Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 

Hot'N'Nasty [Vinyl LP] [Vinyl LP] [Vinyl LP]

Humble Pie Vinyl
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,46 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,99 bei Amazon Musik-Downloads.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

2LP, Gatefold Sleeve, 180 Gramm Vinyl Humble Pie war unbestritten eine der spannendsten Livebands in den 70 Jahren. Sie haben mit ihrem inbrünstigen Blues-Rock & Roll das Winterland gerockt wie selten eine Band! Gegründet 1968 war Humble Pie eine der ersten Supergroups dieser Epoche. Vor allem in Amerika hatten sie großen Erfolg und am bekanntesten sind sie für ihre energiegeladenen Liveauftritte. Das Original Line-up bestand aus Steve Marriott (Small Faces) an Gesang und Gitarre, Peter Frampton (The Herd) an der Leadgitarre und Gesang, Greg Ridley (Spooky Tooth) am Bass, und dem Siebzehnjährigen Jerry Shirley am Schlagzeug. 1972 wurde Frampton durch Dave Clem Clempson ersetzt und Humble Pie entwickelte einen härteren Sound mit Anlehnung an Marriott's Blues und mehr Soul. Smokin , ihr erstes Album mit Clempson, enthält die Hitsingles Hot 'n' Nasty und Thirty Days in the Hole. Nach noch authentischerem R&B Sound strebend, rekrutierte Marriott drei Backgroundsängerinnen, The Blackberries. Das Trio, das aus Venetta Fields, Clydie King und Sherlie Matthews bestand, war vorher bereits als The Ikettes für Tina Turner und als The Raelettes mit Ray Charles aufgetreten.

Biographie der Mitwirkenden

Formed in late 1968, Humble Pie was one of the first super-groups of the epoch. Finding huge success in the 70s, especially in America, they are best remembered for their dynamic live concert performances. The original line-up featured Steve Marriott (Small Faces) on vocals and guitar, Peter Frampton (The Herd) on lead guitar and vocals, Greg Ridely (Spooky Tooth) on bass and the seventeen-year-old Jerry Shirley on drums. By 1972 Frampton was replaced by Dave Clem Clempson, and Humble Pie moved towards a harder sound emphasising Marriott's blues and soul roots. Smokin , their first album with Clempson featured the hit singles Hot N Nasty and Thirty Days In The Hole . Assisted by a relentless touring schedule the album became the band's most commercially successful record ever, reaching no 6 on the U.S. album chart. Aiming for an even more authentic R&B sound, Marriott also recruited three female backing singers, The Blackberries. The trio consisted of Venetta Fields, Clydie King and Sherlie Matthews who was later replaced by Billie Barnum. They had performed with Ike & Tina Turner as the Ikettes and with Ray Charles as The Raelettes. Humble Pie became a well-oiled soulful blues-rock n roll dynamo, undisputedly one of the most exciting live bands of the era.
‹  Zurück zur Artikelübersicht