nicht enttäuscht und bin regelrecht verblüfft. Langsam, aber aufreibend werden Intrigen gegen den amtierenden Präsidenten gesponnen. Von wem? Zur Überraschung des Publikums nicht nur vom amtierenden Außenminister, Francis Underwood!
Mitarbeiter werden benutzt, belogen und nach besten Kräften manipuliert und dass Frank Underwood über Leichen geht, weiß man ja bereits aus Staffel 1. In welcher Art diese Intrigen gesponnen sind, nämlich so fein, dass man ihrer gar nicht so recht gewahr wird, das ist das eigentlich verblüffende an dieser Geschichte. Sogar die Wahrheit - über seine Intention auf das Präsidentenamt hin zu arbeiten - nutzt Underwood als Waffe. Legendär die Worte, die er an uns, an das Publikum richtet. Shakesperesk!
Wahlkampfgelder, Lobbyisten, political correctness, Krankheit, Eheprobleme - viele kleine Stolpersteine die jemanden zum Fall bringen könnten kommen zum Einsatz. Als Gegenwaffe vielleicht Offenheit, Ehrlichkeit und eine optimale Rhetorik? Es wird auf allen Fronten gekämpft und nur um eines geht es nicht: Um die Sache. Es geht nicht um Gesetze, Geld und das Wohl der Bürger. Es geht darum Macht zu erlangen. Und wie ich mit Erstaunen feststelle trifft Frank Underwood in dieser Hinsicht in dieser 2. Staffel auf einen ebenbürtigen Gegenspieler - und das ist nicht der Präsident ... aber jemand, der ihm gefährlich viel *Energie* entgegenbringt. Genug Energie um Frank Underwoood zu stoppen?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Er ist rhetorisch brillant, skrupellos, zieht die Fäden wie kein anderer und hat ein Repertoire von Charmebolzen bis Exekutor. Tatsächlich pflastern in der 2. Staffel auch einige Leichen seinen Weg. Die Rede ist von Frank Underwood, Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Für Kevin Spacey ist der eiskalt taktierende Politiker eine Leibrolle. Mimik, Gestik, Tonfall, alles sitzt zur rechten Zeit. Wenn er direkt in die Kamera blickt und das Publikum zum Komplizen seiner zynisch finsteren Gedanken macht, lebt man richtig mit. Underwoods Intelligenz ringt Bewunderung ab, sein rücksichtsloser Karrierismus erregt Verachtung. Wunderbar von Spacey gespielt!

Robin Wright als seine Ehefrau Claire ist die perfekte Ergänzung. Nach außen hin couragiert und karitativ, ist sie im Innersten hartherzig und ebenso zielstrebig machtbesessen wie ihr Mann. Kate Mara als Underwoods Ex-Affäre und Journalistin kommt leider in der zweiten Staffel nur kurz vor, dann aber ebenfalls mit super Performance.

Im Unterschied zum ebenso kultigen, doch actionlastigen „Homeland“ zeigt „House of Cards“ andere Qualitäten: die feine, aber tödlich giftige Klinge der Intrige wird poliert – mit ausgefeilten Mono- und Dialogen, bei denen selbst Shakespeare mitgeschrieben hätte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julius auf 9. Juni 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Der eine oder andere möchte der Serie ja eine abfallende Tendenz antragen, soviel gleich vorweg: Es gelingt der Serie meiner Meinung nach ihr Niveau zu halten. Vielleicht haben die Macher sogar noch eine Schippe drauf gelegt. Denn ohne zu viel verraten zu wollen, nimmt die Serie eigentlich gleich ab der zweiten Folge gehörig Fahrt auf. Auch die Hauptcharaktere erhalten etwas mehr Feinschliff, wenn beispielsweise mehr aus der Vergangenheit von Claire bekannt wird. Nicht zuletzt werden natürlich auch die Fans der politischen Scharmützel gehörig auf ihr Kosten kommen, so dass ich insgesamt nicht bereue, die Staffel gekauft zu haben. Abschließend sei noch gesagt, dass der Kauf der Bluray durchaus sein Geld wert ist. Die Farben wirken einfach satter und der Ton erscheint deutlich ausgewogener, als man ihn sonst gewohnt war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Die zweite Staffel beginnt nahtlos dort, wo die erste aufgehört hat: Frank Underwood zieht alle Register. Seine Manipulationen, jede für sich klein und fein, bringen die halbe Welt ins Wanken: im Kleinen brechen Karrieren zusammen, im Großen steht die Welt vor einem Chinesisch-Amerikanischen Krieg.
Franks weibliches Alter Ego, seine Frau Claire Underwood, zeigt mehr und mehr, wie gut sie intuitiv - und ebenfalls abgrundtief böse - Franks Manipulationen unterstützt, weiterspinnt, sogar selbst entwirft. Auf dem Weg zur Macht kennt dieses Paar keine Freunde: und erzeugt doch ein so atemberaubendes Spannungsniveau, dass kaum ein Actionfilm mithalten kann.
Fazit: suchterzeugend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 5 Strolche auf 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Die 2. Staffel ist genauso fesselnd wie die 1. Staffel. Ich hoffe, es folgen mehr. Schauspieler par excellence, Spannung pur!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Eine der besten Serien der letzten 10 Jahren. Die neue Staffel präsentiert uns mehr von Francis, Claire und die andere Role! Empfehlungswert für die, die bei guten Strategie und Politik Themen bleiben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M. Mueller auf 21. Juni 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Die Serie bleibt auf extrem hohem Niveau. Spannend, immer wieder interessante Wendungen, schauspielerisch extrem gut besetzt und gespielt. Es bleibt ein Genuss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen