Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 28,43
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Horses Original Recording Remastered, Doppel-CD


Preis: EUR 28,11 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Fulfillment Express und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 10,89 11 gebraucht ab EUR 8,98

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Patti Smith-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Patti Smith

Fotos

Abbildung von Patti Smith

Videos

Making-Of: Banga

Biografie

Mit "Banga" erscheint ein brandneues Album von Rock-Ikone Patti Smith. Es ist der erste Longplayer mit neuen Songs seit dem hochgelobten "Trampin'", mit dem die Musikerin, Fotografin, Malerin und Lyrikerin 2004 ihren Einstand beim Sony Music-Label Columbia Records gefeiert hatte. 2007 folgte mit "Twelve" ein Album mit Coverversionen. Die erste Single aus ... Lesen Sie mehr im Patti Smith-Shop

Besuchen Sie den Patti Smith-Shop bei Amazon.de
mit 46 Alben, 7 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Horses + Easter + Wave
Preis für alle drei: EUR 42,59

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. November 2005)
  • Erscheinungsdatum: 18. November 2005
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Original Recording Remastered, Doppel-CD
  • Label: Arista Usa (Sony Music)
  • ASIN: B000BKDOB6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 339.018 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Gloria
2. Redondo Beach
3. Birdland
4. Free Money
5. Kimberly
6. La Mer(de)
7. Elegie
8. My Generation
Disk: 2
1. Gloria
2. Redondo Beach
3. Birdland
4. Free Money
5. Kimberly
6. Break It Up
7. La Mer (De)
8. Elegie
9. My Generation

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:2xCD:Patti Smith,Horses.Versand aus Deutschland/Label: Arista Usa/ Published: 2005/(Remastered

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nastassja am 3. April 2007
Format: Audio CD
Ich weiß es noch wie heute : ich kam von Jugendhaus nachhause, .. wollte noch nicht ins Bett und machte die Klotze an : >>Rockpalast ... und da war SIE : Patti Smith ! Ich hatte noch nie zuvor was von ihr gehört oder gesehen oder gelesen, und mich hat sie einfach geflasht, mit ihrer besonderen Art zu singen, mit ihrer Musik, das was sie sang, .. und wie sie sich bewegte, .. so dass sie mich "eine lange Zeitlang" intensiv belgeitet, und mich sehr, sehr beeinflusst hat. In dieser CD (Horses) konnte ich mich absolut verlieren, und die Power, die sie mit ihren Songs rüberbrachte, unterstrich mein Lebensgefühl perfekt.

Das letzte Mal hörte ich Patti Smith zur Beerdigung meiner Schwester, als sie mit der Textzeile".."good bye Sir, good bye Papa" (is auf der CD "Wave" drauf und heißt "wave") durch die Aussegnungs-Halle hauchte. Seit diesem Tag nie wieder.

Deswegen können, in Reminiszens an diese Zeiten mit "ihr", von mir hier nur "volle 5 Sterne" stehen ... is klar.

Thank`s a lot ... !
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 5. Dezember 2005
Format: Audio CD
30 jahre ist es also her,daß das erste Patti Smith Album,"Horses",erschien...1975 muß es wohl gewesen sein,liegt doch jetzt die JubiläumsCD vor,um dieses runde Fest zu feiern.Alte Fans können sich freuen,aber auch ein wenig ärgern,sollten sie sich in den letzten Jahren die CD nachgekauft haben,weil mann die alte LP ja doch nicht mehr auflegt und man noch dazu den Bonustrack"My Generation"haben mußte...nun, diese neue Ausgabe sollte man dann natürlich erst recht haben,liegt doch auf CD2 ein 2005 neu eingespieltes Konzert von "Horses" vor.
Was das Werk von 1975 angeht - schlicht ein Klassiker der Rockmusik,der gelungene Versuch Dichtung und Rock unter einen Hut zu bringen und eines der wichtigsten und wegweisendsten Lps des "Vor-Punks",das diesen dann auch wesentlich mitgeprägt hat,aber,aus heutiger Sicht,auch ein Brückenschlag zwischen dem klassischen /70-Jahre Rock z.b.eines Bruce Springsteen-der ja auch Pattis größten Hit,"Because The Night",geschrieben hat-und dem Punk darstellt...
Was die Neueinspielung angeht : Aufgenommen in der Royal Festival Hall,London,im Juni 2005,als Abschluß des 2005 Meltdown Festivals,dessen Kuratorin Patti Smith auch war...die Besetzung besteht aus den Gründungmitgliedern der "Patti Smith Group" Lenny Kaye und Jay Dee Daugherty,sowie Tom Verlaine - damals ,1975,ebenfalls als Gast zu hören - und Tony Shanahan,und am Bass,als besonderen Gast,Flea von den Red Hot Chili Peppers .
...was mich persönlich angeht..kann mich noch sehr gut daran erinnern,als ich Patti Smith das erste mal gehört habe...außerst befremdlich für meine Ohren,damals...und jetzt,beim wieder(neu)hören...Gänsehaut ! Viel Spaß !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von silbertanne4 HALL OF FAME REZENSENT am 28. September 2000
Format: Audio CD
1975 war wohl kaum eine Sternstunde der Rockmusik. Alte Bands wie Led Zeppelin oder Slade waren aus der Mode, der Disco Sound kam mit Silver Convention und Boney M. etc. und eroberte und verdrängte fast alles (obwohl dieser Sound für sich selbst auch Charme hatte). Die Zeitungen schrieben von Technikübermächtigkeit, Jungendarbeitslosigkeit etc. Den Punkt gabe es nocht nicht. Doch am Vorabend der Punkrevolution kam aus der esoterischen Prä-Warhol Art Szene ein Werk heraus, das wie ein Meteorit einschlug. Es bekam, trotz vieler komplexer Songs mit ihrer Außenseiterlyrik hymnische Kritiken und verkaufte sich stark. Für das begabte unscheinbare Aschenputtel Smith mußten diese Tage von berauschendem Glück gewesen sein. 'Schon der erste Song "Gloria" mit seinem bezwingenden Bolerorhytmus und kontroversen Text (von dem sich Patti später distanzierte) leitet eine neue Stimmung ein. Ich sah in diesen Jahren den Auftritt von Ihr in Essen und sie wurde wie ein neuer Presley gefeiert. Ich freute mich für sie. Sie hatte wirklich musikalisches Talent. John Cale produzierte diese Platte und brachte damit die Velvets-Mentalität (die Gruppe war noch damals so gut wie unbekannt) in melodischerer Form einem großen Publikum in USA und Europa nahe. Unbedingt anschaffenswert ist auch ihr Album "Easter", das etwas kommerzieller und heavy klingt und klasse Kompositionen hat. Kurz nach Erscheinen der Platte kamen auch die ersten Punk Platten der Ramones aus N.Y. auf den Markt. Dieses Jahr in meiner Jugend ist unvergessen, nach langem Hinterhertrauern nach alten Sounds (Deep Purple, T.Rex, ...) die niemand mehr hören wollte kam endlich etwas neues.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pieter Uys am 21. April 2003
Format: Audio CD
This was my first encounter with rock as poetry(well, perhaps barring some Rolling Stones songs) and it changed me forever. The ominous Gloria, the lilting reggae of the sad Redondo Beach, the evocative surrealism of Kimberly and the violently erotic title track inspired me to write poetry and the success I have achieved is entirely due to Patricia. I'm not crazy about each & every track but they all have great worth and Horses will forever stand as a monument to the best in rock music. Excepting Horses (title track), the three I have mentioned are quite accessible and hummable to the mainstream (as opposed to Art Rock) fan. Aaah and she looks so confrontationally butch on the cover.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden