Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Gebraucht:
EUR 0,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von TUNESDE
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: US-Verkäufer. CD, DVD, Videospiele, Vinyl und vieles mehr! Schnelle Lieferung! Alle Einzelteile sind garantiert!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,90

Hot Shots 2 Import


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 3. September 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 0,89
Erhältlich bei diesen Anbietern.
11 gebraucht ab EUR 0,89

Hinweise und Aktionen


The Beta Band-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (3. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Astralwerks
  • ASIN: B00005K9Z6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 814.448 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Squares
  2. Al Sharp
  3. Human Being
  4. Gone
  5. Dragon
  6. Broke
  7. Quiet
  8. Alleged
  9. Life
  10. Eclipse
  11. Won

Produktbeschreibungen

Rezension

Über das schwierige Unterfangen, die Beta Band zu interviewen, konnte man in der letzten Ausgabe lesen. Doch so abweisend sie sich gegenüber der Presse zeigen, so catchy und clever ist ihr neues Album. Nach der oft erwähnten Pleite ihrer Debüt-LP, von der nach den überragenden EPs alles und noch mehr erwartet wurde, sind sie jetzt dort angekommen, wo sie eigentlich hingehören: im Pop-Olymp, irgendwo zwischen „Revolver“ und „Screamedelica“, wenngleich der Geist ihrer Musik ein anderer ist. Nach wie vor ein sehr Sixties-orientiertes Songwriting, immer eine überraschende Wendung in der Hinterhand, dabei aber ganz und gar nicht mit der „We-are-so-special“-Keule winkend, sondern auf jeden Fall englisches Understatement beweisend. Und durch die Wahl des R´n´B-Produzenten C-Swing mit extrem knackigen Beats versehen. Diese Platte könnte für die Chimäre „Indie“ das sein, was „Ege Bamyasi“ für das Label „Krautrock“ oder „London Calling“ für den sterbenden Punkrock bedeutet hat: Einerseits der Aufbruch zu neuen Ufern, andererseits ein eindeutiges Bekenntnis zum Pop. Ob all dies im Vorprogramm der US-Radiohead-Konzerte richtig verortet ist, soll mal dahingestellt bleiben. Aber Songs wie „Broke“ oder „Life“ gehören zu den raren Momenten Sommermusik, die auch im Winter nichts von ihrem Appeal verlieren wird. Und das alles quasi aus dem Nichts. Gut gemacht.

Stitch / Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- INTRO

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen