Homies 2010

Amazon Instant Video

In HD erhältlichAuf Prime erhältlich
(38)

Der 18jährige Marvin kommt aus besseren Verhältnissen und lebt in einer Votstadtvilla. Seine Mutter hat seine Zukunft geplant, doch er hat eine ganz andere Vorstellung vom Leben: Seine große Leidenschaft ist die Musik - hier will er sich beweisen und zeigen was er kann, ohne das Geld seiner Mutter. Nach einer Begegnung mit der Rapperlegende beschließt er, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen...

Darsteller:
Jimi Blue Ochsenknecht,Sabrina Wilstermann
Laufzeit:
1 Stunde, 34 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Komödie, Musik , Musikfilm, Tanz & Theater
Regisseur Adnan G. Köse
Darsteller Jimi Blue Ochsenknecht, Sabrina Wilstermann
Nebendarsteller Ismail Deniz, Ali Murtaza, Selina Müller, Günther Kaufmann, Detlef D! Soost, Tai Jason, Ann-Kathrin Kramer, Teresa Stockem, Leonard Hohm, Eren Duy, Lucas Senzel, Moritz Pliquet, Alexander Bettendo
Studio STUDIOCANAL Germany
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PhoebeRall am 22. Februar 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Dieser Film ist mit das schlechtestes was ich je gesehen habe... !
Der Gesang ist grässlich, der Tanz grenzt an Unfähigkeit, die Handlung eine schlechte Lachernummer und die Schauspieler sollten vielleicht über einen Berufswechsel nachdenken. Wenn man 0 Sterne vergeben könnte, dann für dieses Werk. Es wundert mich wie Es so viele Sterne bekommen konnte!
Allerdings muss ich zugeben, dass ich nur die ersten 45 Minuten gesehen habe. Ich konnte einfach nicht mehr. Ich konnte keine weitere Sekunde mehr mit diesem Film zu tun haben. Er ist so schlecht, dass ich tatsächlich das Bedürfnis hatte eine Rezension zu schreiben.
Leute, tut euch das nicht an!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jasmin Hainke am 13. Januar 2013
Format: DVD
...dieser Film hätte sie verdient!

Der schlechteste Film aller Zeiten...
Einzig einige Kommentare haben uns extrem zum lachen gebracht... "Ich mach dich fertig wie Pizza Brokkoli" "was macht ein extrem cooler Türke am helllichten Tag auf einer deutschen Mauer??"

Wer mal wieder was braucht um grundlos zu lachen ist hier genau richtig... Ansonsten ist der Film ein fall für die Mülltonne!!
Musik schlecht
Handlung schlecht
Schauspieler schlecht
Regisseur schlecht
Drehbuch ULTRA schlecht
Rap schlecht
Tanz schlecht
...

Wer allerdings bekennende Jimi Blue Fans vom falschen weg abbringen will kann dies zu 100% mit diesem Film erreichen

Fazit: wenn wir nur ein mal im leben 0 Sterne vergeben dürften, wäre es für diesen Film!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudi am 22. Februar 2012
Format: DVD
Selten habe ich mich so sehr bei einem Film fremd geschämt wie bei diesem. Allein, die dargebotenen "Rap-Künste" durch Jimi Blue Ochsenknecht am Anfang des Film, lassen deutlich werden, mit was von einer Kategorie deutscher Film man hier rechnen muss.
Ganz schlechtes Kino. Schlechte Tanzeinlagen, schlechte Gesangeinlagen und schlechte Rapeinlagen, hinzu kommt noch die schauspielerische Leistung zahlreicher Schauspieler in diesem Film, welche nicht mal mit derer von Darstellern deutscher Soaps zu vergleichen ist.
Insgesamt war ich sehr enttäuscht von dem Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mo am 10. Dezember 2011
Format: Blu-ray
Einleitend ein Kommentar zu den übrigen 5-Sterne Rezensionen:

Hahahahahahahahaha!!!

Nun zu meiner:

Natürlich. Ganz klar ein Film für Kinder und nur ausschließlich für die. Trotzdem muss ja ein kind-und jugendgerechter Film nicht automatisch so schlecht werden, wie im vorliegenden Fall. Und natürlich könnte man sich wenigstens um Authentizität bemühen. Doch scheinbar interessierten sich die Macher nicht für die HipHop-Kultur als solche - sie wollten lediglich dem Teenager das Geld abknöpfen, und sonst so renommierte Figuren in der deutschen HipHop-Szene wie Produzent Tai Jason und Rapper Ali A$ müssen sich auf ewig den seelischen Ausverkauf vorhalten lassen. Hier werden aufs schärfste Klischees bedient, so dass ein völlig verzerrtes Bild entsteht, werden gut betuchten "Schauspielern" Sätze über das harte Leben auf der Straße und dem Viertel (Welches Viertel überhaupt?) in den Mund gelegt und wird zu keiner Sekunde in irgendeiner Art und Weise ein Bezug zur Realität hergestellt...mit Ausnahme des Wortes "real". Es ist schon bezeichnend, wenn in keiner einzigen Szene Musik zu hören ist, die nicht eigens für den Film produziert wurde...gerade in einem Film über eine Kultur, die sehr lebendig das Spiel mit Referenzen und Querverweisen treibt und für die das noch eine gewisse, glaubhafte Erdung gehabt hätte, eine Frechheit. Stattdessen wird also mit unglaubwürdigen Akteuren eine hanebüchene Geschichte erzählt, die bisweilen als Musical getarnt daherkommt. Unfreiwillig komisch, bishin zur Selbstparodie gleitend - nein, alle Fehlleistungen aufzuzählen würde den Rahmen sprengen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne Uhlig am 11. März 2012
Format: DVD
Ich bin seit Jahren ein riesengroßer Jimi-Fan. DWK war genial, auch Gangs fand ich gut und Sommer....aber Homies war das peinlichste was ich je gesehen habe. Ich weiß nicht was schlimmer ist: Homies oder Daniel der Zauberer! Einfach schlimm. Die Story is sooooo lahm und die Umsetzung ist weit unter dem Niveau eines Amateurs. Ich weiß nicht wie man einen solchen Film freiwillig veröffentlichen kann und ich bereue es furchtbar, dass ich im Kino war. Ich rate vom Kauf ab, wenn man einen GUTEN Film will, wenn man allerdings darauf aus ist sich kaputt zu lachen und lustig zu machen, dann sollte man zugreifen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von panem am 1. Mai 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Eigentlich wollten wir einen stumpfen Film ohne viel Sinn sehen über den man lachen kann. Weil Ochsenknecht am Start war, war das schon vorprogrammiert. Der Film hat alle Erwartungen übertroffen! Wir haben ihn tatsächlich fertig geguckt und sind sprachlos. Teilweise mussten wir stopen, um das Geschehene zu verarbeiten. Fremdschämen pur! Die "Raps" waren grausam, die Tänze erniedrigend, und die "Monologe" ( wenn man das stumme Anstarren als Monolog bezeichen kann) waren schmerzhaft. Wieso? Wer hat das Drehbuch geschrieben? Warum wurde das finanziert? Ich habe so viele Fragen! Ich bin schockiert und fühle mich fast schon persönlich angegriffen von diesem "Film".
Allerdings, an alle die etwas wirklich wirklich schlechtes sehen wollen um sich selbst besser zu fühlen, guckt euch das an!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen