In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Hotel Desire - erotischer Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Hotel Desire - erotischer Roman [Kindle Edition]

Emma Schneider
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die ehrgeizige Karrierefrau Susan muss auf Geheiß ihres Chefs eine Auszeit nehmen. Er empfiehlt ein luxuriöses Wellnesshotel in Südfrankreich, das spezielle Kuren für gestresste Frauen anbietet, und Susan nimmt den Vorschlag nach erstem Zögern an.
Vor Ort stellt sie jedoch fest, dass sich hinter der Fassade des alten Weingutes ein lustvolles Paradies für Frauen befindet. Hier werden alle erotischen Wünsche erfüllt, auch ausgefallene, und nach anfänglichem Zögern lässt Susan sich auf den attraktiven Angestellten Dan ein. Doch schnell stellt sie fest, dass ihr das bezahlte erotische Vergnügen mit ihm nicht reicht, außerdem sind noch andere weibliche Gäste im Hotel scharf auf den gut aussehenden Mann ...

Ein erotischer Liebesroman - 140 Taschenbuchseiten, 34.000 Wörter

Inhalt: Vanilla, Bondage, Spanking, lesbisch, Dreier, Orgie, Erotik, Sex, Romantik, Humor, Erotik für Frauen, romantisch

Leseprobe:


Susan riss die Augen auf und sah sich um. „Oh mein Gott. Ist das ...?“
Dan nickte. „Ja, das ist der Lustpark, von dem Catherine dir erzählt hat. Er ist durch das Labyrinth geschützt, damit Außenstehende, die sich beim Wandern hierher verirren, nicht einfach dorthin gelangen. Man muss sich schon ziemlich gut auskennen, um ihn zu finden.“
„Und du hast ihn warum genau so schnell gefunden?“ Susan sah ihn herausfordernd an. Da er angeblich erst seit einigen Wochen hier war, musste er wohl eine gute Erklärung dafür haben, wie er so schnell vertraut geworden war mit dem Labyrinth.
Er lachte leise. „Es gibt da einen Trick ... aber den kennen natürlich nur die Angestellten, und ich darf ihn dir nicht verraten.“
Sie schmollte betont beleidigt, wurde aber gleich abgelenkt von den Marmorfiguren, die diesen Teil des Parks zierten.

Wunderschöne Männer und Frauen, aus weißem Stein filigran gemeißelt, standen unter uralten, knorrigen Weiden und anderen Bäumen, zum Teil mit Efeu bewachsen.
Der weiße Stein leuchtete in der Sonne. Neugierig ging sie zu einer Figur und strich mit der Hand darüber. Der Stein war glatt und kühl. Die Figur zeigte einen nackten Mann mit einer kecken Erektion, die keine Details ausließ. Sogar feine Äderchen zogen sich über das Glied.
Das Gesicht des Mannes war jung und so ebenmäßig, wie die Natur es feiner nicht hätte hinbekommen können. Ein Traumbild, eine Fantasie, kein Mensch auf der Welt war so perfekt wie dieser.
Sie atmete aus und ging langsam weiter durch die sinnliche Ausstellung. Paare, in liebevoller Pose verschlungen, standen auf kleinen Podesten, versunken in die Lust aufeinander und ohne einen Blick für die Betrachtenden übrig zu haben.
Eine Frau hockte mit gespreizten Beinen auf einem Stein und streichelte sich selbst, den Kopf hatte sie wollüstig nach hinten geworfen, die Lippen waren zu einem Lustschrei geöffnet, ihre Augen geschlossen. Lange Haare fielen in Kaskaden ihren Rücken hinab.
„Unglaublich! Wunderschön! Wer hat die gemacht?“, fragte sie, unwillkürlich flüsternd, als wolle sie die Sinnlichkeit der Figuren nicht stören. Dan hob die Schultern.
„Ich habe keine Ahnung. Aber wer auch immer es war, er war eindeutig ein großartiger Künstler.“
Er schmiegte sich von hinten gegen sie und legte seine Hände um ihre Taille. Susan lehnte sich an ihn und schloss wohlig seufzend die Augen. Die Sonne wärmte, seine Hände beruhigten, und sein Duft war schon jetzt so vertraut, so erregend, weil er sie an die Erlebnisse mit ihm erinnerte. Er roch nur sehr zart nach After shave, gerade so, dass das künstliche Parfüm seinen natürlichen Geruch betonte, aber nicht überdeckte.
Seine Hände wanderten langsam nach oben und strichen über ihre Brüste, ganz sacht nur. Die empfindlichen Brustwarzen stellten sich auf, der dünne Stoff des Kleides verstärkte die Zartheit seiner Berührung.

„Möchtest du die Schaukel sehen?“, flüsterte er in ihr Ohr. Sein Atem war heiß auf ihrer Haut, trotzdem erschauerte sie. Als sie nickte, nahm er ihre Hand und führte sie langsam weiter, zwischen den Marmorstatuen hin

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 294 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 110 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Edition Frauenlust (6. März 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007I6HF6Q
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Verwöhnhotel 21. Dezember 2012
Von Patrice TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Überraschend viel Text bekommt man hier für sein Geld. Die Handlung findet, wie der Titel schon sagt, in einem ganz besonderen Hotel statt. Dabei wird Abwechslung groß geschrieben. Vom SM-Keller mit einem gefühlvollen, aber harten Dom bis zu lesbischen Nymphen wird hier alles geboten. Auch gibt es Dreier, etwas Spanking und viele andere Spielarten der Lust.
Das Hotel selbst wird vorwiegend von den Betuchteren besucht. Entsprechend ist das Ambiente gehobener. Schön ist auch die sich entwickelnde der Hauptperson zu einer anderen Kundin des Hotels, die schon häufiger dort war und sie ermutigt, mehr und mehr auszuprobieren.
Reizvoll ist die Mischung aus gehobenerem Schreibstil und expliziter Erotik. Wundervoll geschrieben für prickelnde Stunden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kopfkino 21. Mai 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
alle achtung was mir für 99cent geboten wurde!!!!!!

jedes kapitel spielt mit einer anderen erotischen fantasie. dank des guten schreibstils läuft das kopfkino schnell auf hochtouren. das ende fand ich jedoch zu klischehaft, das hätte hätte nicht sein müssen. manche wortwahl war für meinen geschmack zu vulgär im gegensatz zum sonstigen ausdruck, deshalb die bezeichnung porno.

so mancher mann könnte sich -je nach persönlicher vorliebe- ein scheibe abschneiden, dass verführung nicht nur gleich orgasmus ist, sondern der weg das ziel ist;-) ....aber das ist halt auch der unterschied zwischen frauen- und männerporno.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen prickelnde Erotik 29. Juli 2012
Von Baumi
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist fesselnd und man möchte es garnicht mehr aus der Hand legen.
Ich habe es in einem Zug gelesen. Ein Hotel der besonderen Art wartet nur auf Frauen, diese bekommen jeden Wunsch von den Augen abgelesen und werden ins Reich der Sinne entführt.Teilweise werden Wünsche wahr, wo die Frauen nicht mal wussten, das sie sie haben. Man bekommt als Frau Lust auf so ein Hotel ;)
Mir gefällt die Art wie Emma Schneider schreibt. Ich Kann jedem, der erotische Literatur mag, dieses Buch empfehlen!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bisher beste Erotikgeschichte ... 10. Juli 2012
Von Manuel
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
... die ich auf meinem Kindle gelesen habe. Und das sind schon einige Geschichten.
Im Wesentlichen haben die anderen Rezensionen ja schon alles beschrieben ... schöne Sprache, Ausdrucksweise ... vor allem fehlerfrei (was ja schon eine Seltenheit bei den Geschichten die es hier so gibt ist). Nicht nur einmal hat mich die Erotik buchstäblich gepackt.
Diese Geschichte bietet eine schöne Rahmenhandlung, welche durch diverse und unterschiedliche erotische Erlebnisse führen. Am Ende ist es fast schon ein bisschen schade, das diese Geschichte vorbei ist ... hätte ich doch noch gerne mehr lesen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut! 9. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
auch dieses buch von e. schneider war wieder sehr gut, viel leidenschaft, romantik und sex. und drumherum eine mal etwas andere geschichte! "leider" nur ausgedacht.
hoffe von der autorin kommt noch mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was Frau sich wünscht 15. Juli 2012
Von noname
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich fand dieses eBook sehr gelungen, sowohl von der Sprache her, aber auch von der Story drum herum. Es geht nicht nur um wildes Rumgep***e, sondern es kommen auch Gefühle mal zur Sprache. Tja, und das Ende...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Hotel :-) 25. Mai 2013
Von Princess
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Es ist ein sehr schönes Buch,mit sehr guter abwechslungsreichen Erotik. Die Geschichte ist sehr einfühlsam geschrieben, was mir gut gefallen hat.Das Ende hätte etwas mehr ausgeführt werden können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch voller prickelnder Erlebnisse 18. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieser Roman ist voll von Erotik, Verlangen und Fantasien, die man sich selbst auch gern erfüllen würde.
Man kann sich mit der Titelheldin identifizieren und würde gerne mit ihr tauschen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr erotischer Roman
Hotel Desire hat mich von Anfang bis zum Ende fasziniert . Die gestresste Business-Lady Susan wird von ihrem Chef nach Südfrankreich in ein "Frauenverwöhnhotel"... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Rudolf Becher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erotischer Roman
Eine leichte Lektüre, die man locker und gerne nebenbei liest. Angenehm zwischendurch zu lesen.
Urlaubslektüre. Praktisch auf dem Kindle zu verfolgen.
Vor 16 Monaten von Jerry Cotton veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super sexy
das ist das perfekte Buch für die arbeitswütige Frau die sich einfach mal eine Auszeit können muss. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Amazon Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr schön zum Lesen
da möchte man doch glatt auch so ein Hotel buchen und sich verwöhnen lassen, ich will nicht alles verraten. Es lohnt sich, glaubt mir!
Vor 23 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen lesespaß
das buch liest sich klasse, man kann es alles wirklich erleben, wenn man genug Fantasie "mitlesen" lässt, unbedingt zu empfehlen, um mal einfach in eine andere Welt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. August 2013 von Regina Zerfowski
3.0 von 5 Sternen Ok ....für mal gerade
Ich fands ganz OK...bißchen seicht aber mal für eben so,in Ordnung.Für alle die ohne große Anstrengung etwas unterhaltsames Lesen wollen
Veröffentlicht am 1. Juli 2013 von Sabine Mertens
3.0 von 5 Sternen Leichte Lektüre für zwischendurch
Die Geschichte ist eigentlich ganz gut aufgebaut und lässt sich auch ziemlich flüssig lesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Juni 2013 von pebbels0909
5.0 von 5 Sternen Beste Buch seit langem
Das Buch lässt keine Wünsche offen...sehr romantisch und erotisch zugleich!! Kein Vergleich zu shades of grey! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Mai 2013 von mamo
3.0 von 5 Sternen Standardware
Es gibt wohl keine erotischen Geschichten mit einen hinreichend logischen Handlungsablauf. Immerhin verzichtet dieses Buch auf unnötig ordinäre Einstreuungen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. April 2013 von J. G. Wesch
4.0 von 5 Sternen sehr angenehm
spannend, anregend, kulitviert, gute Handlung: sehr angenem.
und jetzt noch zwölf wörter, das Problem hatte ich schon in der Schule
Veröffentlicht am 5. April 2013 von martin hünlich
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden