In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von To Honor You Call Us (Man of War Book 1) (English Edition) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen und hören
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Passendes Audible Hörbuch hinzufügen
To Honor You Call Us: Man of War, Book 1 Gesprochen von Ray Chase EUR 9,95 EUR 3,95
 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

To Honor You Call Us (Man of War Book 1) (English Edition) [Kindle Edition]

H. Paul Honsinger
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited mit Hörbuch
Lesen und hören Sie diesen Titel kostenlos und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Passendes Audible Hörbuch

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 3,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 11,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probeabo
MP3 CD EUR 10,83  

Bücher in dieser Reihe (3 Bücher)
Komplette Reihe

  • Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

    Seite von Zum Anfang
    Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

    Produktbeschreibungen

    Kurzbeschreibung

    The Terran Union is engaged in a vast interstellar war against the Krag, ruthless aliens intent on exterminating humankind. In 2315, the wily Max Robichaux is given command of the USS Cumberland, a destroyer with state-of-the-art capabilities but a combat record so bad, she’s known as the “Cumberland Gap.”

    Capt. Robichaux’s first mission: to take his warship to the Free Corridor, where the Krag have secretly been buying strategic materials, and to seize or destroy any ships carrying enemy cargo. Far from the fleet and under enforced radio silence, Max relies only on his determination and guile…and the support and friendship of his chief medical officer, the brilliant Dr. Sahin.

    Because even as he deals with the ship’s onboard problems and the stress of carrying out her risky assignment, Max and the doctor discover that the Cumberland and her misfit crew are all that stands in the way of a deadly Krag attack that threatens to end the war—and humanity—once and for all.

    A far-future story in the tradition of “ships of wood, men of iron” novels, To Honor You Call Us and the Man of War series combines the adventure of exploration, the excitement of war, and the dangers of the unknown through the eyes of a ship and her crew.

    Revised edition: This edition of To Honor You Call Us includes editorial revisions.

    Über den Autor und weitere Mitwirkende

    H. Paul Honsinger is a retired attorney with lifelong interests in space exploration, military history, firearms, and international relations. He was born and raised in Lake Charles, Louisiana and is a graduate of Lake Charles High School, The University of Michigan in Ann Arbor, and Louisiana State University Law School in Baton Rouge. Honsinger has practiced law with major firms on the Gulf Coast and in Phoenix, Arizona, and most recently had his own law office in Lake Havasu City, Arizona. He currently lives in Lake Havasu City with his beloved wife, Kathleen, his daughter and stepson, as well as a 185 pound English Mastiff and two highly eccentric cats. Harvey G. Phillips is a former teacher, educational administrator, car and truck salesman, and newspaper columnist whose hobbies include military science, amateur astronomy, and Byzantine history. He is married to the fantasy/romance author, Laura Jo Phillips, to whom he provides minor assistance from time to time with the military, astronomical, scientific, and technological aspects of her stories. He lives in Northwest Arizona with his wife Laura Jo. This is their first novel.

    Produktinformation


    Mehr über den Autor

    Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    4.3 von 5 Sternen
    4.3 von 5 Sternen
    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Military Science Fiction wie er sein muß 25. Mai 2013
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Obwohl die Geschichte so alt wie Science Fiction selbst ist (Böse Aliens gegen Menscheit), ist das Buch
    nicht eine Sekunde langweilig. Das Hintergrund-Universum ist durchdacht.
    Spannend bis zu letzten Sekunde. Ich habe das Buch verschlungen.
    Die Charaktäre heben sich angenehm von der Masse der Science-Fiction Helden ab.
    Unbedingte Kaufempfehlung, wenn du qualitativ anspruchsvollen Military SF (David Weber etc.) magst.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Von Cruzader
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Vorab, ich schreibe jetzt mal nichts zum Plot des Buches, das steht ja in der Beschreibung.

    Das Buch ist gut geschrieben und editiert. Manchmal wiederholen sich ein paar Aussagen oder Sätze unnötig, aber ansonsten gut geschrieben.

    Das Buch ist durchsetzt von pointiertem Humor und herrlichen Referenzen zu bekannten kulturellen Phänomenen und Science-Fiction-Klassikern. Weiterhin ist die militärische Lingo, bspw. wie ein Raumschiff von der Brückenbesatzung gesteuert wird, wunderbar zu lesen. Auch wenn es teilweise unrealistisch ist. Wenn man bei zweitausendfacher Lichtgeschwindigkeit ein paar Sekunde braucht, um einen Befehl weiterzugeben, schießt man ja unter Umständen um Millionen Kilometer am Ziel vorbei. Aber egal.

    Die Charaktere gefallen mir gut, die Aliens haben interessante, fremdartige kulturelle Systeme. Die Navy in diesem Buch ist eng angelehnt an die britische Navy in der Zeit der Segelschiffe (deswegen auch die Überschrift, die ich von einer englischen Rezension stibitzt habe). Wer militärische Sci-Fi Weltraumsagen mag, in denen Raumschiffe ähnlich operieren wie in den o.g. Büchern, ist hier gut aufgehoben.

    Bitte nicht wundern, ich habe das erste und zweite Buch quasi in einem Rutsch gelesen, deswegen erlaube ich mir, meine Rezension bei beiden Büchern einzustellen.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    3.0 von 5 Sternen Readable but with flaws 20. Juli 2015
    Format:Kindle Edition
    What I liked: good pacing, lots of action, not bad overall for the genre.
    What I did not like:
    The beginning is too closely modelled on "Master and Commander"
    The Captain is too young to be so all-knowing and always the smartest guy
    The way women are eliminated completely from this space force strikes me, as a female reader, as disgusting and unlikely in equal measure, and is cheating - the characters (and author) never have to interact with women, but still are not outed as misogynists.
    The fascist flavour of this whole navy - indoctrinating and drafting children from 8 years on (!), expressions like "Sieg über alles," positive portrayal of executions, amoral command decisions, Admiral as (unlikely) father figure. In reality, the top commanders tend to be unmitigated, corrupt bastards.
    In such an all-male environment one would expect rampant gay sex, not always voluntary, but not a single case is mentioned.
    And finally the aliens as descendants of rats. Really? Especially the American military has a history of dehumanizing the enemy, and talking of them as vermin. This is a logical extension, but given how humans have decimated other species on our planet, in any such confrontation I'm not sure we could automatically consider humans the good guys.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    2.0 von 5 Sternen Es zieht sich 17. Mai 2015
    Format:Kindle Edition
    Man kann es lesen. Es ist teilweise spannend und die zwei Protagonisten sind gut erklärt. Die beiden Autoren lieben es sich in seitenlangen, historischen Reminiszenzen zu ergehen. Unkritische und mir zu freundliche Anlehnungen an nazigetreue Geschichtspersonen, wie zum Beispiel Wernher von Braun, haben die Ausritte in die Militärgeschichte und die Story nicht nur zäh werden lassen, sondern auch einen schlechten Geschmack hinterlassen. Am Ende der Geschichte kommt dann ein etwas protrahierter, leidlich spannender show down und danach wieder lange Erklärungen. Der Auftritt von Admiral "Horny", polternd, jovial, Fäkalsprache, aber ansonsten ein gerissener, menschlicher Vorgesetzter, ist so ein alter Hut und Klischee, dass man nur den Kopf schütteln kann.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
    Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Rezension nicht veröffentlicht 0 17.05.2015
    Alle Diskussionen  
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden