Hotel Mama - vorübergehend geschlossen: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: das Buch hat nur minimale Lesespuren, Versand innerhalb von 24 Stunden oder am nächsten Werktag als Büchersendung, Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen. 100% Zufriedenheitsgarantie, bei Nichtgefallen können Sie uns den Artikel innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurücksenden!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Hotel Mama vorübergehend geschlossen Taschenbuch – 2005


Alle 11 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 2005
EUR 0,01
26 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück ab EUR 0,01
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 443 Seiten
  • Verlag: Heyne (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453720261
  • ISBN-13: 978-3453720268
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 11 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.484.076 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Tinchen ist der Mittelpunkt ihrer weitverzweigten Großfamilie. Endlich hat sie die eigenen Kinder aus dem Haus und kann sich sogar schon um die Enkelkinder kümmern und rückhaltlos die Vorteile ihrer Erziehung genießen. Enkel haben gegenüber den eigenen Kindern einen unbestreibaren Vorteil: "Man kann sie jederzeit wieder zurückgeben. Allerdings sollte das möglichst in genauso intaktem Zustand sein, wie man sie bekommen hat." Leicht ist das bei Wildfängen, die von Baumhäusern fallen oder Autoscheiben einwerfen, allerdings nicht immer.

Tinchens Mutter ist mit ihrer Wohngemeinschafts-Partnerin auch sehr zufrieden. Da könnte sie doch beruhigt die Füße hochlegen, wenn da nicht das schöne Fest Weihnachten wäre und sich wirklich alles versammelt, was auch nur im entferntesten zur Familie gehört. Selbstverständlich gerne bei Tinchen daheim, hier ist es immer so herrlich zwanglos und gemütlich. --Manuela Haselberger -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Berlinerin Evelyn Sanders verfaßte bereits als Kind Theaterstücke, die sie zusammen mit Nachbarskindern aufführte. Die Leidenschaft fürs Schreiben bewahrte sie sich über die Schulzeit und begann ihre Karriere bei einer Zeitung.

Doch früh entschied sie sich für eine große Familie und gab deshalb ihre Tätigkeit als Journalistin auf. Nach ihrer Heirat und vielen Jahren Kindererziehung wird sie quasi aus Versehen zur Schriftstellerin: Als sie zum Geburtstag ihres ältesten Sohnes ein Fotoalbum zusammenstellte, das sie nur mit einigen kleinen Texten versehen wollte, entstand ihr erster Roman "Mit Fünfen ist man kinderreich". Seitdem ist sie der Schriftstellerei treu geblieben und kann mit jedem ihrer Romane einen großen Erfolg für sich verbuchen.

Evelyn Sanders ist verheiratet, hat fünf Kinder und lebt als freie Schriftstellerin in der Nähe von Heilbronn. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "chaoskatze" am 28. Januar 2003
Format: Taschenbuch
Ein weiteres sehr gelungenes Buch von Evelyn Sanders rund um das Familienleben der Benders.
Mit viel Witz beschreibt Evelyn Sanders, was geschieht wenn die ganze Familie sich zu Weihnachten trifft oder wenn Florian und Tina Bender in den Urlaub fahren und plötzlich feststellen müssen, das ein Teil der Familie ihnen sogar dorthin heimlich folgt.
Ich habe das Buch nicht aus der Hand legen können, da ich das Gefühl hatte, sonst etwas zu verpassen. Genauso ging es mir bei allen anderen Evelyn Sanders Büchern. Unbedingt lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "baeri" am 21. Januar 2002
Format: Taschenbuch
Ich bin 15 Jahre und meien Mutter hatte dieses Buch als "Urlaubslektüre" mit in den Urlaub genommen...Irgentwann bin ich dann zufällig auf das Buch gekommen und...habs an einem Tag durchgelesen! Es hat mir sehr gut gefallen, war lustig und leicht zu lesen (eine richtige Urlaubslektüre).
Das einzige negative: Man kommt nicht davon weg...muss immer weiter lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von antoces am 28. Juni 2005
Format: Taschenbuch
Ich erwarte immer das neueste Buch nicht. Kaum habe ich eines gelesen, denke ich, jetzt muß ich wieder 2 Jahre warten. Die Beschreibung der Weihnachtsfeiertage ist einfach genial. Wer hat nicht schon einmal ähnliches erlebt. Aber dieser Humor. Außerdem mag ich ihre Reisebeschreibungen, da bekommt man gleich Fernweh.
Wie oft muß man beim Lesen einfach laut loslachen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. Mai 2000
Format: Taschenbuch
Durch zufall bin ich mal auf ein Buch von Frau Sanders gestoßen. Ich bin begeistert und Familie Bender trifft meinen Alltag ziemlich genau.Inzwischen habe ich alle Bücher und lese sie immer wieder gerne, egal ob über Sven,Sascha,Steffi,Nicole und Katja oder Tinchen und ihren Florian. Mir fällt dann immer wieder leichter meinen Alltag zu bestehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Juli 2000
Format: Taschenbuch
Mittlerweile habe ich schon alle Bücher von Evelyn Sanders gelesen und freue mich schon auf das Nächste. Auch dieses Buch ist wieder einfach genial. Witzig beschreibt Frau Sanders das turbulente Familienleben der Benders. Diesesmal versuchen die Großeltern Bender vor den diversen Enkeln, Kindern und der Mutter Toni zu fliehen. Leider reist Letztere mit Ihrer Gesellschafterin gleich nach und die Turbulenzen können beginnen. Unterhaltung pur!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Dezember 1999
Format: Taschenbuch
Dies ist das erste Buch, das ich von Evelyn Sanders gelesen habe und ich bin so begeistert, daß ich auch die anderen lesen werde. Das Buch ist einfach unglaublich locker und witzig geschrieben. Sie bringt den Familienalltag auf den Punkt. Immer wieder meint man jemanden aus der eigenen Familie wieder zu erkennen. Es scheint also überall mehr oder weniger gleich zu sein. Das Buch ist ein ideales Geschenk für familiengeplagte Mütter, sie können dann vielleicht das Familienleben in Zukunft von einer anderen, heitereren Seite betrachten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. Januar 2000
Format: Taschenbuch
Das Buch trifft wieder haargenau den chaotischen Alltag in einer Familie. Beim Lesen habe ich mich sofort in meine eigene, wenn auch wesentlich kleinere, Welt zurückversetzt gefühlt. Es hat mir doch wieder gezeigt, daß man alles mit Humor nehmen sollte, seien es nun die chaotischen Weihnachtsfeiertage im Kreise der trauten Familie oder sonstige familiäre Begebenheiten, bei denen man nicht immer unbedingt das Lachen beibehalten kann. Ein echt tolles Buch, übrigens wie alle von Evelyn Sanders.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Dezember 1999
Format: Taschenbuch
Die Autorin beschreibt in gewohnter Qualität, wie es mit Famiele Bender + Verwandschaft weiterging. Inzwischen sind die Kinder von Tinchen und Florian erwachsen und haben zum Teil selbst schon Kinder. Frau Sanders schildert humorvoll Pleiten, Pech und Pannen, die immer wieder passieren, wenn die Enkel bei Oma und Opa "geparkt" werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden