EUR 7,68 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dvd-schnellversand

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

House

William Katt , George Wendt , Steve Miner    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,68
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch dvd-schnellversand. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

House + House 2 - Das Unerwartete (Uncut) + House 4 (Uncut)
Preis für alle drei: EUR 30,04

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: William Katt, George Wendt, Richard Moll, Kay Lenz, Mary Stavin
  • Regisseur(e): Steve Miner
  • Komponist: Harry Manfredini
  • Künstler: Ethan Wiley, Charles S. Cunningham, Mac Ahlberg
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 31. März 2003
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00008CGZ9
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.461 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Monster lauern überall. Im Wandschrank, im Keller, im Swimmingpool, in der Werkstatt. Sie können groß sein oder winzig. Auf jeden Fall sind sie äußerst trickreich - und gefährlich. Ihr Opfer ist Roger Cobb, ein Horrorschriftsteller. Was er alles erlebt, das läßt einem den Atem stocken - und vor Vergnügen quietschen.

VideoMarkt

Der ehemalige Vietnamkämpfer Roger Cobb ist mittlerweile ein erfolgreicher Autor von Horrorgeschichten. Als sein Sohn Jimmy auf mysteriöse Weise im Haus seiner Tante verschwindet, verliert er den Boden unter den Füßen. Jahre später erbt Roger das Haus. Die Geister der Vergangenheit holen ihn ein und er muss sich mit Ereignissen auseinandersetzen, die schon viele Jahre zurückliegen. Dabei findet er tatsächlich seinen verschollenen Sohn, doch der Alptraum ist damit noch nicht zu Ende.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker unter den Horror-Komödien 28. März 2009
Von Marc Jozefiak TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Es gibt unzählige Horror-Komödien, aber nicht sehr viele, die man sich immer wieder gern anschaut und die auch im Lauf der Jahre nichts von ihrem Charme verloren haben. "House" zählt eindeutig zu den Filmen, die auch nach über 20 Jahren immer wieder sehenswert sind und den Zuschauer absolut begeistern. Hier gab es noch nicht die heute teilweise verwendeten Effekt-Gewitter, die hier vorhandenen FX wirken eher hausbacken, aber sehr liebevoll in Szene gesetzt. Die hier vorhandenen Monster wirken sogar manchmal symphatisch und urig, so das von ihnen eigentlich keine große Bedrohlichkeit ausgeht.

Ein weiteres großes Plus des Films sind die durchweg symphatischen Charaktere, die zwar nicht von der ersten Darsteller-Riege gespielt werden, doch die Schauspieler sind nicht unbekannt und vor allem merkt man, das sie etwas von ihrem Fach verstehen. Die unmöglichen Situationen, in die sie hier teilweise geraten, werden mit sehr viel Ausdruck und Humor gespielt, das einem wirklich oft genug ein Schmunzeln entfleucht.

Steve Miner hat hier die absolut perfekte Mixtur aus etwas Horror, viel Humor und auch etwas Abenteuer gefunden, die den Betrachter in ihren Bann zieht und nicht mehr so schnell loslässt. Den ganzen Film über herrscht hier trotz dem großen humorigen Anteil auch sehr viel Spannung und auch atmosphärisch versteht es "House", voll zu punkten. Es macht einfach Spaß, Roger auf der Suche nach seinem Sohn zu begleiten, nicht selten hat man als Betrachter das Gefühl, die dabei auftretenden Abenteuer gemeinsam mit ihm zu erleben, so sehr identifiziert man sich mit der Story.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geisterbahnkino der 80er. 28. Juni 2010
Von gregson TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Der junge Schriftsteller und Vietnam-Veteran Roger Cobb (William Katt in dem wohl bekanntesten Film seiner Karriere) quartiert sich im viktorianischen Anwesen seiner jüngst verstorbenen Tante ein, in dem sein kleiner Sohn ein Jahr zuvor auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Das Verfassen seiner Vietnam-Biographie soll helfen, die bösen Geister in seinem Inneren zu besiegen. Leider sind böse Geister im "House" aber ganz real...
Obwohl "House" eindeutig eine Horrorkomödie ist, müssen Roger Cobb und der/die Zuschauer(in) einige arge Schreckmomente aushalten, wenn etwa unvermutet auftauchende Geister mit dämonisch grinsenden Fratzen, wie sie besser auch in "Tanz der Teufel" nicht geboten wurden, dem Hauptprotagonisten das Leben zur Hölle machen. Die Gefahr lauert praktisch hinter jeder staubigen Ecke - und der Film setzt, trotz seiner dezent überzeichneten Protagonisten und der immer wieder eingestreuten humorigen Sequenzen, auf nett piesackende Geisterbahn-Schocks.
Aus heutiger Sicht wirkt der Film sicherlich recht brav, die Handlung ist mitunter naiv (der Film als solcher ist aber mit großem Know-how und Ironie inszeniert) und manches wäre zu hinterfragen (SPOILER - Was hat Rogers Sohn ein Jahr lang im Jenseits getrieben? - SPOILER ENDE), aber unterhaltsam ist "House" immer noch sehr, denn es kommt nie Langeweile auf, der Humoranteil des Filmes funktioniert, die Rollen sind gut besetzt (unbedingt hervorzuheben ist George Wendt, bekannt als "Norm" aus der Serie "Cheers", als beleibter, etwas aufdringlicher Nachbar "Harold") und es werden echte "Stop-Motion"-Monster und schön schaurige Fratzen geboten.
"House" ist eine kleine Größe im 80er-Horrorkino und hat immerhin noch drei Sequels nach sich gezogen. Für House 2, eine harmlose aber recht originelle Horror-Fantasy-Komödie, die nichts mehr mit dem Original gemein hat, kann man als einziges eine Empfehlung aussprechen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gruselklassiker der 80'er 10. April 2003
Von David B.
Format:DVD
Der Film ist Spitze, doch war ich ein wenig enttäuscht dass dies nur die 86min Fassung war. Die Originalfassung ist 93min lang, also 7min an Filmmaterial wurden in der deutschen Fassung herrausgeschnitten. Ok, man kann auf die Splattereinlagen verzichten, doch sie sind Teil des Films und ohne sie wird der Film doch ein wenig zerstört. Die DVD enthält noch Trailer und Filmografien.
Aber ansonsten kann ich den Film nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen spaßiger horror-ulk. 4. April 2013
Von thomas P
Format:DVD
Ein Film aus meiner Jugend.
Schön ihn wieder mal zu sichten.
Er hat von seinem Charme nichts eingebüßt. Die Effekte( handgemacht) ,kommen immer noch gut rüber.
Wenn Roger cobb und sein Nachbar auf Waschbären-Jagd gehen, bleibt kein Augen trocken ;) .
Bild & Ton sind für das alter des Films ganz ok.
Von einer englischen 99 Minuten-Version ,weiß ich leider nichts darüber.
Trotzdem ist diese Fassung annehmbar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Digitally remastered? 5. Februar 2013
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Hab mich gefreut, den Film endlich auf DVD zu haben. Aber wirklich DVD-tauglich ist das Bild nicht - kaum besser als auf meiner VHS-Aufnahme vom Fernsehen.
Digitally remastered sieht jedenfalls anders aus!
Wahrscheinlich liegt das daran, daß auch dieser Film - wie viele andere - vom ursprünglichen 4:3 Standard-TV-Format auf das "moderne" 16:9 Format getrimmt wurde. Wenn man den Film nämlich im 4:3 Format anschaut und heranzoomt, daß die schwarzen Balken links und rechts verschwinden, erzielt man selbst auch diesen Effekt (Pan-Scan).
Also wozu das ganze eigentlich?
Das Bild wird dadurch nur unnötig unscharf und Teile des Bildes sind nicht mehr sichtbar. Das ist etwas, das mich schon ziemlich stört. Und es wird leider immer wieder so gemacht. Deshalb kriegt der Film von mir nur 3 Sterne. Mit Original-Bildformat und besserer Bildqualität würde ich 5 vergeben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Alles zur vollsten Zufriedenheit
Der Film ist einfach nur Kult auch wenn er schon sehr alt ist . Alles zur vollsten Zufriedenheit , schnell und unkompliziert !!! Danke
Vor 5 Monaten von PETER LACHMANN veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Alter zamer Horror...
Roger Cobb ist Schriftsteller und will an seinem aktuellen Buch arbeiten, in dem er über seine Traumata aus Vietnam berichtet. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Silent Angel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alter Schinken
ok wer den Film heut sieht wird eher lachen.war damals im kino danach nirgends gefunden.halt ein oldie den ich haben musste
Vor 14 Monaten von Busse veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klassiker
Na ja, damals war der gruseliger. Aber trotz für heutige Verhältnisse schlechter Bildqualität hat es richtig Spass gemacht, sich den mal wieder nach sooo vielen... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von ErrEss veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zum angenehmen Gruseln bestens geeignet
Kaum hatte "Poltergeist" das Genre des Spukhaushorrors 1982 revolutioniert, legten nach und nach andere Filmemacher nach. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Mai 2011 von S. Simon
2.0 von 5 Sternen Digital Remastered? Wohl kaum.
House ist ein netter trashiger Spukhaus-Spaß für zwischendurch. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. September 2010 von Amano
5.0 von 5 Sternen Horror vom Feinsten
FILM
"House - Das Horrorhaus" (OT: "House") ist eine amerikanische Horrorfilmkomödie aus dem Jahre 1986. Der Film wurde schnell Kult und ist bis heute unübertroffen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Januar 2010 von Oliver Ott
1.0 von 5 Sternen digital remastered ??? VORSICHT !!!
Neuauflage der dvd HOUSE. Unter "digital remastered" verstehe ich aber was ganz anderes.Das Bild auf der dvd ist lediglich aufgehellt worden, was den Eindruck verleihen soll das es... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Dezember 2009 von yen
5.0 von 5 Sternen kult
muss man gesehen haben und sollte in jeder dvd sammlung stehen

eine hektische geisterbahnfahrt durch das kino des schreckens. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Oktober 2009 von T. Huber
5.0 von 5 Sternen Willkommen zu "House"!
Ding Dong, you're (Un)Dead!?
House ist einer der frühen und vorallem erfolgreichen Versuche Horror mit lustigen Elementen zu verbinden! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Mai 2009 von Jareth Nomak
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9efbea14)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar