EUR 8,86 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von tws-music-eu
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: renditeplus
In den Einkaufswagen
EUR 12,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: XXLMusicworld
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Hooka Hey

4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,86
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. März 1991
"Bitte wiederholen"
EUR 8,86
EUR 8,80 EUR 0,84
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch tws-music-eu. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 8,80 41 gebraucht ab EUR 0,84

Hinweise und Aktionen


Fury In The Slaughterhouse-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Hooka Hey
  • +
  • Jau
  • +
  • Mono
Gesamtpreis: EUR 32,11
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. März 1991)
  • Erscheinungsdatum: 1. März 1991
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Kick It Out Gmbh (SPV)
  • ASIN: B000025WO5
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.085 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Revelation
  2. Killing fountains
  3. Cut myself into pieces
  4. Should have known better
  5. Trapped today,trapped tomorrow
  6. Suspicious Signs
  7. Suspicious Jazz
  8. Eleonore
  9. Click Song
  10. Survival Shake
  11. Romantic
  12. Antem of the Handsome Ransom
  13. La La La La La
  14. Fools
  15. Rain will Fall

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Fury in the Slaughterhouse,Hooka Hey.Versand aus Deutschland.Label: SPV Records.Published:

Rezension

Eine neue deutsche Welle rollt an - in Gestalt einer Flut interessanter heimischer Neuproduktionen. Bereits zu den etablierten Namen gehören Fury In The Slaughterhouse aus Hannover. Auf "Hooka Hey" (Bewertung siehe oben) hört man wieder süffige Melodien und saftige Rock-Power wie auf dem Vorgänger "Jau!". Positive Überraschungen gibt es mit dem Dancebeat- orientierten "Anthem Of The Handsome Ransom" und der Akustikballade "Trapped Today, Trapped Tomorrow". Ein guter Ruf eilt dem Berliner Quin- tett Poems For Laila voraus. "La Fillette Triste" (Polydor 849 093-1/-2, 46:21, ADD; I:08, K:07, R:08) wird den Vorschußlorbeeren gerecht: bri- tisch-balkanisches Folk-Flair, spröde Rock-Themen, spanisch bis orienta- lische angehauchte Stimmungsbilder und frankophile Chansonklänge addieren sich zu einem faszinierenden, in melancholisch-romantische Farben getauchten Klang-Kosmos. Auch Plan B hatten sich mit ihrem 1989er Album "The Greenhouse Effect" schon erste Sporen verdient. "Reisen bildet", sagten sich die vier Berliner und spielten "Intensified" (BMG Ariola 211/261 394, 51:59, ADD, I:06, K:06-07, R:06) in Los Angeles ein. Über- wiegendes Motto: Volldampf voraus. Dieser rotzige Rock'n'Roll riecht so richtig nach Frittenfett und Wagenschmiere. Ebenfalls den Talentspähern in die Hände gefallen ist die Fürther Formation Throw That Beat In The Garbage Can. "Not Particularly Silly" (Electrola 7 96397 1/2, 47:30, AAD, I:06-08, K:05-06, R:06) bringt 17 charmant-naive Miniaturen zwischen Beat und Rock - kein Grund, diesen Beat in der Mülltonne zu versenken. ** Interpret.: 07-09 ** Klang.: 07-08

© Stereoplay -- Stereoplay

Nicht nur für Fallensteller ist der süffige Rock der Hannoveraner geeignet: Trapped Today, Trapped Tomorrow oder Survival Shake sind als Anti-Streß-Songs für die Urlaubsfahrt generell zu empfehlen.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wir schreiben das Jahr 2014 und ich sitze vor meiner altmodischen Stereoanlage. Hooka Hey, die dritte Platte der Hannoveraner Fury In The Slaughterhouse dreht sich auf meinem Plattenteller. Würde sie eigentlich gar nicht, denn die Band hat meine Wertschätzung nur erfahren dürfen, weil irgend jemand seiner kleinen Plattensammlung überdrüssig geworden war und mein bester Kumpel den Stapel Scheiben aus dem Müll gerettet hat. Welch Frevel...

Die Furys hatten bei mir stets den Status der Landjugenpartyband, die erst mit steigendem Alkoholkonsum erträglich wurde. Dass dies an der Wahrheit vorbei gedacht war, ist mir heute klar. Die Band hat nicht nur ein wundervolles Füllhorn harmonischer, dankenswerterweise kitschfreier Songs produziert...sie haben ganz nebenbei unsere deutsche Musiklandschaft um zumindest diese Dosis bodenständiger Rockmusik angereichert, die ich heute, 23 Jahre danach, gerne auflege und völlig nüchtern geniessen kann.
2 Kommentare 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Markus Holy VINE-PRODUKTTESTER am 7. Dezember 2001
Format: Audio CD
Nanu, noch keiner hat es gewagt, eine Rezension für diese geniale CD zu machen. Okay, muß ich nachholen.
Hooka Hey ist die dritte CD von Fury in the slaughterhouse und hat mit "Trapped today, trapped tomorrow" wohl einen der besten Songs aufzubieten, den die Jungs je gemacht haben. Ein Lied, daß so schön ist, daß man es kaum beschreiben kann. Sorgt bei mir immer wieder für Gänsehaut.
Aber auch "Cut myself into pieces" ist ein Klassiker und darf auf keiner guten Rockparty fehlen. Meine Mutter sagt immer, daß der Song abgeht wie eine Rakete. Stimmt!
Was ich auch gut an der CD finde, ist die Tatsache, daß die Jungs hier mit "Anthem of the handsome ransom" sich selbst auf die Schippe nehmen und mit "Revelation" und "Killing fountains" zwei kritische Songs abliefern.
Insgesamt eine runde Sache und sehr zu empfehlen!
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
So wie wir die Hannoveraner lieben; frisch, frech, abwechselungsreich, unkommerziell, mal mit viel Tempo, mal mit viel Gefühl. Klasse Album!!!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD ist der Soundtrack meiner Jugend, eigentlich die ersten 4 Alben der Furys und das erste tolle Live-Album!!

Schön das die Wingenfelder-Brüder weiter machen mit ihren tollen deutschen Alben!!
Und das absolut geile neue Projekt "BalticSeaChild" von Kai Wingenfelder!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Sorry aber für mich ist die "The Hearing and the Sense of Balance" die beste Fury CD. Aber ist ja wie alles Geschmacksache. Vielleicht wäre es anders gelaufen, wenn ich die Hooka Hey vorher gehabt hätte!!
Aber den unverwechselbaren Stil von Fury in the Slaughterhouse haben beide.
Kommentar 0 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen