Hot Head (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 16,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Hot Head ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,79 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Hot Head (Englisch) Taschenbuch – 30. Juni 2011


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 16,50
7 neu ab EUR 16,95 4 gebraucht ab EUR 16,50

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 310 Seiten
  • Verlag: Dreamspinner Pr (30. Juni 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1615819487
  • ISBN-13: 978-1615819485
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 1,7 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 180.187 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gelegenheitsleser TOP 500 REZENSENT am 23. August 2011
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Griff wird immer klarer, dass er unsterblich in seinen "Bruder" und Feuerwehrkollegen Dante verliebt ist. Da dieser ein "Ladykiller" der übelsten Sorte ist, muss er ihm seine Gefühle auf jeden Fall verheimlichen, um ihre Freundschaft nicht zu gefährden. Seine Kräfte werden aufs äußerste strapaziert, als Dante, der nur so die Hypothek seines Hauses abzahlen kann, ihn bittet, mit ihm Pornoszenen zu drehen: Zwei "normale Buddies machen miteinander rum". Problem: Griff ist eben nicht ganz so normal, zumindest, wenn es sich um Dante dreht.
Warum nun zwiespältig:
Contra:
1. Auch wenn die US-Amerikaner in punkto Sexualität und Homosexualität völlig verklemmt sein sollten, ich glaube nicht daran, dass Schwule erst zehn Jahre nach dem "Ausbruch" der Pubertät bemerken, dass sie "anders" sind. Zumindest merken es meist die anderen und genießen es, über dieses perverse Schwein herfallen zu dürfen, ohne deswegen geächtet zu werden.
2. Die Idee, Geld mit Pornofilmen verdienen zu wollen, ist äußerst gefährlich; wird hier jedoch verharmlost, indem geschildert wird, dass die gedrehten Videos spurenlos aus dem Internet getilgt werden können. Das ist nicht wahr! Und dass der Betreiber dieser Sexseite ein "guter Kerl" ist, halte ich auch für Unsinn; soweit ich orientiert bin, ist das gesamte Gewerbe in Mafia-Händen, Mitleid und Freundschaft gibt es nicht.
Pro:
1. Griff und Dante sind zwei liebenswerte Typen, wobei Griff einfach zu gut, Dante sogar hörig ist. Aber man kann sich mit ihnen identifzieren und mitfiebern und ihnen nur alles Gute wünschen.
2.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von karlakolumna am 21. November 2011
Format: Kindle Edition
Holy crap! What a great book. Started reading it yesterday afternoon, finished it this morning at 6am.

>>This part refers to reviews and discussions on goodreads<<
I actually didn't want to purchase and read this book, because of some negative reviews and especially because of the really thorough discussion that has been mentioned in another review [...].
Having read a few book reviews by the users (who participated in that discussion) which reflected my own opinion in many cases, I decided against Hot Head. At first.

Well, I can tell you that I'm very glad to have changed my mind.

I should add that the GFY/friends-to-lovers-plot, the whole firefighter background and the idea of two supposedly straight best friends doing gay porn together - which the already blurb gives away - did not, at all, appeal to me.

Therefore, I am all the more surprised at how good this book turned out to be.
I can't really say what exactly made this book work for me.
Damon Suede described both chracters so thoroughly, we get a great deal of background information about both main characters that they feel very much alive and real. Damon Suede certainly did a helluva good job here :) - because that is exactly what I miss in many other books of this genre.

>>There might be a few SPOILERS ahead:<<

In the discussion already mentioned above the 9/11 flash back gets criticised. It has been suggested to completely dismiss the 9/11 subplot because of its irrelevance to this story.
Well, in my opinion this flash back scene gives the reader insight in an important piece of history between Dante and Griff. I interpreted it as the moment Griff first realised that the love he felt for Dante was not only of brotherly nature.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Starsign am 16. Januar 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, die Hauptcharaktere sind beide auf ihre eigene Art sehr sympathisch dargestellt. Auch die Familie der beiden "Brüder" mag ich sehr. Den Einblick in das Leben New Yorker Feuerwehrmänner fand ich interessant.
Dantes und somit auch Griffins kleiner Schritt ins Pornobusiness ist vielleicht etwas unrealistisch passt aber in das Gesamtkonzept des Buches, deswegen würde ich darüber nicht meckern wollen. OK, ein kleines bisschen mecker ich dann doch. Der Produzent ist mir persönlich vielleicht doch zu nett und wie schon jemand vor mir geschrieben hat, das Internet vergisst nichts, Videos und Bilder die einmal drin sind, sind halt drin.
Aber wie bereits gesagt, es passt zum Buch, dass vor allem eine romantsiche Liebesgeschichte ist und dieser und auch dem Happy End (schööön) wäre ein anderer Charakter vielleicht abträglich gewesen. Von daher mein Fazit: unbedingt lesen wenn man dieses M/M Genre mag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
The story is told from the third person limited point of view of Griffin, a New York firefighter. He has been in love with his best friend Dante forever. But Dante is a real lady's man, a player. When Dante is in financial troubles and comes up with this crazy porn website, Griff wants to support him in any way he can. Even if it means a great deal of torture for himself.

It took a while for me to get into the story. But once I was there, I stayed up late in the night to read the book and didn't care that I had to work the next day. I so loved Griff and Dante who call each other G and D. Even as "only" best friends their love was so palpable. Griff doesn't dare to tell his best friend the truth, it's hard enough to accept it for himself... because, naturally, firefighters aren't gay, especially not when they're American heroes.

First, I was interested in the crazy sounding plot. But soon, I just got to love the characters. I was surprised by the depth of their feelings, the complexity of the plot. Suede really has a gift for writing. His men aren't gay in any clichéd sense, they like beer and football and hanging out at bars with their friends. When they talk to each other, they use thick NY slang. And then, in the emotional and heartfelt scenes, Suede takes up a completely different language, quiet and beautiful. This is why I chose a quote which transports the latter feelings and not the obvious contemp romance-like lines.

I was happy to be part of Griff and Dante's journey and of course expected no less than a happy ending. Yet, there is still the problem with their jobs and other things that might be obstacles in their way. I'm really looking forward to the next installment. Until then, I'll just discover some other gems of this highly fascinating genre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen